Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 13:49
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 4   [ 55 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsplans
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2011 13:01 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
Beiträge: 60
Hii brauch bitte hilfreiche Tipps f√ľr meinen Trainingsplan, ich habe schon eine ganze weile meine Beine nicht mehr trainiert =/ und m√∂chte wieder damit anfangen bin momentan mit meinem Plan zufrieden es fehlt nur noch ein vern√ľnftiges Beintraining m√∂chte die anderen Muskeln aber weiter so trainieren wie bisher k√∂nnt ihr mir bitte weiter helfen

Meine Plan einteilung:

Tag 1. Brust, Trizeps

Tag 2. pause

Tag 3. R√ľcken, Bizeps

Tag 4. pause

Und dann wiederholt sich der Ablauf…

Meinen genauen Trainingsplan könnt ihr in der rubrick Vorher-Nachher Bilder / Erfolgsgeschichten im thread 2-3 Jahre Training 1.70cm groß 80kg schwer nach lesen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2011 19:54 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Hi!

Wie meinst du das jetzt genau?
An Tag 5 Beintraining?
Oder zwischen die 2 anderen Trainingstage dazwischen schieben?

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2011 20:13 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Ich w√ľrde es zwischen den beiden oberk√∂rpertage legen. Ist aber geschmackssache.

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2011 20:16 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
Beiträge: 60
genau soo mein ich das : ) ob ich die Beine zum beispiel problem los auch an tag 2. oder 4. trainiren kann ohne dass es sich negativ auf das gesamt ergebnis auswirgt

praktisch so:
1. Montag: Brust, Trizeps
2. Dienstag: Beine
3. Mittwoch: R√ľcken, Bizeps
4. Donnerstag: frei
1. Freitag: Brust, Trizeps
2. Samstag: Beine
3. Sonntag: R√ľcken, Bizeps

und in dem r√ľckmuss immer so weiter... ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2011 20:30 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Sollte Problemlos gehen.Mich wundert es,das du nicht direkt etwas f√ľr die Schultern machst.Finde die bei deinen Bildern gar nicht so schwach.Macht wohl viel das Bankdr√ľcken aus!

Zu den Beinen!

Kniebeugen sollten nat√ľrlich dabei sein!
Beinstrecken mache ich gerne zum Aufw√§rmen,oder als letztes f√ľr die Quads mit kurzen Pausen,etwa 30-40 Sekunden zum ausbrennen.Dazwischen eine Maschinen√ľbung wie Beinpresse oder Hackeschmidt.

F√ľr den Beinbizeps Maschinen√ľbung wie sitzendes und liegende Beinbizepscurls.
In deinem Fall w√ľrde ich dir nahelegen, das du Kreuzheben mit geraden Beinen mit rein nimmst f√ľr den Beinbizeps.Regul√§res Kreuzheben machst du am R√ľckentag ohnehin nicht.
Waden entweder regul√§r,oder zwischen den anderen √úbungen immer mal einen Satz dazwischen machen.Sitzendes und stehendes Wadenheben sind hier g√§ngig und IMO ausreichen.Allerdings w√ľrde ich ein gro√ües Spektrum bei den Wdh. machen.
Angefangen bei gut 20 Wdh, und das Gewicht bis zum letzten Satz steigern f√ľr 8 Wdh.

Seit ein paar Wochen mache ich noch die 2 Ger√§te,welche ich als Frauen√ľbung immer abgetan habe.Gehen aber ganz sch√∂n rein.Aduktoren und Abduktoren.Die Beinquetsche! :-D

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2011 20:41 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
Beiträge: 60
Also das Beintraining hab ich mir ungefähr so vorgestellt: ^^

Kniebeugen mit Langhantel: 5 Sätze
Bein Bizeps: 5 Sätze
Beinstrecken: 5 Sätze
Und abschlie√üend nat√ľrlich Waden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2011 20:42 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
Beiträge: 60
Hast recht Schultern mach ich so wenig wie m√∂glich die wuchern bei mir wie Unkraut wen mans mal so bezeichnen kann xD gerade f√ľr R√ľcken und Schultern hab ich anscheinend ne gute Veranlagung‚Ķ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Do Nov 03, 2011 21:09 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
F√ľr den Beinbizeps w√ľrde ich mir noch eine 2 √úbung rein nehmen.
Ansonsten kann man es so machen.Kommt eben auf die Intensität an.Man muss nicht unzählige Sätze machen.

Das mit den Veranlagungen ist schon wahr.
Ist bei mir bei den Waden und Nacken so.Deswegen gibt es da nur wenige bis manchmal gar keine Sätze.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Fr Nov 04, 2011 12:55 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
Beiträge: 60
Mein Trainer meine heute soo zu mir der umfang meines Trainingsplans w√§re viel zu viel =/ hat er recht ??? er meinte die ganzen brust √ľbungen zum beispiel w√ľrden nur auf ausdauer hinauslaufen sollte nur bankdr√ľcken und schr√§gbank oder alternativ butterfly und kabelzien √ľberkreuz machen... ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Fr Nov 04, 2011 20:13 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
Beiträge: 60
hier mein plan nach dem mein trainer sich daran ausgetopt hat -.- was haltet ihr davon ???

Tag 1. Brust, Trizeps

Bankdr√ľcken: (10x) 60, (8x) 80, (2x) 100, (4x) 95, (2x) 100

Negativ-Bankdr√ľcken: (10x) 60, (8x) 90, (4x) 110, (2x) 110, (4x) 110

Schrägbank: (10x) 60, (8x) 75, (4x) 90, (2x) 90, (4x) 90

Enges Bankdr√ľcken: (10x) 40, (8x) 60, (4x) 80, (2x) 80, (4x) 80

French Press: (10x) 25, (8x) 30, (4x) 35, (5x) 35, (4x) 35

Strecken am Kabelzug: (10x) 60, (8x) 80, (4x) 90, (2x) 90, (4x) 90

Tag 2. R√ľcken, Bizeps

Klimmz√ľge zum aufw√§rmen 1x12

Latzug: (10x) 50, (8x) 60, (4x) 80, (2x) 80, (4x) 80

Kabelzug kniend vor der Maschine: (10x) 50, (8x) 60, (4x) 70, (2x) 70, (4x) 70

sitzend rudern: (10x) 55, (8x) 70, (4x) 80, (2x) 80, (4x) 80

Scott-Curlssitzend: (10x) 20, (8x) 25, (4x) 35, (2x) 40, (4x) 35

Enge Scott-Curls SZ: (8x) 20, (4x) 25, (2x) 30, (4x) 25

Scott-Curls Kurzhantel: (8x) 20, (4x) 25, (2x) 30, (4x) 27


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Fr Nov 04, 2011 22:44 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
Wolltest Du Hypertrophie oder Kraft?
Das Programm ist jedenfalls auf Kraft ausgerichtet.

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2011 10:56 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
Beiträge: 60
da haste recht das kommt mir auch nicht ganz geheuer vor =/ naja das war jeden falls mein urspr√ľmglicher plan welcher von denn beiden ist denn besser f√ľr Masse aufbau geeignet ???

Tag 1. Brust, Trizeps

Bankdr√ľcken: (5x) 60, (5x) 75, (5x) 90, (5x) 100, (5x) 95

Negativ-Bankdr√ľcken: (5x) 65, (5x) 80, (5x) 95, (5x) 110, (5x) 110

Schrägbank: (5x) 60, (5x) 75, (5x) 90, (6x) 80, (7x) 70

Enges Bankdr√ľcken: (5x) 40, (5x) 55, (5x) 70, (5x) 80, (5x) 80

French Press: (5x) 25, (5x) 30, (5x) 30, (5x) 30, (5x) 30

Strecken am Kabelzug: (5x) 60, (5x) 70, (5x) 80, (5x) 90, (5x) 90

Tag 2. R√ľcken, Bizeps

Klimmz√ľge zum aufw√§rmen 1x12

Latzug: (5x) 50, (5x) 60, (5x) 70, (5x) 80, (5x) 70

Kabelzug kniend vor der Maschine: (5x) 50, (5x) 60, (7x) 60, (10x) 60, (10x) 60

sitzend rudern: (5x) 55, (5x) 70, (5x) 80, (5x) 80, (5x) 70

Scott-Curlssitzend: (5x) 20, (5x) 25, (5x) 30, (5x) 35

Enge Scott-Curls SZ: (5x) 25, (5x) 30, (5x) 30

Scott-Curls Kurzhantel: (5x) 20, (5x) 25, (5x) 30, (5x) 27


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2011 11:46 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Der alte Plan ist mehr auf Kraft ausgelegt.
Der vom Trainer hat wenigstens 8-10Wdh. enthalten.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2011 13:01 

Registriert: Sa Okt 22, 2011 18:28
Beiträge: 60
okay da scheint mein trainer woll zumindest mit der Wdh. anzahl recht zu haben aber wie ist eure meinung dazu er meint nähmlich z.B. das

5 S√§tze Bankdr√ľcken
5 S√§tze Negati-Bankdr√ľcken
5 Sätze Schrägbank

viel zu viel training wäre hatt er da auch recht ??? =/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ben√∂tige Hilfe !!! bei der Optimierung meines Trainingsp
BeitragVerfasst: Sa Nov 05, 2011 14:11 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
15 S√§tze halte ich f√ľr etwas √ľberladen. Oder benutzt Du noch "andere" Supps als die von Peak? :-T
Dein alter Plan mit 5 WH und dann Pyramide ist auch ein Kraftprogramm!
Wenn Du aufbauen willst solltest Du Dich mal im Bereich 10 - 15 WH bewegen, so das Du f√ľr einen Satz etwa 50 sec. ben√∂tigst.

Schwere Gewichte allein bauen auch keine Muskeln auf.
Das Gewicht muss so schwer sein, wie die WH es maximal zulässt. Das ist dann auch schweres Training.

Du solltest es mal mit HST probieren.

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 4   [ 55 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: