Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 10:55
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 40 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: So Sep 20, 2009 16:13 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
BeitrÀge: 2574
@ turbo-d : du musst auch berucksichtigen, das viele ami supps halb legale oder illegale stimulanzien enthaelten.
Zbsp. sulbutiamine und anliches .... oder gerade jungst eine firma der irgendwelche noch nicht erforschte amphetamin variante herausgebracht hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: So Sep 20, 2009 16:27 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
BeitrÀge: 2008
und was hat das jetzt mit der bcaa geschichte zu tun?

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist BinÀr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: So Sep 20, 2009 16:53 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
BeitrÀge: 2574
OOPS - falsche thema.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: Mo Sep 21, 2009 11:42 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
BeitrÀge: 325
Wohnort: Wien
Kann nur aus eigener Erfahrung berichten:

Wenn ich vor dem Training einen Booster nehmen, welcher KEINE Kohlenhydrate beinhaltet (oder
der Anteil nur marginal ist), dann spĂŒre ich eine stĂ€rkeren "Booster" Effekt. Dh Koffein etc. macht
sich deutlich mehr spĂŒrbar. Auch der Pump ist deutlich erhöht OHNE Kohlenhydrate.
Auch wĂ€hrend dem Training spĂŒre ich zBsp mehr von den BCAA TST's wenn ich diese OHNE
Kohlenhydrate verwenden. Deutlich bessere Fokus und Pump Effekt, als mit Kohlenhydrate.

Fazit: X-Pump Fusion spricht bei mir gar nicht gut an - das alte X-Pump war ideal! Auch habe
ich mit Glucofast und Cellforce experimentiert, wÀhrend dem Training zu den TST's genommen
(Aminofusion, BCAA's.). Ergbenis: OHNE Kohlenhydrate machen sich die AminosÀuren wÀhrend
dem Training in besserem Fokus und besserm Pump bemerkbar, mit Kohlenhydrate habe ich das
GefĂŒhl ich schlafe bald ein :? . Kein Scherz, aber ich habe deutlich WENIGR Trainingsbiss mit
Kohlenhydrate - am idealsten sind die BCAA's TST (Aminofusion hat eher einen beruhigenden
Effekt, BCAA's aufputschent bei mir).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: Mo Sep 21, 2009 16:28 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
BeitrÀge: 2008
ich finde man sollte diese produkte wirklich splitten.
einen reinen PUMP booster der auch wirklich pump und fokus bringt und von mir
aus noch einen booster der auf die proteinsynthese wirkt...
ich finde des begriff x-PUMP doch etwas irrefĂŒhrend da dieses produkt nichts
mit pump zu tun hat.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist BinÀr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2009 15:48 

Registriert: Do Mai 29, 2008 20:14
BeitrÀge: 444
meine besten fortschritte im letzten jahr habe ich in der zeit gemacht, als ich das alte x-pump genommen habe- bzgl trainings pump UND v.a. muskelaufbau. da ich morgens nĂŒchtern trainiere habe ich das x-pump morgens nĂŒchtern gestackt mit 10geaas/^0gbcaas/20g glucofast/10ml citrullinmalat/5kps betaalanin genommen. mit x-pump fusion habe ich noch nicht so viel erfahrung (2 dosen), die wirkung ist aber nach bisherigem eindruck deutlich bescheidener sowohl was pumb als AUCH muskelzuwĂ€chse betrifft.

daher erhoffe ich mir vom neuen produkt: wieder hochwertigere creatinformen, eine Ă€hnliche anabolic-matrix wie im x-pump fusion und Ă€hnlich NO-donator-matrix wie im alten x-pump. mit citrullin malat in höherer dosierung und betalanin haben anscheinend die meisten ausschließlich positve erfahrungen gemacht, daher sollten sie in ausreichend hoher dosierung (wie einzel supps) erhalten sein.
eigtl. wĂŒnsche ich mir eine verbesserung des alten x-pumps!
der proteinanteil kann außer den no- donatoren gering sein, da jeder nach belieben bcaas und eaas oder af hinzufĂŒgen kann, ebenso keine kh, jeder kann glucofast zufĂŒgen.
da das neue produkt ja die eliteversion werden soll, kann man wohl erwarten, dass sich die "elite" unter den peak-usern die amino und kh-basics nach dem eigenen bedarf dazu stacken kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2009 16:55 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
zu der koffein und zucker geschichte.
das wĂŒrde im umkehrschluß ja bedeuten,dass zB
red bull zuckerfrei besser wirke als normaler red bull.
das habe ich allerdings noch nie von jmd gehört und diese produkte
konsumieren sehr viele menschen.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2009 17:51 

Registriert: Do Jul 09, 2009 11:48
BeitrÀge: 60
Wohnort: MĂŒnchen
X-Pump fusion hat einen besseren Effekt bei mir beim Training, wenn ich ca. 2 Stunden vor der Einnahme nichts gegessen habe. Die Kohlenhydrate in X-Pump beeintrÀchtigen mich nicht.
Nehme ich neben Citrullin Malat Juice noch 5 Kapseln Beta Alanin und ca. 5 g Speed Serum und ca. 10 g BCAA, dann ist es "optimal".... wÀhrend dem Training dann ca. 13 g BCCA im Wasser...
So trainiere ich mit gutem GefĂŒhl und ausreichend power... :)

GrĂŒĂŸe

_________________
Tobias70, geb. 1970
Derzeit verwendet: CT (normal), X-Pump Fusion bzw. DETONATOR, APF, BCAA TST, FettsÀuren, Mineralstoffe, Vitamine, Enzyme, Arthro Stack, Builtup, ZMA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2009 19:55 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
BeitrÀge: 408
squeez hat geschrieben:
zu der koffein und zucker geschichte.

Auf schnellle KH vor dem Training reagiert auch jeder anders.
I.d.R. sollten keine Probleme auftreten (z.B. Schlappheit durch Blutzuckerabfall), aber manch einer kommt mit schnellen KH vor dem Training einfach nicht klar. Vielleicht lassen sich derartige Erfahrungen so erklÀren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA + Booster = Pumpverlußt?
BeitragVerfasst: Di Sep 22, 2009 21:17 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
das kann natĂŒrlich sein.
aber auch dann ist es individuell.
wie du sagst, dann haben nur wenige leute diese problematik,
aber im prinzip ist es nicht so.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 40 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: