Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 13:47
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 20   [ 292 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Di Mär 22, 2011 10:08 

Registriert: Di Mai 11, 2010 13:37
Beiträge: 45
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, soll es um 50% der antikatabole/anabole Wirkung und 50% Booster gehen? Sprich vermutlich wird es in dem "Fabian"-Booster sag ich jetzt mal weniger als 10gr BCAA's drinne sein?

P.S. Bin auch aufjedenfall für zusätzlich Citrullin!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Di Mär 22, 2011 12:49 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Aus der Diskussion halt ich mich bewusst mal zurĂĽck ,meine Meinung habe ich intern geschrieben, ich lese aber angeregt hier mit

Im übrigen habe ich die Bcaa Nitrate mit AAKG und Citrullin sowie Beta Alanin gemischt und hatte en Mörderpump.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Di Mär 22, 2011 14:51 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
also, ich stimme mit turbo überein. zu den BCAA + CM noch einen schwung EAAs wäre die krönung.
die kombi aus bcaa TNT mit CM stelle ich mir schon richtig gut vor. bcaa TST plus CM ist ja schon gut... ;-)
bin sehr gespannt. ich werde das produkt dann mal unter teamsport bedingungen testen... auf dem footballplatz.
aber wie vista schon sagte... nicht zuviel beimischen. dafür gibt es andere sachen. bcaa + cm + eine handvoll eaa wäre das non plus ultra. aber auch genug...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Di Mär 22, 2011 18:06 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Unbedingt rein mit dem CM. Ihr seid doch schlieĂźlich PEAK! :-Z

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Di Mär 22, 2011 20:40 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ganz ehrlich ihr würdet von einem bcaa-nitrat only produkt enttäuscht sein! zusammen mit citrullin (und eaas) erreicht was wirkpotential eine ganz andere dimension!
ich habe es mehrmals getestet!

zusammen mit arginin-akg macht es nochmehr spass, das sollte aber dann jeder fĂĽr sich entscheiden d.h. optional dazu stacken da anscheinend nicht jeder hier ein freund von arginin ist.
an citrullin fĂĽhrt aber meiner meinung nach kein weg vorbei :-8

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Di Mär 22, 2011 21:40 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
Na dann bin ich mal gespannt wie sich das BCAA TNT vom Koffeinfreien-Booster differenziert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Di Mär 22, 2011 21:44 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
na ganz einfach, in dem booster sind viel mehr [boostende] substanzen enthalten als in bcaa-tnt .-)

diese beiden produkte sind die perfekte basis zum stacken, fast wie geschaffen fĂĽr die kombi mit speed serum!
ich freu mich schon wie ein kleines kind auf diese produkte

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Di Mär 22, 2011 21:53 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
Na gut. Du hast mich ĂĽberzeugt ;-)

Das schreit ja richtig nach einer Kombination mit Speed Serum!
Im Moment mach ich gerade sehr gute Erfahrungen mit
IV + 10g Speed Serum + 3g Beta Alanin

BCAA TNT klingt zwar sehr verlockend. Aber da ein Plutonium Upgrade mit Nitraten kommt werd ich dann wohl wieder auf
1x Plutonium + (evtl. 1x Hellburner) + VitaminC
wechseln.
Ich trainiere so gut wie nie nach 18 höchstens 19 Uhr. Da hab ich genug Zeit zum Hinunterkommen und keine Probleme mit dem Schlaf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Mi Mär 23, 2011 9:44 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
15 g Bcaa TNT + 4 g Citrullin + 4 g Beta Alanin + 4 g AAKG = Der Wahnsinn.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Mi Mär 23, 2011 14:27 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
in diese Richtung könnte ich mir ein Booster vorstellen, wobei für den reinen BCAAs Boosteffekt reduziert werden könnten um den Boost noch preislich im Rahmen zu halten.. Anserin, Norvalin ect. könnte ich mir noch vorstellen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Mi Mär 23, 2011 20:46 

Registriert: Fr Jun 19, 2009 21:40
Beiträge: 20
BCAAs + CM + EAAs = :-D

Freu mich schon auf die FIBO und die neuen Produkte!!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Do Mär 24, 2011 15:26 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Bei uns sind einige gegen weitere EAAs im BCAA TNT .
Ich sehe das ganz anders...
Das ist ein Produkt das pro Trainingssupplementierung auf ca 2 Euro kommt und da kann ich gar nicht das Risiko eingehen, dass auch nur ein Teil der anabolen Potenz verloren geht, weil evt. eines der EAAs gerade fehlt und daher kein Stickstoff synthetisiert werden kann.

Was meint ihr?

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Do Mär 24, 2011 15:33 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
turbo-d hat geschrieben:
ganz ehrlich ihr würdet von einem bcaa-nitrat only produkt enttäuscht sein! zusammen mit citrullin (und eaas) erreicht was wirkpotential eine ganz andere dimension!
ich habe es mehrmals getestet!



ich habe es schonmal geschrieben, ich bin ganz klar fĂĽr EAAS in diesem supplement! warum potential verschenken??

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Do Mär 24, 2011 15:50 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Ich bin auch fĂĽr eine kleine Menge EAAs. Die Erfahrungsberichte gehen ja alle samt in die Richtung, dass das Produkt mit den EAAs noch effektiver ist.
Klar kann man sich ein paar EAAs auch problemlos dazustacken, aber warum nicht gleich mit ins Produkt machen?
Weh tun wird es keinem.
Wer unbedingt ein BCAA Monosupplement fĂĽr vor dem Training haben will (aus welchem Grund auch immer), kann ja weiterhin auf die TST-Variante zurĂĽckgreifen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TNT
BeitragVerfasst: Do Mär 24, 2011 18:12 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Mein Super BCAA Produkt sollte etwa PRO PORTION so aussehen.

Anabole/Antikatabole Aminosäuren :
L-Leucin 5000 mg
L-Isoleucin 2500 mg
L-Valin 2500 mg

Nitric-Oxid Präkursoren :
4000 mg Citrullinmalat/nitrat
Nitrat 1000 mg (evtl bis maximal 1500 mg )

Stickstoff (Nitrogen) Präkursoren :
L-Lysin 1250 mg
L-Methionin 750 mg
L-Threonin 750 mg
L-Phenylalanin 1250 mg
L-Tryptophan 0 mg

L-Tryptophan kann als eine der wenigen nicht verzweigtkettigen Aminosäuren angesehen werden, die in einer Zeit geringen Nahrungsangebots nicht von den „gierigen“ Muskeln des Körpers aufgenommen werden. Die Aminosäure übersteigt dann bei geringer Konkurrenz anderer Aminosäuren leicht die Blut-Hirn-Schranke
Vergl . https://de.wikipedia.org/wiki/Tryptophan

Lysin, das über den gleichen Transporter vom Blut in die Zellen gelangt wie Arginin, kann die Aufnahme dieser ebenfalls basischen Aminosäure in die Zellen hemmen.Dadurch ist es dem Organismus möglich, das frei im Plasma vorliegende Arginin bei Bedarf sehr rasch in den Botenstoff Stickstoffmonoxid umzuwandeln.
(Endres S., Eigler A.: Hemmung der NO-Synthase im septischen Schock; Der Internist 38; 1997; S. 466-469).

Über die Nitratmenge könnte man diskutieren, 1250 bis 1500 mg wären evtl. auch möglich.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 20   [ 292 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: