Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 13:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BCAA TST l√∂slichkeit
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2008 6:14 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
hi leute , ich hab mir jetzt die bcaa's angeschafft und gestern erstmals vor dem training eingenommen . dachte es löst sich wie das AP im mixer , aber da lag ich wohl falsch.. das messer war anschließend vollkommen verklebt und an der oberfläsche ist eine lila/rosa schaumwolke o.ä. rumgeschwommen....
dann sagte ich nur noch prost und hab das zeug in mich reingekippt. ne geschmackssensation is das ganze ja nicht . nur am schluss blieb dann nur noch die schaumwolke √ľbrig. da ich ich ein bissjn mein trinkgef√§√ü geschwenkt ( wie manche den wein schwenken ) und schon war die wolke komplett gel√∂st O.o . is das der trink wie man die bcaa's gel√∂st bekommt???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TST l√∂slichkeit
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2008 6:18 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Mehr wasser ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TST l√∂slichkeit
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2008 6:31 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Lass es am besten ne weile stehn. 15-30 min.
Der Schaum entsteht immer bei zuviel Pulver/zu wenig Wasser.


- Nimm eine leere Flasche und f√ľll diese mit Wasser und BCAAs. Brauchst nur Sch√ľtteln und bis du im Training bist ist alles aufgel√∂st.

-Mixer nehm ich zB garkeinen. Ich nehm nen normalen Becher und nen Stabr√ľhrer ( Milchaufsch√§umer)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TST l√∂slichkeit
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2008 6:49 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo

na ja, die BCAAs und EAAs TST Form , ist ja auch nicht f√ľr den Mixer gemacht, sondern f√ľr den Shaker oder ein Glas mit Umr√ľhrl√∂ffel.
Der Mixer erzeugt durch seine hohe Drehzahl eine Emulsion und weniger eine Lösung wie es bei den TSTs sein soll.
Zudem zieht das Messer Luft in das Getränk (deshalb der Schaum).

Aber es zeigt sich mal wieder, dass man alles immer noch besser machen kann bzw. doch häufig vor laute Bäumen den Wald nicht mehr sieht...
deswegen werden wir in der nächsten Zeit mal unsere Einnahmeempfehlungen auch in dieser Richtung durchsehen und ausbessern.
Wir stecken so tief in der Materie, dass wir einfach vorraussetzen, dass die Kunden wissen, dass man Mineraldrinkpulver, Vitamindrinkpulver und alles was in
dieser Richtung liegt (auch die TSTs) nur shaked und nicht mixt ... das kann man aber ncht vorraussetzen :?

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TST l√∂slichkeit
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2008 15:18 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
also n√§chstes ma einfach nur mit nem l√∂ffel umr√ľhren und dann l√∂st sich das ganze auf????


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TST l√∂slichkeit
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2008 15:30 

Registriert: Mo Mai 07, 2007 21:30
Beiträge: 220
r√ľhren oder sch√ľtteln und ggf bissi warten und schon ist alles super aufgel√∂st.

ich mags ja gesch√ľttelt, nicht ger√ľhrt! :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TST l√∂slichkeit
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2008 15:38 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Kommt auf die Menge drauf an.


Nat√ľrlich ist es nicht nach 10 sec aufgel√∂st.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAA TST l√∂slichkeit
BeitragVerfasst: Di Aug 19, 2008 19:33 

Registriert: Do Jun 28, 2007 13:37
Beiträge: 191
hmm dann werd ich ma den shake 15 min vorher schon fertig machen ... danke f√ľr die tipps =)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: