Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 10:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beratung mit Coach Karsten
BeitragVerfasst: Sa Mai 30, 2009 17:53 

Registriert: Sa Jul 22, 2000 0:01
BeitrÀge: 67
Hi,

Ich wollte mich anmelden um mich vom supplement coach Karsten beraten lassen aber habe gesehen dass Manuel Bauer die Beratung macht. Ich möchte gerne mit Coach Karsten chatten, wie soll ich machen ?

Gruss,
Bamboo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beratung mit Coach Karsten
BeitragVerfasst: Sa Mai 30, 2009 20:35 

Registriert: Mi Sep 10, 2008 0:27
BeitrÀge: 126
der hat vllt noch Urlaub :wink:
Probiere mal nach Pfingsten.

Achso schöne Pfingsten an alle on Board 8)
Greetz Janni

_________________
was nĂŒtzen 1000 Volt wenn die Lampe nicht brennt :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beratung mit Coach Karsten
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2009 10:27 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

sorry, der Karsten ist nicht mehr bei Peak.

Das Peak Team und ich möchten uns an dieser Stelle fĂŒr die lange Zusammenarbeit, welche fĂŒr ALLE Seiten in vielen Belangen (auch finanziell) sehr fruchtbar war, bedanken.

Peak und Karsten wollen zukĂŒnftig (jeder fĂŒr sich und auf eigenem Weg) versuchen, die im Laufe der Jahre - bei beiden Seiten unterschiedlich - gewachsenen Vorstellungen und Erwartungen zu verwirklichen.

Wir wĂŒnschen Karsten wirklich alles Gute und es kann durchaus sein, dass sich die Wege in Zukunft wieder kreuzen oder sogar treffen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beratung mit Coach Karsten
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2009 10:31 

Registriert: Mi Okt 03, 2007 14:48
BeitrÀge: 178
moin,
echt schade das er nicht mehr bei Peak ist, war ja ein sehr kompetenter Mann und man auch gerne seinen Rat immer gefolgt ist..
gibt es bestimmte GrĂŒnde, wieso er nun nicht mehr bei Peak ist ?


Gruß,
rism


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beratung mit Coach Karsten
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2009 11:00 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

ich habe doch geschrieben, dass es unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen gab und
wenn so was vorkommt, dann trennt man sich und jeder versucht sein Ziel auf seinem Weg zu
erreichen.

Es wÀre doch etwas Àrmlich und vor allem völlig unprofessionell in Einzelheiten (die ja evtl. sogar
privater und intimer Natur sein können) zu schwelgen.

Wie gesagt, vielleicht stĂ¶ĂŸt man irgendwann ja wieder zusammen, wenn z.B. der eine oder andere oder beide was dazu gelernt haben und alte unterschiedliche Vorstellungen als falsch akzeptiert werden usw... etc...pp..

Armin

PS:
Wir wollen mal sehen, ob wir den Alexander (mcalex) oder sonst jemand, der sich mit Peak Produkten excellent auskennt , noch als UnterstĂŒtzung fĂŒr Manuel Bauer einbauen können.
Die Online Beratung ist halt doch was anderes, als Email usw... da kann man direkt tiefe nachfragen und kommt 10 mal schneller 10 mal weiter und den Service möchten wir von morgens 10 Uhr bis spÀt Abends durchgehend haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beratung mit Coach Karsten
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2009 11:37 

Registriert: So Jan 11, 2009 18:16
BeitrÀge: 284
Da diese Nachricht ja sehr ĂŒberraschend kommt und wenn man ein bisschen zwischen den Zeilen von Armin liest, kann man davon ausgehen dass diese Trennung nicht im "guten" erfolgt ist. Aber das gibts ja in jedem anderen Unternehen auf dieser Welt auch. Trotzdem schade


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beratung mit Coach Karsten
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2009 14:14 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

man kann (und soll) sich bei unterschiedlichen Vorstellungen und Erwartungen auch im Guten trennen und dann bleibt auch alles beim Guten.

BĂ¶ĂŸ uns schlecht wirdÂŽs ja erst, wenn man in so einer Lage zusammen bleibt und einer mit knirschenden ZĂ€hnen jahrelang etwas tun muss, was er nicht fĂŒr gut findet und trotzdem tun muss.

Karsten ist ein sehr fĂ€higer Mann und wenn er wo anders seine Vorstellungen und Erwartungen erfĂŒllen kann, dann geht es ihm dort sicher besser als bei uns.
Umgekehrt geht es uns besser, wenn wir jemanden haben, der unsere Vorstellungen und Erwartungen ohne RĂŒckhalt teilt und an allen KrĂ€ften hilft, das angestrebte Peak zu sein.

Es war schon immer nicht gut, wenn zwei Herzen in einer Brust schlagen.

Mehr ist jetzt aber zu dem Thema wirklich nicht zu sagen und ich bin auch nur auf dieses Thema eingegangen, weil Karsten ja nicht gerade ein Niemand bei Peak, sondern schon ein verdienter alter KĂ€mpfer war.

Never the less gilt das oben Gesagte: Wenn Vorstellungen und Erwartungen zu unterschiedlich sind, ist eine (vielleicht vorlĂ€ufige) Trennung das sinnvollste fĂŒr alle Seiten.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beratung mit Coach Karsten
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2009 23:10 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
BeitrÀge: 692
Wohnort: Pulheim
8O Das habe selbst ich nicht mitbekommen. Karsten ist wirklich ein netter Kerl, versteht viel von seinem Handwerk und hat auch mir einiges beigebracht. Auch ich wĂŒnsche ihm weiterhin viel Erfolg in dem was er tut oder tun möchte!

Leider war ich persönlich in letzter Zeit auch hier online nicht mehr allzu aktiv, habe aber im privaten wo es nur ging (Fitnessstudio wo ich arbeite, Fitnessstudio wo ich trainiere, Online-Foren u.a.) Peak empfohlen und den Interessierten nÀher gebracht.

Peak ist wahrlich so rasant in den letzten Monaten mit neuen Produkten, dass ich einiges aufzuholen habe.

Viele GrĂŒĂŸe Manuel :)

PS: Aber ich lebe noch und bin derzeit auch meine Website am wiederaufbauen. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: