Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 23:27
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BCAA's + EAA's + Leusteron = Verwirrung
BeitragVerfasst: Mo Jul 28, 2008 23:27 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
hi leute , ich hab mich in letzter zeit ma bissjn intensiver mit den BCAA's , EAA's und Leusteron ( Leucin ) auseinandergesetzt . Alle 3 produkte sollen ja die muskelproteinsynthese stark verbessern/anheben . dieser effekt entsteht doch , da die aminosäure "L-Leucin" konzentriert im körper vorkommt , oder hab ich das was verpasst?! Oo
welches von diesen 3 produkten ist denn jetzt das optimale f√ľ mich wenn ich folgenderma√üen supplementiere ????:

morgens : 20g AP + fr√ľhst√ľck
30min. vor dem training : 20g AP
direkt nach dem training : 30g AP + 40g dextrose + 5g creatin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA's + EAA's + Leusteron = Verwirrung
BeitragVerfasst: Di Jul 29, 2008 0:33 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
L-Leucin ist Signalgeber und Initialz√ľnder der MPS und bewirkt dass m√∂glichst gro√üe Mengen Eiweiss in Muskelprotein umgewandelt werden k√∂nnen. Allerdings braucht es ausreichend der anderen Aminos√§uren wie Isoleucine usw um nicht "ins Leere" zu gehen. Das ist auch der Grund warum Leusteron als Solo Supplement alleine keinen Sinn macht.

Ich w√ľrde morgens 50% BCAA 50% EAA's

vor dem Training 50% BCAA 50% Leusteron (oder wenn kein Leusteron dann 100% BCAA)

nach dem Training (musst Du aber nicht unbedingt, AP reicht) 50% BCAA 50% EAA's

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu k√∂nnen, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegen√ľber entlarvenden Wahrheiten kann betr√§chtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA's + EAA's + Leusteron = Verwirrung
BeitragVerfasst: Di Jul 29, 2008 7:52 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
w√ľrde es nicht reichen wenn ich leusteron mit dem AP zusammenmische ???? dann h√§tte ich doch ausreichend andere aminos√§uren und leusteron w√ľrde nicht ins leere gehn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA's + EAA's + Leusteron = Verwirrung
BeitragVerfasst: Di Jul 29, 2008 8:14 

Registriert: Di Sep 04, 2007 9:40
Beiträge: 184
Wohnort: Bremen
-Seb- hat geschrieben:
w√ľrde es nicht reichen wenn ich leusteron mit dem AP zusammenmische ???? dann h√§tte ich doch ausreichend andere aminos√§uren und leusteron w√ľrde nicht ins leere gehn


Moin,

das k√∂nnte reichen, wobei ich das AP nicht mit dem Leusteron mischen, sondern 20-30 min vorher trinken w√ľrde, damit die Aminos√§uren in hoherer Menge im Blut sind, wenn das Leusteron wirkt. Ich w√ľrde dann auch eher 30gr AP nehmen.

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA's + EAA's + Leusteron = Verwirrung
BeitragVerfasst: Di Jul 29, 2008 8:50 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
stimmt , leucin kommt ja schneller ins blut weils ne BCAA ist ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA's + EAA's + Leusteron = Verwirrung
BeitragVerfasst: Di Jul 29, 2008 9:11 

Registriert: Do Apr 26, 2007 11:11
Beiträge: 340
-Seb- hat geschrieben:
w√ľrde es nicht reichen wenn ich leusteron mit dem AP zusammenmische ????

Nimm doch dann gleich das APS. Dort ist deutlich mehr Leucin enthalten als im AP.
Meiner Meinung nach ist das Kosten-/Nutzenverhältniss beim APS viel besser als bei Deiner AP+Leusteron Kombo.

-Seb- hat geschrieben:
welches von diesen 3 produkten ist denn jetzt das optimale f√ľ mich wenn ich folgenderma√üen supplementiere ????:

BCAA vor dem Training bzw. während
EAA danach. Den AP, welchen Du nach dem Training genommen hast, kannst Du nun vorm Schlafen gehen nehmen.
Evtl. noch mit Leinöl um die Resorption zu verlangsamen.

_________________
"Kraft kommt von Kraftstoff."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA's + EAA's + Leusteron = Verwirrung
BeitragVerfasst: Di Jul 29, 2008 9:11 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Und vorallem weil es TST ist :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: