Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 4:43
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 7:36 

Registriert: Do Jul 17, 2008 21:37
BeitrÀge: 5
Ich bin neu hier, daher erstmal: hallo an Alle!

Ich suche folgendes bzw. benötige Fachkundigen Rat: Supplements die die Maximalkraft erhöhen allerdings nicht den Muskelaufbau!! Gibts sowas ĂŒberhaupt?? Oder unterstĂŒtzt eine sinnvolle NahrungsergĂ€nzung bez. Krafttraining die Maximalkraft nur, in dem der Aufbau der kontraktielen Proteine im Muskel gesteigert werden, dies allerdings widerum Muskelaufbau ist, welcher ich keinen weiteren erzielen möchte!!

Hintergrund meiner Frage ist folgender:

Ich betreibe seit gut einem Jahr 2mal pro Woche Kraftsport (kein Bodybuilding, sondern eher in die Richtung Kraftdreikampf), spiele allerdings noch 4mal pro Woche intensiv Fussball!! Von meiner Veranlagung bin ich ein sehr starker (von der Körperkraft und Genetik) endo-mesomorpher Typ -> als eigentlich fĂŒr Kraftsport ideal geeignet!

Ich bin 176 cm groß und wiege 98 kg bei ca. 20% Körperfett!

Ich will den Fussball weiterhin so intensiv betreiben wie bisher und möchte mich mit 2mal pro Woche Krafttraining weiterhin auch in der Leistung steigern (zur Zeit 250 Kg Kreuzheben ohne irgendwelche Supps zu sich genommen zu haben)!

Auf meine ErnĂ€hrung achte ich nicht viel (werde ich auch nicht tun, keine Bereitschaft dazu) und will einfach durch eine sinnvolle NahrungsergĂ€nzung meine Maximalkraft steigern/unterstĂŒtzen, aber nicht an Körpergewicht zulegen wg. im Fussball!!! Fettabbau will ich ebenfalls nicht, da ich dazu ehrlich keine Bereitschaft besitze!

Also welche Supplements unterstĂŒtzen die Maximalkraft aber nicht unbedingt den Muskelaufbau? Außerdem was wĂ€re an NahrungsergĂ€nzung sinnvoll nach dem Fussballtraining um die Ausdauer bez. Fussball zu verbessern?

Ich hoffe ich konnte meine Zielsetzung und Problematik klar darstellen!

Vielen Dank fĂŒr die Antworten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 8:05 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
ohne angepasste ernĂ€hrung sind supps was fĂŒrs klo! rausgeworfenes geld!!! jemand der leistung erziehlen will aber keine bereitschaft zeigt, die notwendigen schritte dafĂŒr rinzuleiten... sorry.... aber da helfen auch keine supps.
supplemente heißen auf deutsch: nahrungsERGÄNZUGEN!! die betonung liegt auf??? richtig!!! ergĂ€nzungen!! was lernen wir daraus?? suppe ergĂ€nzen die ernĂ€hrung. und mit einer schietegal-ernĂ€hrung greifen nunmal supps auch nicht.
lange rede, kurzer sinn... um deine leistungen zu steigern, wirst du um eine ernĂ€hrungsanpassung nicht umhinkommen. und um grĂ¶ĂŸere kraftleistungen zu bringen, wirst du irgendwann auch nicht umhimkommen, deinen muskelquerschnitt zu vergrĂ¶ĂŸern. denn ein muskel ist nur so stark wie sein querschnitt ( vereinfacht ausgedrĂŒckt ). sei mir nicht böse... aber ich glaube, dir fehlt das wissen ĂŒber die basics, was kraftsport anbelangt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 8:28 

Registriert: Do Jul 17, 2008 21:37
BeitrÀge: 5
Glaub mir ich kenn mich super gut im Kraftsport aus!!! Nicht gut, super gut!!! Bin auch Sportwissenschaftler!

Kenn mich auch mit Supps aus!! Allerdings nicht so wie mit dem Kraftsport selber! Und mit der ErnĂ€hrung: Das wichtigste ist fĂŒr Kraftleistungen eine positive Energiebilanz und ausreichend Eiweiß (einfach ausgedrĂŒckt)!! UND KRAFT UND MASSE KOMMEN VOM TRAINING NICHT VON ERNÄHRUNG!!


Die o. g. Faktoren (Eiweiß + positive Kalorienbilanz) sind bei mir gegeben! Also welche Supps sind geeignet??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 8:34 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
sportwissenschaftler... soso...

zitat:
KRAFT UND MASSE KOMMEN VOM TRAINING NICHT VON ERNÄHRUNG!!

interessant.... aber selbst diese theorie Ă€ndert nichts an der tatsache, das du nicht umhinkommst deinen muskelquerschnitt zu vergrĂ¶ĂŸern, wenn du signifikante kraftsteigerungen erzielen willst.

und auch oder gerade wenn du sportwissenschaftler bist ( was auch immer ein sportwissenschftler sein soll ) solltest du wissen, das ernĂ€hrung fĂŒr leistungssteigerung verantwortlich ist.... und das supps nur das tĂŒpfelchen auf dem i sind. und wenn deine ernĂ€hrung nur durchschnitt ist, wird auch deine kraftleistung nur durchschnitt bleiben. egal wieviel supps du nimmst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 8:48 

Registriert: Do Jul 17, 2008 21:37
BeitrÀge: 5
Es geht einfach darum, dass ich, ja, den bequemen Weg gehen möchte und meine ErnĂ€hrung nicht Ă€ndern möchte! Die ist auch fĂŒr Kraft- Muskelaufbau ok -> klassische Mischkost (viel Fett, viel KH, ausreichend Eiweiß)!

Dr. Martina Herget meinte zu mir: 3 gr Creatin + schnelle KH nach dem Training wĂŒrde die Max.-Kraft untersĂŒtzen aber nicht od kaum den Muskelaufbau!!

FĂŒr Kraft gibt’s ja mehrere Faktoren, nicht nur Muskelquerschnitt (und dann gibt’s ja noch unterschiedliche QuerschnittsvergrĂ¶ĂŸerungenmöglichkeiten)!

Also Supps fĂŒr Kraft und nicht fĂŒr Masse?? Ich stells ja selber in Frage ob es da was gibt? WĂŒrde mal gern die Meinung von Armin wissen aber natĂŒrlich auch von den anderen!

Und bitte nicht mit ErnÀhrungsverbesserungs-tipps kommen!

Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 8:59 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
okay....

also, ad hoc wĂŒrde ich martina recht geben. kreatin scheint mir das einzige supp zu sein, mit dem du kraftsteigerungen erzielen kannst. allerdings geht bei kreatin eben in der regel auch eine gewichtszunahme einher. hmmm... supps, die speziell nur auf eine reine kraftzunahme abzielen.... ?? fĂ€llt mir ( ehrlich gesagt ) auf die schnelle keins ein. vielleicht weiß karsten oder armin abhilfe....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 9:17 

Registriert: Do Jul 17, 2008 21:37
BeitrÀge: 5
Ja bin gespannt! Da es ja schon ne interessante Frage ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 10:07 

Registriert: Di Sep 04, 2007 9:40
BeitrÀge: 184
Wohnort: Bremen
Hallo,
ich denke Beta Alanin kÀme neben Creatin auch in Frage. Ich habs zwar selber noch nicht probiert, glaube aber, das es deutlich kraftsteigernd wirkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 10:13 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
BA ist eher fĂŒr die kraftausdauerleistung geeignet, denke ich. fĂŒr reine kraftsteigerung eher uninteressant, schĂ€tze ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 10:28 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
BeitrÀge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Such/Stichwort ATP -> Zu lesen im Ratgeber ( Glaube im Creatin bereich)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2008 11:45 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
BeitrÀge: 166
Max.Kraft ist in erster Linie erstmal eine Sache des richtigen Trainings. UnterstĂŒtzend wĂŒrde mir nur Kreatin einfallen.

Ansonsten halt die typischen Krafttrainingsroutinen, dadurch verbessert sich in erster Linie auch mal das Nerv-Muskel-Zusammenspiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Sa Jul 19, 2008 10:05 

Registriert: Do Jul 17, 2008 21:37
BeitrÀge: 5
Kommen hier noch weitere Antworten fĂŒr mich? Armin, Heiko?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Sa Jul 19, 2008 10:46 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
BeitrÀge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
manche ansichten teile ich nciht ganz mit dir
so z.b. kraft und masse kommen von training und nicht von ernÀhrung

es ist immer ein zusammenspiel aller komponenten.
nicht umsonst gewinnt eine richtig angepasste ernĂ€hrung im sport immer mehr an bedeutung. obwohl ich der meinung bin, daß viele sportler in der hinsicht noch viel mehr aus sich rausholen könnten.

wie silver hawk schon sagt, gibts bei den meisten in verbindung mit einer creatineinnahme auch immer ne gewichtsszunahme


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Sa Jul 19, 2008 12:34 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
BeitrÀge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ich weis nichtmehr wer es sagte aber ich Zitiere mal.

Zitat:
Ob man zu oder abnimmt entscheidet sich in der KĂŒche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benötige Supplements fĂŒr Max-Kraft aber nicht fĂŒr Masse!!
BeitragVerfasst: Mo Jul 21, 2008 12:39 

Registriert: Do Apr 26, 2007 11:11
BeitrÀge: 340
Fried hat geschrieben:
Glaub mir ich kenn mich super gut im Kraftsport aus!!! Nicht gut, super gut!!! Bin auch Sportwissenschaftler!
...
UND KRAFT UND MASSE KOMMEN VOM TRAINING NICHT VON ERNÄHRUNG!!


Da muss ich wiedersprechen und kann auch hier wieder meinen ehemaligen Oberfeldwebel zitieren:
"Ohne Mampf kein Kampf!"

Training gehört ganz sicher auch dazu, aber wie Manuel schon sagte, könnten sehr viele Sportler
noch sehr viel mehr aus sich herausholen, wenn Sie denn ihren Sport mit einer angepassten
ErnĂ€hrung ausfĂŒhren wĂŒrden.

_________________
"Kraft kommt von Kraftstoff."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: