Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 0:04
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beta Alanin + Speed + Tyrosin
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2007 19:04 

Registriert: Mo Sep 24, 2007 7:28
Beiträge: 4
Hallo zusammen,

erstmal eine Frage zum Beta-Alanin:
Ich vertrage keine höhere Dosierung von Zink was ja nichts aussergewöhnliches ist wie man mitr erklärt hat.
Kann Beta-Alanin die Funktion von Zink etwas √ľbernehmen? Also in Hinblick auf Hautbild und Regeneration von kaputtem Gewebe?

Dann noch zur Einnahme:
Zum Fr√ľhst√ľck gibt's Einwei√ü in verschiedenen Formen.
Ca. 30 Minuten später diesen Cocktail:
4x Tyrosin
1x Speed
1x Konkurrenzprodukt als Koffein Ersatz (1200mg L-Carnitin, 1000mg L-Arginin, 1000mg Guarana Extrakt, 500mg Inositol, 180mg Vitamin C)
Und weitere 30 Minuten später geht's zum Training.
Nach dem Gewichte Training dann 'ne ordentliche Portion Eiweiß mit etwas Rohrzucker zwecks der Kohlenhydratspeicher.
Und dannach noch ein kleiner hochpulsiger 10 Minuten Lauf.

Mit dieser Kombination habe ich bisher ziemlich gute Erfahrungen gemacht.

Da Zink bei mir aber nicht funktioniert, w√ľrde mich interessieren ob ich da noch Beta-Alanin unter bekomme, oder sonst etwas in mir explodiert? ;-)

Gruß aus Karlsruhe

Tobias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Alanin + Speed + Tyrosin
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2007 22:09 

Registriert: Do Sep 29, 2005 18:00
Beiträge: 152
Hi,

aha Zink funktioniert nicht und bei Beta Alanin hast Du Angst das was explodiert.

Einfach zu wenig Infos, welchen Zusatnd Dein Körper hat, Alter, Trainingsplan...... und welche Ziele Du verfolgst.

Rein aus Interesse, um welches Koffeinkonkurrenzprodukt handelt es sich?

MfG LANDO


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Alanin + Speed + Tyrosin
BeitragVerfasst: Do Dez 20, 2007 11:10 

Registriert: Mo Sep 24, 2007 7:28
Beiträge: 4
Hallo zusammen,

Richtig! Zink funktioniert f√ľr mich nicht, weil ich ziemlich allergisch drauf reagiere.
Ich habe ca. 15 verschiedenen Zink Produkte ausprobiert.

Deswegen die Frage ob Zink in Bezug auf Hautbild und Haut Regeneration ähnlich wirkt oder ähnliche Ergebnisse bewirkt?

Ich denke nicht, dass es zu wenige Infos sind, weil meine Ziele, mein Trainingsplan und der Zustand meines Körpers Nichts damit zu tun haben wie sich verschiedenen Supplemente miteinander vertragen, oder täusche ich? ;-)

Aber um die Neugierde zu befriedeigen. Ich bin 29 Jahre alt, trainiere derzeit 5 mal die Woche im zweier Split (Arme-Beine ; Brust-Schulter) + einer Laufeinheit pro Woche. Die Satz und Wiederholungszahlen variiren von √úbung zu √úbung und von Trainingseinheit zu Trainingseinheit. Beinhaltet ist 1 Satz Training mit 5-5 Sekunden Zyklen und sehr hohem Gewicht kombiniert mit 4x10 im 2-2 Zyklus mit niedrigerem Gewicht. Ausserdem 4 Satz Training im 5-5 Sekunden Zyklus f√ľr die Arme, die schw√§cheln bei mir n√§mlich ziemlich ab.

Mit diesem Trainingsplan habe ich es bisher hinbekommen meine 106kg zu halten aber dennoch 10% Körperfett (von 35% auf 25%) abzubauen. Also alles in Ordnung. Zeitraum ca. 8 Monate.

Das Ziel das Körperfett bei gleichbleibendem Gewicht verschwinden zu lassen. Wie gesagt klingt komisch, hat bisher aber zeimlich gut geklappt.

Ich hoffe das waren nun alle Infos die Ihr braucht.

Nochmal zu den Fragen:
Kann Beta-Alanain als Zink Ersatz herhalten in Bezug auf Hautbild und Haut Regeneration?
Ist die Einnahme von Beta-Alanin in Verbindung mit meinen bisherigen Supplementen sinnvoll oder schwächen/verstärken sich Wirkungen unabsichtlicherweise?

Gr√ľ√üe Tobias

p.s.: Das Konkurrenzprodukt nennt sich Carnifit Liquid von Eder. Sehr gut weil der Guarana Extrakt aus den Kernen und nicht aus dem Blatt gewonnen wird, was deine Pumpe weitestgehend in Ruhe lässt. Der Stoffwechsel legt jedoch richtig los. Ich habe in Verbindung mit Speed und Tyrosin und nach deftigem Training ca. 6 bis 8 Stunden erhöhten Stoffwechsel. Im Extremfall wechsle ich nach jedem Apfel das T-Shirt weil's verschwitzt ist. Probiers aus. Ich kanns wirklich nur empfehlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Alanin + Speed + Tyrosin
BeitragVerfasst: Do Dez 20, 2007 12:53 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Zink ist ein essentielles Spurenelement, dh. ohne Zink wirds wohl nicht gehen.

Sorry, aber neben dem was du unter "höhere Dosierung von Zink" bzw. "Zink funktioniert nicht" und "ziemlich allergisch" verstehst
bedarf es auch einer Erkl√§rung, warum bzw. wie " Beta Alanine die Funktion von ZInk etwas √ľbernehmen" k√∂nnen soll.

Vielleicht kann aber schon die Tatsache, dass so Zink so ziemlich in allem was du isst, in mehr oder weniger großen Mengen
enthalten ist, jede weitere Erklärung und Fragerei dieser Art unterbinden (jedenfalls dann, wenn man diese Tatsache in seine Überlegungen
mit einbezieht)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Alanin + Speed + Tyrosin
BeitragVerfasst: Do Dez 20, 2007 14:59 

Registriert: Mo Sep 24, 2007 7:28
Beiträge: 4
Hallo,

also bei der Einnahme zum Beispiel von Zinkorot bekomme ich extremste Kreislauf Beschwerden, Übelkeit, Magenkrämpfe. Dies sei in Verbindung mit Zinkprodukten eine nicht unbekannte Nebenwirkung. Ich habe auch andere Zinkprodukte ausprobiert und die gleichen Symptome. Deswegen "allergisch" und "funktioniert nicht".

Ziel w√§re es gewesen meine Haut, besonders im Bauchbereich wieder zu regenerieren. Es sind im Bauchbereich Hautrisse und kaputtes w√§ssriges Gewebe vorhanden. Dieses Gewebe weiterhin abzutrainieren ist in diesem Zustand so laut einigen √Ąrzten und Trainern sehr sehr schwer und kaum machbar. Deswegen wurde mir von allen eine leichte √úberdosierung von Zink (mit einem wachsamen Auge auf die Kupferwerte) empfohlen. Was aber aus den obigen Gr√ľnden nicht funktioniert. Auch werden hier wohl die in Lebensmitteln mitgelieferten Zinkanteile kaum zu einer leichten √úberdosierung reichen.

Soweit sagt nun die Produktbeschreibung von Beta-Alanin folgendes:
"[...] hat Beta-Alanine exzellente antioxidative Eigenschaften, ist f√ľr die Gewebsdurchblutung (√ľber Nitric Oxide Synthese) hilfreich und gilt (wie jede Internetrecherche ergibt) als Multin√§hrstoff f√ľr viele Anti-Aging-Aspekte. Beta Alanine, bzw. das daraus (endogen) vom K√∂rper gebildete Carnosin zeigt bei der Haut (Falten), den Augen, den Muskeln eine Verringerung des mit dem Altern verbundene sog. "Cross-Linking" Prozesses, der diese Gewebe unelastisch (und damit alt) macht."

Ist die hier angesprochene "Nitric Oxide Synthese" oder die angesprochenen Multinährstoffe die ein "Cross-Linking" verhindern in der Lage Dehnungstreifen und wässriges Gewebe zu regenerieren. So wie es bei einer leichten Überdosierung von Zink der Fall sein sollte?



Des Weiteren ist die Frage, mal abgesehen vom möglicherweise helfenden Regenerationseffekt der Haut ob ich bei einer Supplementierung mit Beta-Alanin etwaige Nebenwirkungen oder Seiteneffekte die mit der Einnahme von Speed und Tyrosin und dem von mir genannten Carnifit Liquid in Verbindung stehen zu rechnen habe. Und wie ich Beta-Alanin am besten in meinen schon einigermassen vollen Tabletten Marathon am Morgen einbaue.

Das ist eigentlich alles.
Gruß Tobias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Alanin + Speed + Tyrosin
BeitragVerfasst: Do Dez 20, 2007 18:12 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Beta Alanine hat in diesem Sinne nichts mit Zink zu tun.
Beta Alanine w√ľrde ich vor allem als PH-Puffer sehen (dh. die Muskulatur wird bei Belastung nicht so schnell sauer)

Die Anti Aging Eigenschaften sind mehr oder weniger ausgeprägt da, aber sie haben vom Ursprung her nichts mit Zink zu tun.

Versuchs mit Austern, da ist mehr als genug Zink enthalten und das ist noch super gut bioverf√ľgbar.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Alanin + Speed + Tyrosin
BeitragVerfasst: Do Dez 20, 2007 19:40 

Registriert: Do Sep 29, 2005 18:00
Beiträge: 152
Hi,

ja Austern sind gut. Einen Versuch auf jeden Fall wert. Auch Sauna, Massagen und Wechselbäder sind sehr sinnvoll.

Aber wenn du wirklich z.B. extrem √ľbergewichtig warst, solltest Du Deine Erwartungen nicht so hochschrauben.

Man sagt, das 1 Jahr nach dem Abgenommen wurde nichts mehr passiert, wird danach auch nichts mehr großartig passieren. Es sei denn, es wird das Messer eingesetzt.

Man sollte immer versuchen etwas f√ľr sich tun, aber man sollte auch die Grenzen einzusch√§tzen lernen.


MfG LANDO


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: