Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 13:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BCAA's sch√§dlich!?
BeitragVerfasst: Di Jul 04, 2000 13:22 

Registriert: Mo Jul 03, 2000 0:01
Beiträge: 66
Wohnort: BERN, Schweiz
Schade ist aber, dass Glutamin teurer ist als BCAAs. Haben die wirklich Nebenwirkungen??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BCAA's sch√§dlich!?
BeitragVerfasst: Di Jul 04, 2000 17:14 

Registriert: Do Jun 08, 2000 0:01
Beiträge: 60
Wohnort: Deutschland
Also, ich bin ja sehr tolerant gegn√ľber Vielem, was so an ungenauen oder nicht ganz richtigen Behauptungen in die Welt gesetzt wird, aber bei der Meldung √ľber die BCAA`s und der Gicht geht mir wirklich der Deckel hoch. Ich wei√ü nicht, wer das behauptet, oder in welchem "Buch" das drinstehen soll - ist ja auch egal - es entbehrt jeglicher (mir bekannter) wissenschaftlicher Grundlage.
Wenn man sich die Entstehungsmechanismen der Gicht anschaut, erkennt man n√§mlich, wie haneb√ľchen diese Behauptung ist.

Gicht entsteht dann, wenn der Gehalt an Harns√§ure im Blut √ľber l√§ngere Zeit einen bestimmten Grenzwert √ľberschreitet. Das kann zum einen durch eine erh√∂hte Produktion oder durch eine ungen√ľgende Ausscheidung der Harns√§ure bedingt sein. Dann f√§llt die im Blut gel√∂ste Harns√§ure (bei √úberschreitung einer bestimmten Konzentration) aus. D.h. es bilden sich feine Mikrokristalle, die sich haupts√§chlich in den Gelenken ablagern und extreme Schmerzen verursachen.
Harns√§ure ist ein Endprodukt des sogenannten "Purinstoffwechsels". Purine sind KEINE Proteine und haben auch nichts damit zu tun. Purine sind Baustoffe der DNS (=das, woraus die Gene aufgebaut sind) und kommen besonders reichhaltig z.B. in Innereien vor (Fleischbr√ľhe u.a.).
Also: wer besonders viel Fleisch ißt (und da ganz besonders solche "Leckereien" wie Herz, Leber, Nieren), der könnte mal Gefahr laufen, irgendwann in seinem Leben eine Gicht zu entwickeln.
Aminosäuren, und ganz besonders BCAA`s, haben damit jedoch nicht das geringste zu tun!
Find` ich aber gut, dass ihr solche "Informationen" hinterfragt, als jeden Schwachsinn blind zu glauben!!!

Gruß
Dr.P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BCAA's sch√§dlich!?
BeitragVerfasst: Di Jul 04, 2000 23:01 

Registriert: Di Jul 04, 2000 0:01
Beiträge: 20
Neulich wurde mir erz√§hlt, da√ü die kontinuierliche Einnahme von BCAA's √ľber einen langen Zeitraum hinweg gesundheitliche Sch√§den nach sich ziehen w√ľrde, z.B. Gicht. Die Einnahme von Glutamin vor dem Training w√ľrde einen √§hnlichen Effekt wie BCAA's erzielen, da es in √§hnliche Substanzen vom K√∂rper umgewandelt wird, allerdings ohne Nebenwirkungen.
Derjenige bezog seine Weisheit aus einem Buch, in dem auch berichtet wurde, da√ü h√∂chstens Marathonl√§ufer manchmal BCAA's direkt vor einem Marathon einnehmen w√ľrden, damit sie sp√§ter die "zweite Luft" bekommen. Im Endeffekt aber w√ľrden die positiven Wirkungen von BCAA's durch die gesundheitlichen Sch√§den absorbiert werden.

Desweiteren sollte man Supplements in Pulverform zu sich nehmen, da die Gelatine-Kapseln eine zu gro√üe Gefahr hinsichtlich BSE darstellen w√ľrden.

Was meint ihr dazu?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: