Aktuelle Zeit: So Okt 21, 2018 18:24
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauchtrainingsger√§te
BeitragVerfasst: Mi Jun 27, 2001 19:50 

Registriert: Do Mär 23, 2000 1:01
Beiträge: 40
Wohnort: Deutschland, 67472 Esthal
Mal ehrlich, was haltet ihr von den verschiedenen Bauchtrainingsgeräten, die im TV angeboten werden.
Haupts√§chlich meine ich die, die a)durch Strom den Muskeln zum Kontraktieren reizen und b)dieses eine Ger√§t,das man auf den Boden legt,es mit den H√§nden greift,die Knie auf den Boden tut und dann mit dem Oberk√∂rper nahc vorne bewegt und wieder zur√ľck.
Das mit der Elektrostimulation könnte doch funktionieren oder?
Ich wäre euch dankbar, wenn ihr ohne Vorurteile urteilt, sondern das Ganze sachlich seht.

MfG

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bauchtrainingsger√§te
BeitragVerfasst: Mi Jun 27, 2001 21:27 

Registriert: So Jan 21, 2001 1:01
Beiträge: 171
Wohnort: Deutschland, Bielefeld
Hallo,
also ich sehe diesen Stromreizger√§ten eher skeptisch entgegen und habe mal ansatzweise so etwas probiert. Es hat mir schlicht gar nichts gebracht, allerdings habe ich es auch nur 2 mal probiert. Meines Erachtens sind diese Ger√§te f√ľr einen Markt gemacht worden, n√§mlich f√ľr Leute, die immer noch glauben eine Top-Bauchmuskulatur ohne Training zu erreichen. Meine Meinung ----- Humbug.
Dieses andere Gerät von dem Du sprachst, habe ich noch nicht probiert, allerdings sehe ich im Studio viele Leute die diese Übung am Kabel (Zugturm) machen. Da durchaus viele Leute mit gutentwickelten Bauchmuckis dabei sind, gehe ich davon aus, dass die Übung an sich was bringt. Ob Du so ein Gerät brauchst, musst Du selbst entscheiden.
Ich w√ľrde jederzeit die Ger√§te im Studio vorziehen. Wenn Du zuhause trainierst, w√ľrde ich erst mal ohne Ger√§t arbeiten, Crunches usw. (da haste erst ma genug zu tun :))
Gr√ľsse
musictech


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bauchtrainingsger√§te
BeitragVerfasst: Do Jun 28, 2001 13:38 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 282
1. Das Elektrozeugs k√∂nnte funktionieren - tuts aber nicht wirklich. Diese Ger√§te sind haupts√§chlich f√ľr Rehabilitationszwecke geeignet und funktionieren in diesem Zusammenhang gut, nicht aber f√ľr maximalen, weiterreichenden Muskleaufbau.
2. Die merkw√ľrdigen Ger√§te bringen nachweislich weniger bis maximal genausoviel Musklekontraktion im Zielbereich - sind also √ľberfl√ľssig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bauchtrainingsger√§te
BeitragVerfasst: Do Jun 28, 2001 15:13 

Registriert: Fr Mai 18, 2001 0:01
Beiträge: 27
Hallo Tommy,

zum Trainings der Bauchmuskeln kannst Du getrost auch Geräte verzichten.

Bauchpressen, Bauchpressen, Bauchpressen.

Und das kombiniert mit einem sehr guten Traininsplan und einer SUPER-Ernährung.

Und das wichtigste: Die Erholungsphasen nicht vergessen!

Dorian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: