Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 0:04
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 16 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2002 14:02 

Registriert: Mi Jan 30, 2002 1:01
Beiträge: 72
Wohnort: Deutsch, 31855 Aerzen
Also ich absolviere natürlich beides!
Langhanteldrücken ist die Grundübung für Kraft und Masse, du kannst dabei logischerweise mehr Gewicht schaffen, da Du dich nicht auf das ausbalancieren der Kurzhanteln konzentrieren musst. Die Kurzhantel gibt dir die Möglichkeit den Radius beim drücken etwas zu erhöhen und richtig ausgeführt pumpst du auch konzentrierter aus der Brust, d.h. nicht soviel aus dem Trizep wie bei der Langhantel.
Je nach Deinem Trainingsstand kannst du die Übungen abwechseln oder nacheinander machen, ich muss z.B. zuerst die Langhantel nehmen, da die Kurzhanteln in unserem Studio nur bis 45KG gehen und als Grundübung wäre mir das zu leicht. Für eine schön geformte Brust würde ich dir jedoch empfehlen die Kurzhanteln auf jeden Fall in dein Programm einzubinden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2002 15:16 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
dito: pumpo hat die wichtigsten punkte schon erwähnt - nur noch ein kleiner nachtrag...

da du dich bei der KH-version mehr auf das ausbalancieren des gewichtes konzentrieren musst, spielen natürlich auch muskelarenale mit, welche sonst überhaupt nicht gefördert werden. deshalb sollte man ausdrücklich sagen, dass KH-bankdrücken für den bodybuildier, welcher sich für form und ästhetik interressiert eine unverzichtbare übung ist.
LH-bankdrücken gibt zwar viel kraft und herz/kreislauf-belastbarkeit, jedoch ist es wesentlich ungesünder für die schultergelenke (rotatorenmanchetten) und bedarf einer exakten und präzisen ausführung um wirksam zu sein.

der mix aus beidem machts!


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2002 18:40 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Jetzt habe ich mal ne Frage.....

eigentlich habe ich ganz gut Kraft, aber die Übung mit der Langhantel fällt mir echt sehr schwer, mit KH schaffe ich mehr als mit der LH. Wer könnte mir da Tipps geben ??

Gruß Jo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2002 20:59 

Registriert: Mi Jan 30, 2002 1:01
Beiträge: 72
Wohnort: Deutsch, 31855 Aerzen
@Jo
1. nur Übung macht den Meister!
also wenn Du Probleme hast Gewicht auf der Flachbank zu wuppen nimm das Gewicht das du 10 mal schaffst im ersten Satz dann acht dann sechs WDH - versuch es ALLEIN ohne Hilfe, d.h. ein Trainingspartner nur zum Aufpassen!
Dadurch konnte ich mich am besten steigern. Max. WDH würde ich erst wieder in 8 -12 Wochen probieren.
2. stärke deinen Trizeps durch enges Bankdrücken das hilft Dir sicher.
Und Bankdrücken (Brusttraining) nur einmal die Woche, am besten machst du Trizeps gleich hinterher, der kann dann meist noch, mach ihn fertig und dann lass ihm eine ganze Woche zum regenerieren!

Viel Spass und Wachstum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Di Mär 05, 2002 23:13 

Registriert: Do Sep 13, 2001 0:01
Beiträge: 37
Mich würde da dann auch noch was interessieren, ich mache derzeit Bankdrücken flach mit Langhantel und Bankdrücken schräg mit Kurzhanteln soll ich beim Flachbanktraining trotzdem zwischendurch mal auf KHs wechseln oder reicht das so?
Schrägbank kann ich leider nur mit KHs machen da es bei uns im Studio keine Schrägbank gibt nur Multipresse aber die gefällt mir nicht.
Wie mcmoe schon aus einem anderen Thread von mir weiß, hab ich Probleme mit der linken Schulter die ist bei mir leicht vorgezogen. Speziell wenn ich meinen oberen Arm abtaste merke ich das der steht oben im Gelenk am Schlüsselbein deutlich weiter ab als rechts.
Ist es da dann sinnvoller alles mit KHs zu machen?
MFG
Kresse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 0:02 

Registriert: Do Sep 13, 2001 0:01
Beiträge: 37
Hi mich würd mal interessieren ob ihr Bankdrücken flach eher mit Lang- oder Kurzhantel bevorzugt und wieso.
Was sind die genauen Vor- und Nachteile dieser beiden Varianten?
Danke schonmal im voraus für die Antworten.

MFG
Kresse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 2:54 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
@kresse:

wenn du erhebliche probleme mit der schulter hast, wäre es ratsam, das LH-bankdrücken als letzte brustübung (evtl. auch als superslow) zu machen.
ergo: du musst nicht so viel gewicht draufpacken, da du dich schon bei den anderen übungen ausgepowert hast. trotzdem hast du noch LH-bankdrücken im programm und rundest dadurch dein training ab. die superslow variante (z.b.: 10/10 WH) ermöglicht dir bei ähnlicher intensität noch weiter mit dem gewicht runterzugehen (und noch gelenkschonender zu trainieren).

die entscheidung liegt allein an dir (aber bedenke die fakten Bild)


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 2:58 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
@jo:

wie kann es sein, dass jemand mehr gewicht beim KH-bankdr. schafft als mit der LH???
du wärest ein physiologisches kuriosum wenn das wirklich der fall ist Bild

bedenke folgendes kleines rechenbeispiel:
LH (= ca. 20kg) + 15kg rechts + 15kg links = 50kg gesamt.
deiner aussage nach, müsstest du mit zwei 25kg-KHs wehr WH als mit der 50kg LH - ist das wirklich so???????


llap mcmoe

[Dieser Beitrag wurde von mcmoe am 06.03.2002 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 8:58 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Ja, das ist wirklich so :-)

Ich werde es aber nochmal genau prüfen im Studio und Bescheid geben.

Noch was, ich mache Trizeps nie nach Brust, sondern nach Rücken. Nach Brust mache ich Bizeps.
Mir hatte mal ein Trainer vor einiger Zeit erzählt dies wäre besser, weil zb. bei Brust ja schon der Trizeps mittrainiert wird und so nicht mehr genug Leistung bringen kann, da er schon so vorermüdet ist. ( gleiches für Bizeps )den mache ich nach Brust. Sollte ich mal lieber Trizeps nach Brust und Bizeps nach Rücken machen ?

danke....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 13:03 

Registriert: So Mär 04, 2001 1:01
Beiträge: 202
Das kann ich dir nur empfehlen. Bei mir haben sich jedenfalls bessere Ergebnisse eingestellt mit Brust + Trizeps und Rücken + Bizeps.
Aber jeder reagiert anders, probier´s einfach mal aus.

Was deinen "Trainer" angeht, wäre ich zurückhaltend. Klar ist dein Trizeps ausgepowert vom Bankdrücken und du packst nicht soviel Gewicht beim Trizeps. So what!

Trizeps und Bizeps würde ich nur 1x pro Woche trainieren. Mir reicht das dicke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 13:05 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Danke, was meinst Du, wieviele Sätze jeweils füe Trizeps und Bizeps ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 14:20 

Registriert: Mi Jan 30, 2002 1:01
Beiträge: 72
Wohnort: Deutsch, 31855 Aerzen
Mr.T hat recht,
jeder reagiert anders Du musst es ausprobieren!
Ich mache Trizep nach Brust, weil der grosse Trizeps bei mir dann noch kann, aber ich brauch einfach ne Woche zur Regeneration.
Bizep kann ich aber nicht nach Rücken machen, da der dann schon erschöpft ist und ich keinen guten Satz mehr hinkriege. Aber er regeneriert einfach schneller, sodass ich ihn drei Tage später einzeln wieder trainieren kann.
Andere in unserem Studio trainieren übrigens Bizep VOR Rücken und Trizep VOR Schultern mit super Erfolg (Wettkampfform!).
Die Satzanzahl lässt sich auch nicht pauschal sagen, ich mache drei Übungen a drei Sätze, das ist für viele zuviel - und gelegentlich muss ich auch abbrechen - auf die Muskeln hören!

Viel Spass


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 16:09 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Wie wäre es denn, wenn man folgende "Kombis"
trainiert ?
1 Tag = Brust, Beine
2 Tag = Pause
3 Tag = Rücken, Schulter
4 Tag = Pause
5 Tag = Bizeps, Trizeps

Zu Beinübungen noch eine Frage,
bin leider schon 3 x an den Bandscheiben operiert worden, das letzte mal im Jahre 1995. Welche Übungen sollte man wählen, um den Lendenwirbelbereich zu schonen ?

Danke schonmal

PS: Wieviel Zeit verbringt Ihr so ca. bei einem Workout ? Und wie oft die Woche ?

[Dieser Beitrag wurde von Jo am 06.03.2002 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Mi Mär 06, 2002 19:50 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
@jo

--1-- auch wenn ich es schon fast 100x verzählt habe und die meisten schon die schnauze voll davon haben, probier mal folgende aufteilung:
tag1: rücken, biceps, bauch
tag2: pause, ausdauer
tag3: brust, schultern, triceps
tag4: pause
tag5: beine komplett
tag6: pause, evtl. ausdauer
tag7: pause, ausdauer

diese aufteilung funktioniert beim großteil der menschen sehr gut, da jeder muskel ausreichend viel zeit bekommt um sich zu regenerieren - und wir wissen ja: regeneration ist das A und O! (Zitat A. Schwarzenegger: "Der Muaskl wäxt ned beim Träning, sundan in den Träningspausn!").


--2-- wenn du deine lendenwirbel schonen musst und trotzdem grundübungen wie kniebeugen oder kreuzheben machen willst, folgender tipp:
powere dich zuerst ganz normal an maschinen aus (beinstrecker, beincurler, beinpresse) und mache anschließend kniebeugen/steifes kreuzheben/goodmornings mit sehr wenig gewicht in superslow (10/10er WH).
die gewichte fallen so gering aus (trotz sauhoher intensität), dass man nahezu "schonende gelenkgymnastik" macht.


--3-- bin 3x/woche im gym. eine einheit dauert bei mir durchschnittlich 40 min.


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bankdrücken Flachbank besser mit Lang- oder Kurzhantel?
BeitragVerfasst: Sa Mär 09, 2002 16:18 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Zur Aufklärung :-)

Habe heute Flachbankdrücken mit LH und KH probiert.
Bei LH schaffte ich mehr als mit KH.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 16 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: