Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 9:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N├Ąchste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bcaa oder Eaa was w├╝rdet ihr bevorzugen?
BeitragVerfasst: Sa Sep 15, 2007 10:48 
Wenn ihr w├Ąhlen m├╝sstest zwischen einem von den beiden was w├╝rdet ihr eher nehmen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 15, 2007 12:17 

Registriert: Do Feb 13, 2003 22:50
Beitr├Ąge: 364
Anabolic Protein Prof. oder Superior enth├Ąlt sowohl EEAs als auch BCAAs. Ich habe in den letzten Wochen EEAs+BCAAs benutzt, aber der Effekt ist der gleiche, wie wenn ich 100 g AP ├╝ber den Tag verteilt nehme.

Gruss,
Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 15, 2007 12:22 

Registriert: Do Nov 16, 2006 2:12
Beitr├Ąge: 182
Wohnort: @ Home
je nachdem

VOR einem Training sicherlich BCAA


├╝ber den tag wahrscheinlich eher das andere :wink:

_________________
-- kepp on pumping clean --

gru├č mich(a)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 15, 2007 13:32 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beitr├Ąge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
Die Mischung machts.

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu k├Ânnen, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegen├╝ber entlarvenden Wahrheiten kann betr├Ąchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 15, 2007 14:11 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beitr├Ąge: 1001
ich trinke ca. 3 Shakes aus Anabolic Protein Superior + GLucofast ├╝ber den Tag verteilt die ich mit EAA/BCAA Pulver anreichern m├Âchte.
Einen Shake nach dem Aufstehen, vor/w├Ąhrend dem Training und vor dem Schlafengehen. Dazu ein Createston nat├╝rlich direkt nach dem Training.

Wie sollte jetzt das Verh├Ąltnis von EAA/BCAA Powder bei den einzelnen Shakes aussehen?

(wiege etwa 85kg)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 15, 2007 16:52 
Gute Frage, denn die EAAs bestehen ja auch zu einem guten Teil aus BCAAs...Zu den BCAAs sollte man ja eine geringe Menge EAAs dazu nehmen. Also warum nicht gleich nur EAAs als "aufgepepptes" BCAA Supplement?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 15, 2007 17:40 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beitr├Ąge: 1001
ja so dachte ich mir das auch?
ich dachte zu dem shake morgends und vor dem schlafengehen so 10-15 g EAA (BCAA bereits integriert) und BCAA Pulver w├╝rde nur vor dem Training sinn machen da dachte ich an so
25g Protein udn Kohlenhydrate mit + 10g BCAA Pulver und +5g EAA Pulver

macht das so sinn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Sep 16, 2007 7:12 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beitr├Ąge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
AP Shake nach dem Training nicht davor, KH ums Training herum verteilen und 10 g BCAA + 5 g EEA's 15 Mins vors Training, so w├╝rd ichs machen.
Das Whey behindert die freien Aminos nur bei der z├╝gigen Resorption.

Aber den Fehler scheinen viele zu machen.

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu k├Ânnen, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegen├╝ber entlarvenden Wahrheiten kann betr├Ąchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Sep 16, 2007 8:41 

Registriert: Di Mai 15, 2007 19:21
Beitr├Ąge: 180
Ich nehm immer 12g Bcaa`s und 12gEaa`s vor dem Training mit 40g Glucofast und 10g Ap , nachdem Training das selbe plus Createston und 10g Leusteron

_________________
Schmerz geht , Kraft entsteht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 18, 2007 21:09 

Registriert: Fr Apr 15, 2005 17:56
Beitr├Ąge: 104
Wohnort: n├Ąhe mainz
da es mich auch interessiert und noch nicht ganz gekl├Ąrt ist, schiebe ich das Thema noch einmal hoch.....

kann man die BCAA nach dem Training getrost weglassen, wenn man bereits EAA┬┤s nimmt (schlie├člich enthalten diese ja u.a. BCAA┬┤s) oder sollte man diese zus├Ątzlich nehmen? Wenn ja wieviel etwa pro kg K├Ârpergewicht?

vor dem training nehm ich f├╝r gew├Âhnlich ca 20g AP + 50g Glucofast + 5g EAA + 10g BCAA. Soll ich das AP lieber weglassen?

Ich hoffe, da├č jemand die offen Fragen kl├Ąren kann.

Gr├╝├če

_________________
Achtung Alevite inside!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 19, 2007 12:51 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,
jede pr├Ązise Antwort w├Ąre nur geraten.... du must es ausprobieren.

Es kann sein, dass die 20 g AP ok F├ťR DICH ok sind, es kann aber sein, dass du besser f├Ąhrst, wenn du die 20 g AP durch 5 g EAAs ersetzt.... :roll:

Wenn du jetzt 50 oder 60 g AP geschreiben h├Ątte, dann w├╝rde ich wohl tippen, dass du besser f├Ąhrst, wenn du nicht so viel Protein vorm Training nimmst , aber viele Athleten kommen mit 20 -30 g Protein vorm Training sehr gut zurecht (z.T. weil sie dann was im Bauch haben, w├Ąhrend die gut l├Âslichen neuen TST Aminos├Ąuren, sich ja nur wie d├╝nnes Wasser anf├╝hlen).

Ich selbst und auch fast alle Hochleistungssportler die ich kenne wollen aber kein Protein kurz vor und w├Ąhrend dem Training (manche Radfahrer , die im Training bisher nur reines Wasser wollten, musste ich sogar zu den Aminos ├╝berreden, aber Kohlenhydrate wollen einige davon immer noch nicht, weil sie sich damit nicht so fit wie mir Wasser bzw. jetzt mit EAAs oder BCAAs f├╝hlen. ├ťbrigens, ich will auch keine Kohlenhydrate sprich Glucofast beim Training, nur Wasser und freie Aminos, beides sp├╝re ich nicht im Magen.

Unser Heiko Sauer zB. steht auf seinen klassischen Proteindrink vorm /w├Ąhrend dem Training, wohl eher aus Gewohnheit als aus sonst was. Aber selbst wenn er sich auch nur placebom├Ą├čg durch den "dicken" Proteindrink gut f├╝hlt, dann w├Ąre es falsch, ihm die "d├╝nnen, schnell reaktiven EAAs" statt dem Proteindrink aufzudr├Ąngen (da w├╝rde ihm wohl im Bauch was fehlen)

Thoretisch m├╝ssten , rein biochemnisch gesehen, freie Aminos effektiver als jedes Protein zur direkten Trainingsversorgung sein (so wie Maltodextrin besser als jede komplexere Kohlenhydratquelle ist). Aber in der Praxis spielen u.a. auch psychologische Faktoren eine Rolle. Der eine will quasi hungrig (dh. mit nichts im Magen) ins Training , der ander will was im Bauch f├╝hlen, wenn er trainiert usw.
Bei mir war Training immer fast wie ein Wettkampf und da bin ich am agressivsten, wenn ich "hungrig" reingehe, ein Proteinsdrinkchen war und ist f├╝r mich schon etwas, dass man sich "g├Ânnt" wenn man die Aufgabe erledigt hat.

Sorry, man muss einfach testen was am Besten kommt, es gibt keine festen Zahlen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 19, 2007 15:54 

Registriert: Fr Apr 15, 2005 17:56
Beitr├Ąge: 104
Wohnort: n├Ąhe mainz
Danke f├╝r die schnelle Antwort Armin.

Ich f├╝hle mich ebenfalls besser wenn ich vorher noch einen Shake trinke bevor ich trainiere, weil ich mich dann leicht ges├Ąttigt f├╝hle.
Mit leerem Magen trainiere ich ungern.
Dann werde ich das so beibehalten erstmal und viell. sp├Ąter etwas herumexperimentieren.

_________________
Achtung Alevite inside!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 19, 2007 16:25 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo

wenn die ein Proteindrink vorm Training "k├Ârperlich und mental bekommt" solltest du das unbedingt beibehalten.
Man darf die Psyche nicht untersch├Ątzen, ich zB. bin mit dem fr├╝heren Peptid NA6 ├╝berhaupt nicht zurecht gekommen, weil ich mich davor geekelt hab.

Was n├╝tzt es wenn etwas von der Zusammensetzung gut sein m├╝sste, einem aber schlecht wird, wenn man es nimmt? Meist verliert man durch das sich schlecht f├╝hlen mehr, als der Inhalt rein biochemisch bringen kann.,

Ein S├Ąttigungsgef├╝hl wird du mit den TNT Aminos wohl kaum bekommen, die sind so gut l├Âslich, dass sich die Fl├╝ssigkeit wie reines Wasser im Bauch anf├╝hlt (bei den Amino Kapseln hat man noch das Gef├╝hl, dass man was Festes geschluckt hat, aber die TNTs f├╝hlen sich wirklich wie Wasser an (was viele - unter anderem auch ich- aber gern so haben - andere wie offensichtlich du und unser Heiko Sauer aber nicht gern haben)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 19, 2007 21:17 

Registriert: Fr Apr 15, 2005 17:56
Beitr├Ąge: 104
Wohnort: n├Ąhe mainz
Gut zu wissen, ich danke dir f├╝r die Info.
Da ich meist 1,5%ige Milch konsumiere hilt es mir auch etwas beim S├Ąttigungsgef├╝hl (und schmeckt besser), daher sollte es auch einigerma├čen mit den TNT Varianten gehen. Zur Not esse ich nen kleinen Apfel o.├Ą. dazu.

Auch f├╝r die anderen vielen interessanten Beitr├Ąge sei dir gedankt, man lernt hier sehr viel dazu, auch wenn man wie ich oft nur als stiller Leser aktiv ist.

_________________
Achtung Alevite inside!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 22, 2007 13:31 
Sind die nicht essentiellen Aminos├Ąuren garnicht wichtig f├╝r den Muskelaufbau? F├╝r mich klingt das irgendwie so als br├Ąuchte man Whey im Grunde garnicht mehr sondern nimmt einfach nur noch EAA zur rechten Zeit.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N├Ąchste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu: