Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 17:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: So MĂ€r 16, 2008 21:12 

Registriert: Di Nov 28, 2006 9:02
BeitrÀge: 99
Wie lang ist eine BCAAs + EAAs Mischung haltbar (nach dem anmischen) ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 17, 2008 17:47 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,
bis Haare drauf wachsen oder bis WĂŒrmer drin herumschwimmen :twisted:
Ein bisschen Spass muss sein...
Aber im Ernst.... man kann den Drink ruhig einen Tag stehen lassen bzw. auf
die Arbeit mitnehmen ect, das ist völlig stabil.
Probleme gibts wirklich nur, wenn die Bakterien im Wasser anfangen zu wachsen,
was je nach WasserqualitÀt nach einigen Tagen der Fall sein kann.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 12:43 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
BeitrÀge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Abends in KĂŒhlschrank stellen und morgends genießen. Ohne Schaum und ohne RĂŒckstĂ€nde. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 12:49 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
das mir auch mal aufgefallen.
wenns ĂŒber nacht im kĂŒhlschrank liegt, ist es immer komplet gelöst.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 13:05 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
BeitrÀge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
Hi,

ich habe meine 1,5 L Bon Aqua Flaschen nach dem das TST-Gemisch leer war immer 2 x mit ein bisschen kaltem Wasser gespĂŒlt. Das Wasser von der SpĂŒlung habe ich dann in meine Giesskanne geschĂŒttet. Nach einigen Tagen fĂ€ngt das Wasser in der Giesskanne an schimmelig zu riechen.

Außerdem hatte ich in den Flaschen nach tĂ€glicher Nutzung ĂŒber mehrere Wochen trotz SpĂŒlung kleine schwarze Flecken. Die rochen auch leicht schimmelig und sahen auch so aus.

Inzwischen spĂŒle ich die Flaschen nach jedem Gebrauch 2 mal mit 0,5 l ca. 70 - 80 Grad heißem Wasser und schĂŒtte das weg. Seit ich das so handhabe habe ich keine Probleme mehr mit Schimmel oder Schimmelgeruch.

Man sollte demnach auf jeden Fall darauf achten die GefĂ€ĂŸe nach dem Gebrauch gut zu spĂŒlen.

_________________
Schönen Gruß, Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 14:03 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
verstehe nicht so ganz wieso du immer die selben flaschen nutzt ?

also ich nutze immer ne neue, wird ja immer irgend ne andere leer.
oder zumindest halt nur 1-2 die selbe.
ich meine leere flaschen hat man ja eigentlich immer genug.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 14:09 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
BeitrÀge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
squeez hat geschrieben:
verstehe nicht so ganz wieso du immer die selben flaschen nutzt ?

also ich nutze immer ne neue, wird ja immer irgend ne andere leer.
oder zumindest halt nur 1-2 die selbe.
ich meine leere flaschen hat man ja eigentlich immer genug.


Ganz einfach, ich habe eine GerĂ€t fĂŒr die Wasseraufbereitung (Ultrakollodiator, frĂŒher Levitationsanlage).

Das heißt natĂŒrlich, dass ich kein Wasser kaufe und somit auch keine Flaschen zur VerfĂŒgung habe. In der Regel nutze ich die Flaschen ein halbes Jahr, gebe sie dann zurĂŒck und kaufe neue. Das Problem ist halt immer, ich muss dann das Bon Aqua trinken oder wegschĂŒtten. Wer die QualitĂ€t meines Wasser kennen wĂŒrde, wĂŒrde verstehen, dass zumindest das erstgenannte schwer fĂ€llt :mrgreen:

_________________
Schönen Gruß, Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 14:14 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
okay das macht sinn.
ja oaky wenn du auch dann wirklich nur wasser trinkst hast nun wirklich keine flaschen.
hÀtt ja auch sein können das noch cola light oder sonstige getrÀnke auf flaschen trinkst.

aber en tipp, was ich fĂŒr die tst aminos auch schon vor hatte.
einfach so ne trink flasche 1,5 liter aus alu.
die sind ja besser zu reinigen bzw beschichtet da schimmelt sicher nix.
das hatte ich auch schon mal vor mir eine zu besorgen.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 14:18 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
BeitrÀge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Das mit dem riechen stimmt, ich benutze die flaschen dehalb auch nur 1X.

Irgendeine dumme Plastikflasche findet sich immer.

Wenn man HealthJuice dazugibt riecht es auch komisch nach einer weile.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 14:32 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
BeitrÀge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
squeez hat geschrieben:
okay das macht sinn.
aber en tipp, was ich fĂŒr die tst aminos auch schon vor hatte.
einfach so ne trink flasche 1,5 liter aus alu.
die sind ja besser zu reinigen bzw beschichtet da schimmelt sicher nix.
das hatte ich auch schon mal vor mir eine zu besorgen.


Wo gibt's denn sowas :?:

Ich habe mir im Netz schon nen Wolf gesucht nach 1,5 l Glasflaschen. Sowas ist in einer akzeptablen Form anscheinend nicht zu bekommen.

Ich nehme nÀmlich auch bei 3-4 Tagestouren mit der Band immer so 6-8 1,5 l Flaschen, teilweise mit Health Juice oder auch mit TST-Aminos, mit.

Im Studio sind Glasflaschen leider nicht erlaubt; und 1,5 l ist das Minimum was ich bei 60 - 75 Minuten Training brauche.

_________________
Schönen Gruß, Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 18, 2008 15:10 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
also hier gitbts alu flaschen bis 1,25 liter : https://www.sport-stephan.de/shop/show_p ... ts_id/1452

hab jetzt nur kurz gegoogelt.

hab abe 100 % mal welche in 1.5 gesehen aus alu, waren aber auch nicht billig glaube ich.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Fr MĂ€r 21, 2008 15:12 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

das WIRKLICH SEHR GUTE SPÜHLEN DES TRINKGEFÄSSES ist wirklich wichtig.
Ich bin davon ausgegangen, dass das geschieht bzw. habe das bei meiner Antwort vorausgesetzt.
Wenn ich aber die Postings lese und auch etwas daran denke, dass meine Frau (und wahrscheinlich 99% aller Leute) bezĂŒglich Sauberkeit bei der
Essenszubereitung bei weitem nicht so kritisch ist, wie ich das aus der Technologie gewohnt bin (und vorraussetze), dann
WILL ICH EXPLIZIT DARAUF HINWEISEN DASS GERADE BEI FREIEN AMINOS HÖCHSTE SAUBERKEIT ANGESAGT IST:

Freie AminosĂ€uren vor allem die EAAs sind nicht nur die idealsten Baustoffe fĂŒr menschliche Muskelmasse, sondern auch fĂŒr Bakterienmasse ect.
Es ist kein Problem in einer sehr sauberen Flasche (sauber heisst keimarm) die TSTs 24 Stunden zu halten ABER DANN AUCH DIE FLASCHE WIEDER
KEIMARM SÄUBERN.
Die TST- Aminos sind wie gesagt stabil, dh. sie degenerieren in Wasser nicht ABER WENN DAS TRINKGEFÄSS MIT BAKTERIEN BEIMPFT IST UND DIE
TEMPERATUR GUT WARM IST, DANN "BAUEN DIE BAKTERIEN RICHTIG MASSIV AUF" :twisted:

Tja, was gut fĂŒr die Muskeln ist, ist auch fĂŒr andere Dinge gut :wink:

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Fr MĂ€r 21, 2008 17:47 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,
keine Ahnung, aber ich denke, dass die Kleindung nicht wÀchst :twisted:
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: Fr MĂ€r 21, 2008 19:19 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
BeitrÀge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
Außerdem brĂ€uchte man fĂŒr den Umgang mit den TST-PĂŒlverchen noch eine Feinstaubplakette :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich FĂŒlle das immer in der KĂŒche in die Flaschen oder in den Proteinshake. Am Wochenende schaut dann mein Cearnfeld immer aus als hĂ€tte ich Bauarbeiter im Haus gehabt :mrgreen: 8)

_________________
Schönen Gruß, Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BCAAs + EAAs Mischung
BeitragVerfasst: So MĂ€r 23, 2008 12:32 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

tja, den Feinstaub mĂŒssen wir mal als echte Nanotechnologie bewerben.

Beim Herstellungsprozess der AminosÀuremalate wird in der Tat eine gewisse Menge Nanopartikel erzeugt.
Es handelt sich hier sogar um echte Nanopartikel, wÀhrend die angeblichen Nano-Cratineteilchen eines US Mitbewerbers nur Mikroteilchen sind.

Wegen der Löslichkeit, spielt die KorngrĂ¶ĂŸe aber gar keine Rolle, die Nanoteilchen entstehen einfach nur durch die 800 bar hohen DrĂŒcke mit welchen wir
bei der Auflösung die Aminos durch eine HomogenisierungsdĂŒse jagen bevor wir die MaladesĂ€ure zur rekristallisation zugeben.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: