Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 9:00
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BCAA-TST Etikettenfehler
BeitragVerfasst: Sa Sep 05, 2009 7:04 

Registriert: Mi Apr 08, 2009 6:43
Beiträge: 6
Haltbarkeit: 05/2011 - 002

Fehler ist in der Mengenangabe f√ľr unter 70kg-Athleten:

Athletinnen und Athleten unter 70 kg kommen meist schon mit 13 g Pulver aus.

Korrekt wäre 10g, wie auf der Webseite.

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA-TST Etikettenfehler
BeitragVerfasst: Sa Sep 05, 2009 12:22 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
13 g pulver sind 10 g bcaa.
also alles richtig.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA-TST Etikettenfehler
BeitragVerfasst: So Sep 06, 2009 6:53 

Registriert: Mi Apr 08, 2009 6:43
Beiträge: 6
13g BCAA-TST entsprechen 10g reinen BCAAs, aber die Verzehrempfehlung im Webkatalog und auf (zumindest meiner) Dose unterscheiden sich:

Webkatalog:


Ein geh√§ufter Essl√∂ffel, bzw. 13 Gramm Pulver in 500 ml Wasser mit einem Shaker durch sch√ľtteln aufl√∂sen und kurz vor, w√§hrend sowie evtl. auch nach dem Training (auf m√∂glichst n√ľchternen Magen) trinken.
Athletinnen und Athleten unter 70 kg kommen meist schon mit 10 g Pulver aus, während bei sehr schweren Athleten die Verzehrmenge oft etwas höher liegt. Weitere Details und weitere Einsatzgebiete sowie Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Supplements erfragen Sie bitte im Forum auf https://www.peak.ag

Auf meiner Dose:


Ein geh√§ufter Essl√∂ffel, bzw. 13 Gramm Pulver in 500 ml Wasser mit einem Shaker durch sch√ľtteln aufl√∂sen und kurz vor, w√§hrend sowie evtl. auch nach dem Training (auf m√∂glichst n√ľchternen Magen) trinken.
Athletinnen und Athleten unter 70 kg kommen meist schon mit 13 g Pulver aus, während bei sehr schweren Athleten die Verzehrmenge oft etwas höher liegt. Weitere Details und weitere Einsatzgebiete sowie Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Supplements erfragen Sie bitte im Forum auf https://www.peak.ag

Hoffe der Fehler ist jetzt ersichtlicher :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA-TST Etikettenfehler
BeitragVerfasst: Mo Sep 07, 2009 9:17 
Moderator

Registriert: Di Mai 13, 2008 9:28
Beiträge: 1472
In der Webanalyse hat sich der Fehler eingeschlichen (ist aber beseitigt). 13 g BCAA TST (10 reine BCAA) können bei einem leichten Athleten ausreichen, während schwerere Athleten oftmals eine höhere Dosis brauchen. Das soll die Aussage sein.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: