Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 10:55
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beintraining
BeitragVerfasst: Di Dez 19, 2000 11:07 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 9
Hallo
Will ordentlich Masse unter anderem
auch bei meinen Beinen aufbauen.
Mein Beittraining wie folgt:
Kniebeugen(Multip.) 3/8-12Wh
Beinpresse 3/8-12Wh
Beinstrecker 3/8-12WH
Beinbeuger 2/8-12Wh
Waden 2/8-12Wh

Mir kommt das ein bischen viel vor,
sollte man Kniebeugen oder Beinpresse
aus dem Programm nehmen,da es ja ca dieselbe
√úbung ist?
Bitte um eure Meinungen!
Danke

Ps:Mache dieses 1x in der Woche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Beintraining
BeitragVerfasst: Di Dez 19, 2000 16:38 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
hi,

ich w√ľrde vorerst beinpressen rausnehmen und f√ľr den beinbiceps zus√§tzlich kreuzheben mit gestr. beinen zuf√ľgen.
ferner w√ľrde ich dir dringends empfehlen die kniebeugen eine zeit lang "frei" am kniebeugenst√§nder auszuf√ľhren und zus√§tzlich etwas "weniger" zu machen, also das trainingsvolumen zu reduzieren.

ein beintraining w√ľrde dann wie folgt aussehen:

2-3 x kniebeugen
2 x beinstrecker
2-3 x kreuzheben mit gestr. beinen
2 x beinbeuger
1-2x wadenheben


ein hochintensives vorerm√ľdungs-supersatz-beinprogramm k√∂nntest du auch mal ausprobieren, da ist wachstum garantiert.

<programm anfang>
supersatz: beinstrecker / kniebeugen / evtl. noch sissy-squats
3-5 min. pause
supersatz: beinbeuger / kreuzheben gestr.
3 min. pause
wadenheben
<programm ende>

wenn du schon mal nach "ein satz"-trainingsmethoden trainiert hast, reicht ein durchgang. ansonsten bist du mit mit 2 bis höchstens(!!!) 3x bestens bedient.

viel erfolg


llap mcmoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Beintraining
BeitragVerfasst: Do Dez 21, 2000 13:28 

Registriert: Do Dez 21, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Schweiz
Hi Franz

Finde Dein Training ganz ok was die Wdh-Zahlen anbelangt und dass Du die Beine bloss 1x pro Woche trainierst. Da jeder von uns anders funktioniert, kann ich Dir bloss sagen, wie ich die Beine attackiere:

5 S√§tze Grund√ľbungen, mache nur Beinpressen, da ich relativ gross bin und mit den Kniebeugen echt Probleme habe.

3-4 schwere Sätze Beinsterecken plus ein Satz mit leichteren Gewichten zum Aufpumpen

Das Gleiche gilt f√ľr den Beinbeuger; Deine 2 S√§tze erscheinen mir als zuwenig wie auch bei den Waden. Mit 2 konzentrierten S√§tzen konnte vielleicht Dorian Yates Masse aufbauen, wir Durchschnittsbodybuilder hingegen kaum.

Noch ein paar Tipps: Spanne Deine Muskeln während der Pause zwischen den Sätzen nochmals zusätzlich an, pumpt Blut in den Muskel. Schocktraining bei Plateuas bringen es auch, z.B. abwechselnd Sätze mit schwerem Gewicht 4-8Wdh und leichteren Gewichten mit 20-30 Wdh, danach kannst Du kaum mehr gehen, oder mal ein Training nur mit hohen Wdh, d.h. pro Satz 30-50 Wdh, Der Muskelkater ist bereits vorprogrammiert.

Gruss
Dani


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: