Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 17:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3-BCAA
BeitragVerfasst: Mi Dez 05, 2001 11:55 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 1
Hallo,

hat jemand erfahrungen zu Dosierung mit diesem Pr√§perat ?? Desweiteren w√ľrde mich interessieren mit welcher Nahrung man das Pulver am besten mischen sollte, da sich das Zeug √ľberhaupt nicht richtig aufl√∂st und immer ziemlich "fies" schmeckt.

Was habt Ihr √ľberhaupt f√ľr Erfahrungen damit gemacht ?? Danke f√ľrs Feedback!

Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 3-BCAA
BeitragVerfasst: Sa Dez 08, 2001 14:31 

Registriert: Di Dez 04, 2001 1:01
Beiträge: 1
@all

Ich dacht, dass man sich hier austauscht... Das ist ja wohl nicht die schwerste Frage, oder. Es wird doch hier jemanden geben, der weiß, womit man dieses Pulver am besten mischen kann, damit es sich auch halbwegs auflöst, oder ?
Wenigstens ein Modeartor ?!?!?

Cu,
RON

[Dieser Beitrag wurde von RON am 08.12.2001 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 3-BCAA
BeitragVerfasst: Sa Dez 08, 2001 15:43 

Registriert: Sa Sep 22, 2001 0:01
Beiträge: 101
Dann springe ich mal in die Bresche, aber

a) kenne ich das Produkt nicht

b) habe ich diesbez√ľglich noch kein Hirn-Update vollzogen,

c) kann also nur Allgemeinwissen preisgeben

d) hier kommt es:

BCAAs sollten nicht zusammen mit normalem Protein aufgenommen werden, √ľberhaupt sollte man die auf relativ n√ľchternem Magen einnehmen.

Daher w√ľrde ich sie nur mit Wasser mischen und eben den Geschmack akzeptieren - vielleicht auch einen Booster nutzen wie den MO, aber dann nicht viel von dem Zeug nehmen. Je fieser es schmeckt, umso besser - dann ist wenigstens wohl das drinn, was drauf steht! BCAAs w√ľrde ich eh nur vor und/oder nach dem Training nehmen, oder vor einer Ausdauereinheit oder das morgendliche Fettverbrennungstraining - wenn man aber kurz was vorher gegessen hat, w√ľrde ich mir das sparen!

Soviel zu meinem Allgemeinwissen. Kein Anspruch auf Richtigkeit!

Wer BCAAs nicht als Pulver verträgt, sollte Kapseln nehmen.

Greets,
MacsRevenge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: