Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 22:13
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr├Ąge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: Fr Okt 23, 2009 16:30 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beitr├Ąge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ich hab den Bericht gesehen und dachte nur ....

*Hier und da ne Bombe, - da ein paar leute an die Wand und die Welt w├Ąre um einiges Ges├╝nder"

Es gibt einblick wie versucht wird die Bev├Âlkerung Krank zu halten um immer mehr Geld zu machen.

Das ist genau das gleiche wie mit den Sporttherapien die wirklich Helfen aber von niemandem unterst├╝tzt werden weil damit kein Geld verdient wird.


https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi ... 62,00.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: Fr Okt 23, 2009 16:59 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beitr├Ąge: 3087
Wohnort: Trier
jap wollt ich auch schon posten.
kriminell !

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G├╝rtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G├╝rtel h├Ątte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: Fr Okt 23, 2009 17:13 

Registriert: Do Dez 09, 2004 21:01
Beitr├Ąge: 154
Hallo,

ja ist schon der Wahnsinn was bei uns alles m├Âglich ist.
Hab heute dar├╝ber auch einen Bericht in der Zeitung gelesen.
Die Herren aus der Pharmaindustrie haben den "Entwicklern" dreistellige Millionenbetr├Ąge geboten, nur um dann die Rezeptur in den Schubladen verschwinden zu lassen.
Profit geht eben ├╝ber alles.
Und da wohl ein nicht unerheblicher Teil unserer Politiker auf den Gehaltslisten der Pharmafirmen steht,(alles nat├╝rlich gaaaanz legal, und nicht zu beanstanden) wird sich da auch in absehbarer Zeit nichts ├Ąndern.
Wer s├Ągt schon den Ast ab auf dem er sitzt... :evil:

Gru├č Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: So Okt 25, 2009 18:09 

Registriert: So Jul 26, 2009 14:34
Beitr├Ąge: 94
Und dieselben Herren produzieren auch die Impfungen..... :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: So Okt 25, 2009 19:36 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beitr├Ąge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Leider gibt es keine Impfung gegen Dummheit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: So Okt 25, 2009 20:35 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beitr├Ąge: 3087
Wohnort: Trier
aber es gibt ne impfung f├╝r seelische probleme aka gute medikamente.
einsteiger sollte lieber sich dort mal kundig machen
als ├╝ber supplements und impfungen.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G├╝rtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G├╝rtel h├Ątte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: Fr Jan 15, 2010 19:23 

Registriert: Do Jan 14, 2010 22:56
Beitr├Ąge: 8
Bin zuf├Ąllig ├╝ber Google auf den Thread hier gesto├čen, musste mich jetzt extra registrieren weil ich euch einfach darauf hinweisen wollte das dieses Wundermittel ein Riesen PR Gag war. Googelt mal ein bisschen dann werdet ihr die Aufl├Âsung finden, kann sonst auch gerne den genauen Link raussuchen.

@squeez: Bin auch aus Trier :).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: Sa Jan 16, 2010 19:13 

Registriert: Sa Okt 31, 2009 21:46
Beitr├Ąge: 40
auch wenn das ein fake wahr, es wird trotzdem genau so gehandhabt.
es wird an krankheiten verdient nicht an gesundheit, wenn das so w├Ąhre w├╝rden die empfelungen f├╝r vitamine bedeutend h├Âhere richtwerte haben, schaut euch mal die richtwerte in den usa an z.b. vc liegen bei 3-5g und nicht bei 60mg wie hierzulande. es w├╝rde alc verboten und nat├╝rlich auch das rauchen. ach so da gab es vor kurzen eine studie die sogar behauptet hat das Kein alcoholgenuss krankmachen kann (da ja der menschliche organismus voll auf alkohol ausgelegt ist). (ich m├╝sste die quelle mal finden)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: Mi Jan 27, 2010 11:39 

Registriert: Do Jan 14, 2010 22:56
Beitr├Ąge: 8
Zitat:
auch wenn das ein fake wahr, es wird trotzdem genau so gehandhabt.


liegt sehr nahe, w├╝rde ich aber als aussenstehender niemals behaupten, daf├╝r fehlt mir/uns der Durchblick.
Man muss auch bedenken das wenn jmd wirklich das non plus ultra Medikament in seinem Keller erfindet, jeder Pharmakonzern darin interessiert w├Ąre es
zu vermarkten denn damit w├╝rde sich mehr Geld machen als mit den existierenden Medikamenten.


Zitat:
es wird an krankheiten verdient nicht an gesundheit, wenn das so w├Ąhre w├╝rden die empfelungen f├╝r vitamine bedeutend h├Âhere richtwerte haben
, schaut euch mal die richtwerte in den usa an z.b. vc liegen bei 3-5g und nicht bei 60mg wie hierzulande.


Das ist mir auch ein R├Ątsel. W├╝rde gerne mal den Ern├Ąhrungs und Supplementierungsplan von Obama sehen, der lacht vermutlich ├╝ber unsere Richtwerte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ├╝ber die Methoden der Pharma Industrie..
BeitragVerfasst: Mi Jan 27, 2010 14:41 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beitr├Ąge: 3087
Wohnort: Trier
Spargeltarzan hat geschrieben:

@squeez: Bin auch aus Trier :).


tachchen 8)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G├╝rtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G├╝rtel h├Ątte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr├Ąge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu: