Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 13:49
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 4   [ 55 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Do Nov 17, 2011 21:08 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
Man trainiert damit die Beinbizeps.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Fr Nov 18, 2011 6:33 

Registriert: Fr Okt 14, 2011 19:11
BeitrÀge: 40
@ Trainkilla: Deinen Plan finde ich wirklich gut. Werde meinen entsprechend abwandeln.
Danke!
Gruss!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2011 15:47 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
BeitrÀge: 60
hey Trainkilla wĂ€re bei meinem momentanen stand vielleicht nicht schlecht wen ich das Schulter training wieder mit in mein programm integriere könntest du mir bitte wie zufor fĂŒr meinen plan eine ergĂ€nzung fĂŒr SchulterĂŒbungen posten (besonders wichtig sind hier bei meine hinteren schultern) + den tag an dem diese am sinvollsten sind ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2011 15:59 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
WĂŒrde ich beim RĂŒckentraining einbauen.So etwas wie Reverse Butterfly oder vorgebeugtes Seitheben.
Ich glaube die DruckĂŒbungen kannst du dir durch das BankdrĂŒcken fast sparen.Schultern sehen ja sehr gut dafĂŒr aus.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2011 16:06 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
BeitrÀge: 60
okay in ordnung dann werd ichs soo machen, Trainkilla kannst du bitte mal in meinem alten threat vorbei schauen hab da ne frage gestellt die mich brennend tinteressieren wĂŒrde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2011 16:31 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Ist zwar vielleicht mittlerweile ĂŒberfĂ€llig, aber icj wollte trainkilla beipflichten. WĂŒrde es auch in reverse butterfly ins rĂŒcken-WO packen. Mach ich im moment auch so :-). Vorgebeugtes seitheben ist auch ne gute ĂŒbung. Aber ich mag's nicht sonderlich gerne.

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2011 20:39 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
Ich mag eigentlich beide Übungen nicht!Aber was muss. das muss!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 19, 2011 23:31 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
BeitrÀge: 1319
Und ich such mir dad besste der beiden aus welche ich nicht gerne mache ;). Stimmt, was muss das muss :-)

_________________
DANKE FÜR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2011 17:45 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
BeitrÀge: 60
wĂŒrdest du mir bitte noch eine komplette erzenzungs des von dir gescchriebenen plans fĂŒr schultertraining schreiben möchte alle muskeln in zukunft gleich mĂ€ssig trainieren, fĂ€nd ich super wie bei denn anderen ĂŒbungen, aufzĂ€hlung der nötigen ĂŒbungen, satz und wiederholungszahl

hab frĂŒher immer sehr viel Seitheben, KurzhanteldrĂŒcken, SchulterdrĂŒcken in der multipresse und frontziehen am kabel gemacht

ansonsten deckt der plan ja jetzt alle muskelpartien kommplett ab oder ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2011 18:02 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
BeitrÀge: 60
sry muss mich verbÀssern es war nicht frontziehn am kabel sondern Kinnziehen am kabel xD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2011 18:39 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
Meinst du jetzt ein komplettes Schulterprogramm mit SchulterdrĂŒcken usw,oder lediglich fĂŒr die hinteren Schultern die 2 Übungen?

FĂŒr letzteres wĂŒrde ich 3-4 SĂ€tze machen mit 12-16 Wdh.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2011 18:45 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
BeitrÀge: 60
ich meine ein komplettes schulterprogramm, wen meine schultern schon so gut sind wiese sollte ich sie denn dann nicht auch, noch besser machen ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2011 20:17 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
WĂŒrde ich dann so machen!

KH SchulterdrĂŒcken
4 SĂ€tze mit 8-12 Wdh. Beim letzten Satz wenn nichts mehr geht,das Gewicht etwa um 1/3 reduzieren und noch einmal bis nichts mehr geht.Alternativ kann man es auch an einer Maschiene machen,oder eine LH benutzen.

KH Seitheben zur Seite gelehnt im Supersatz mit LH Frontheben
2 SĂ€tze mit 12-16 Wdh.
Wie normales einhĂ€ndiges Seitheben,nur das du dich mit der anderen Hand wo festhĂ€ltst,damit du dich schrĂ€g zur Seite lehnen kannst.Das nimmt die Hilfsmuskeln aus dem Spiel.NatĂŒrlich abwechselnd mit der anderen Hand.Wenn du beide Arme durch hast,machst du sofort im Anschluss LH Frontheben auf Schulterhöhe.Wichtig dabei ist,das du nicht abfĂ€lscht und das Gewicht bei der AbwĂ€rtsbewegung nicht einfach fallen lĂ€ĂŸt.Dabei muss man leichtere Gewichte verwenden,da die Schultern schon dementsprechend vorerschöpft sind.
Alternativ kann man die Übungen auch am Kabelzug mit SteigbĂŒgel und einer geraden Stange machen.Ist gut um etwas mehr Breite zu bekommen.Kugelform der Schulter also.

Reverse Butterfly oder vorgebeugtes KH Seitheben
3 SĂ€tze mit 12-16 Wdh


Trainkilla Special! :-8

1 Satz mit 8-? Wdh.
Eine Kombi aus Seitheben und Frontheben mit leichten KH.Dabei hasst du die KH an deiner Seite und hebst sie auf Schulterhöhe an.Wenn sie oben sind fĂŒhrt man die Arme nach vorne und ist in der Stellung fĂŒr Frontheben.Die KH vorne absenken bis sie an deinen Oberschenkeln sind und das ganze in die Gegenrichtung.Also Frontheben bis Schulterhöhe und in die Position fĂŒr Seitheben bringen und herab lassen.Das ist 1 Wdh.WĂŒrde max. 5Kg Hanteln nehmen, da diese Übung sehr intensiv ist.Wenn du 12 Wdh mit sauberer Technik schaffst ohne mit dem Körper abzufĂ€lschen oder die KH unkontrolliert fallen zu lassen statt kontrolliert abzusenken,kannst du dir was einbilden! :]
Ist rein zum auspowern gedacht und kombiniert regulĂ€res Seitheben mit Frontheben.Das ZusammenfĂŒgen und auseinander bringen auf Schulterhöhe hat zusĂ€tzlich den Effekt von einer Arnoldpress.Nur mit ausgestreckten Armen.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2011 20:37 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
BeitrÀge: 60
Wow dann weiß ich ja was ich morgen zu tun hab =D vorallem dein speziel hats mir grad voll angetan will ich unbedingt testen ;) und der ehrgeiz is da mehr als 5 kg zu verwenden xD aber mal sehn bisher hattest du auch immer recht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2011 20:39 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
BeitrÀge: 60
besser vor oder nach denn rĂŒcken ĂŒbungen ? wegen power ?? und den bizeps nicht vergessen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 4   [ 55 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: