Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 23:26
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 21 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BCAAs und Fettverbrennung
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2007 14:59 

Registriert: So Nov 16, 2003 12:49
Beiträge: 219
Wohnort: Freiburg i.Br.
Hallo Armin,

ich möchte mal Deine frühere Empfehlung ausprobieren und täglich 40-50g BCAAs nehmen, um die Verbrennung des "braunen Fetts" anzukurbeln. Gibt es Erfahrungswerte, ob es hierfür sinnvoller ist, die BCAAs eher schubweise (z.B. 4 mal 10-12g) oder eher gleichmäßig über den Tag verteilt zu nehmen? Ist eigentlich für den Fettverbrennungseffekt der BCAAs das Leucin der maßgebliche Faktor?


Gruß

devoted-mick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2007 16:18 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
es gibt darüber keine nähere Information, das leider dieser Sache bis heute noch nie gezielt nachgegangen wurde.
Eigentlich war diese "braunes Fett verbrennen" ein Nebeneffekt, der zufällig bei einer Studie aufgefallen ist, dem man dann aber keine Beachtung mehr geschenkt hat.
Ich habe die Sache gar nicht mehr richtig in Erinnerung, aus irgenwelchen Gründen wurden glaube ich 90 g BCAAs über den Tag verteilt genommen. Dabei hat man dann u.a. verwundert festgestellt, dass das braune Fett am unteren Rücken , Hüfte und Bauch überproportional stark abgenommen hat, obwohl das eingentlich das viel hartnäckiger sitzt als das andere Körperfett.
Das einzige was ich sagen kann, ist, dass BCAA Mengen von über 50 g pro Tag (ich meine in der Studie ware es 90 g) in diese Richtung wirken müssten.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2007 21:38 
90 gr BCAA ist eine Menge. Ob es da nicht zu irgendwelchen Nebenwirkungen kommt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2007 22:12 

Registriert: So Sep 04, 2005 11:19
Beiträge: 137
Wohnort: fulda
Lou hat geschrieben:
90 gr BCAA ist eine Menge. Ob es da nicht zu irgendwelchen Nebenwirkungen kommt?

Ja, im Geldbeutel. :wink:

_________________
MfG t-killa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2007 23:10 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
Also ich habe das Gefühl bei mir haben bereits 10-15 g am Tag was gebracht (neben den Shakes und den Ölen)

Vielleicht optimiert sich die Wirkung auch bei meiner stark erhöhten Thermogenese bzw Stoffwechselsituation und dem Kcal Defizit. Habe jedenfalls am Bauch und an den Hüften doch schon gut was abgespeckt.
Man fühlt auch zeitweise an den Stellen so einen merkwürdigen Druck. Kein Plan ob das von den BCAA's kommt..

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu können, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegenüber entlarvenden Wahrheiten kann beträchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 13, 2007 23:12 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
*edit* Dieses Druckgefühl mag auch von der Ketose kommen.

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu können, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegenüber entlarvenden Wahrheiten kann beträchtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Okt 14, 2007 10:13 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
Hmm du bist in Ketose?

Bekommts dir gut? wieviel hast schon abgenommen? Und hast genug Power fürs Training - wie planst du die Refeeds?

Das Thema interessiert mich bisschen :lol:

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 15, 2007 8:51 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
hmm Danke für die Infos.
Kannste vielleicht noch bisschen mehr Posten.

Also du Ernährst dich wie folgt:

Sehr viel Eiweiß, sehr viel Fett und ein mindestmaß an KH mal grob gesagt.
Das aber jeden Tag? Refeeds?

Spiele mit dem Gedanken auch schon seit längerem,
es eilt mir aber nicht so. Aber bin bis jetzt nocht nicht ganz auf das richtige Schema gekommen wie ich meine Ernährung ausrichte.
Es macht auch irgendwie jeder anderst.

MfG

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 15, 2007 10:01 

Registriert: Fr Jan 12, 2007 11:05
Beiträge: 411
Wohnort: Leverkusen
Würde mich auch interessieren...
Vielleicht kann ja Andy und Nelo was näheres dazu posten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 16, 2007 10:19 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
hau mir seit langem jetzt vorm Training 10 Kapseln Bcaas rein und während des Trainings auch nochmal und evtl. vorm Kardio.. bilde mir irgendwie ein es wirkt! auf jeden Fall is am abdominalen Bauchgewebe also wo verstärkt das braune Fett sitzt weniger geworden.

auf jeden Fall tuts mir nicht schlecht und auch vom Kopf her fühl ich mich besser is ja auch schon was :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 16, 2007 13:03 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
also ne wissenschaftliche Erklärung für dieses Phenomen habe ich bis heute auch nicht nur im Ansatz gefunden.
Es könnte aber was dran sein, ich hör öfters dass den Leuten die BCAA bei der Fettverbrennung gut zu helfen scheinen... (kann natürlich auch nur Placebo sein)
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 16, 2007 20:13 

Registriert: Sa Sep 11, 2004 14:49
Beiträge: 34
Wohnort: 84518 Garching
hallo,

ein placebo effekt kann ich meiner erfahrung zu 100 % ausschliessen.
da ich das ganze jahr mit dem rad zur arbeit fahre(seit 5j). habe ich immer die selben bedingungen.mein körperfettanteil ist auch über den winter gering .ab april nehme ich dann aber verstärkt bcaa vor den rad-
fahren und bin jedes jahr wieder überrascht wie schnell das fett
brutalst schmilzt.das erkenne ich immer wenn die adern
von der leiste bis zum nabel ziehen gut sichtbar sind.
dies ändert sich auch nicht wenn ich mal ab und zu lust auf eine familien
pizza oder 1000ml eis mit schoco soße habe.
in der vergangenheit was ich aber nicht mehr mache habe ich ein bis zweimal in der woche wirklich gefressen kh/f zusammen angesetzt an fett aber null und die muskelmasse gut erhalten.was anhand der menge aufgenommener kalorien für mich selbst erstaunlich war.

ps.ohne bcaa habe ich diese definition nicht erreicht da ich dies
ein jahr mal getestet habe.

_________________
Der Rüpel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 17, 2007 14:49 

Registriert: Di Jun 01, 2004 15:59
Beiträge: 579
Wohnort: Hannover
@Rüpel,
wieviel BCAA´s nimmst du? Nimmst du noch Kohlenhydrate dazu?
Gruß
LaZy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 17, 2007 15:00 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Rüpel hat geschrieben:
hallo,

ein placebo effekt kann ich meiner erfahrung zu 100 % ausschliessen.
da ich das ganze jahr mit dem rad zur arbeit fahre(seit 5j). habe ich immer die selben bedingungen.mein körperfettanteil ist auch über den winter gering .ab april nehme ich dann aber verstärkt bcaa vor den rad-
fahren und bin jedes jahr wieder überrascht wie schnell das fett
brutalst schmilzt.das erkenne ich immer wenn die adern
von der leiste bis zum nabel ziehen gut sichtbar sind.
dies ändert sich auch nicht wenn ich mal ab und zu lust auf eine familien
pizza oder 1000ml eis mit schoco soße habe.
in der vergangenheit was ich aber nicht mehr mache habe ich ein bis zweimal in der woche wirklich gefressen kh/f zusammen angesetzt an fett aber null und die muskelmasse gut erhalten.was anhand der menge aufgenommener kalorien für mich selbst erstaunlich war.

ps.ohne bcaa habe ich diese definition nicht erreicht da ich dies
ein jahr mal getestet habe.


zu welchen zeiten und welche menge supplementierst du BCAA ???

Nimmst du jetz auch das TST BCAA dazu ?

Ich habe zur Zeit unheimliche Probleme mit meiner Wampe !!!
Ich nehme schon seit einigen Monaten ständig CT, mal normal, mal massiv, mal abwechselnd, momentan zum raining CT normal und an traimingsfreien tagen CT massiv.

An meiner ernährung hat sich nichts geändert.
fast nichts süßes, ab und zu mal brot, ansonsten, reis , Nudeln, Gemüse Fleisch, nichts vorgefertigtes oder Junk Food.

habe seit dem CT von ca. 84 - 86 Kg auf 92 bis 94 kh Gwicht zugelegt, laut Messung auch definitiv Musklmasse da Armumfanh um 1,5 cm gewachsen ist. habe auch während dessen, mal eine Periode X-Blast genommen, EAA, Nitrox, momentan verwende ich die 3 TST Varianten.

Mein Problem ist das ich fast keine Hose mehr zu bekomme, wegen meinem bauch. Esse meienr meinung nach aber eher zu wenig als zu viel.

Also wenn ich so lese was einige von euch hier verdrücken, dann würde ich wohl aus allen Nähten platzen.
Mein Problem ist nur das bauchfett, ansonsten wirke ich schlank bis dünn.

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten über Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 21 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: