Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 13:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauchmuskeln....HILFE!
BeitragVerfasst: Di Mai 01, 2001 17:51 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 1
Hi,

ich habe ein Problem: Ich kriege ganz einfach keine optisch sch√∂ne Form in meine Bauchmuskulatur. Ich hab,mal vom unteren Bauch abgesehen,eigentlich kaum noch Fett √ľber den Muskeln,aber sie zeichnen sich nicht ab. Vielmehr sieht mein Bauch wie ein einziger grosser,platter Muskel ohne jegliche Form aus. Was kann ich tun? Masse ist eigentlich genug vorhanden. Ist dieses Aussehen genetisch bedingt? Meine √úbungen sind haupts√§chlich Bauchpressen und Crunches, jeden 2. Tag je 3 S√§tze bis zum Versagen. Brauche echt Hilfe,der Sommer naht...
Danke,

Gordon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bauchmuskeln....HILFE!
BeitragVerfasst: Di Mai 01, 2001 19:03 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
wie schon oft erwähnt, bauchmusklen sind primär eine sache des körperfetts. da du sagst deine unteren sind nochmit fett bedeckt denke ich dass dein körperfettanteil nicht niedrig genug ist.

vom training her w√ľrde ich vieeel mehr pause amchen. trainiere 1 mal die woche mitzusatzgewicht wenn m√∂glich, so dass du bei ca. 10 wdhl versagen erreichst, das gabte nat√ľrlich bei langsamer und korrekter ausf√ľhrung.

die beste bauchmuskel√ľbung ist meiner meinung nach h√§ngendes knie/beinanheben.

gruss, der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bauchmuskeln....HILFE!
BeitragVerfasst: Di Mai 01, 2001 19:21 

Registriert: Mi Dez 27, 2000 1:01
Beiträge: 68
Hi
versuch mal f√ľr die unteren Bauchmuskeln Pelvislift - ansonsten wie Kalif sagte Beinheben...

MFG
Chris


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: