Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 8:58
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BETA ECDYSONE aus Spinat!
BeitragVerfasst: Mi Jul 27, 2005 20:13 

Registriert: Mo Feb 10, 2003 17:46
BeitrÀge: 327
Wohnort: Quierschied
Hallo Armin,

ab wann wird BE ausgeliefert, welches nur noch aus Spinatextrakt besteht?

Danke

Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 29, 2005 7:44 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,
in etwa 4-5 Wochen, die erste Rohstoffsendung ist unterwegs.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 29, 2005 8:19 

Registriert: Mo Mai 23, 2005 9:42
BeitrÀge: 83
wird das dann in Deutschland zugelassen sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 30, 2005 5:38 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

in Deutschland wird nichts zugelassen (es gibt keine Stelle, die Zulassungen ausstellt).
Man muß sich daher mit den einzelnen staatlichen Gutachtern herumstreiten und da gibt es sicher viele, die dieses BE als verkehrsfĂ€hig ansehen aber andere nicht. Jedenfalls gehe ich davon aus, dass es in der Pfalz mit Sicherheit ein Medikament oder nicht zugelassener Zusatzstoff ist und in Ostdeutschland oder der Stuttgarter Gegende ein Lebensmittel (in der Pfalz sitzt ein Gutachter, dem es offensichtlich Freude bereitet alles zu verbieten und in anderen BundeslĂ€ndern sehen die Gutachter das eher mit den Augen der EU, wo ziemlich alles was keine pharmakologische Wirkung hat und nicht schĂ€dlich ist, als Lebensmittel gilt).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 30, 2005 15:08 

Registriert: Mo Mai 23, 2005 20:07
BeitrÀge: 20
Hallo,


Wieso wird die Zusammensetzung von BE geÀndert und nur noch aus Spinat hergestellt. Also kein TS mehr enthalten

So wie ich den BE-Test Tread gelesen bzw. verstanden habe macht ja gerade die Mischung BE zu TS die gute Wirkung aus.

Oder habe ich jetzt die Änderung der Zusammensetzung total falsch verstanden und es ist weiter TS enthalten und nur der BE-Anteil wird anders hergestellt (gewonnen).

Gruß
Makron


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BETA ECDYSONE aus Spinat!
BeitragVerfasst: Sa Jul 30, 2005 15:29 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
BeitrÀge: 276
Wohnort: Frankfurt
AirbaseHomburg hat geschrieben:
Hallo Armin,

ab wann wird BE ausgeliefert, welches nur noch aus Spinatextrakt besteht?

Danke

Dirk



Wieso wird turkeston weggelassen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 31, 2005 6:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,
wir werden Ecdysone FX (das was es jetzt gibt wird zur FX Variante umbenannt) und Ecdysone das nur aus Spinatextrakt besteht haben.

In spÀtestens 4 Wochen ist es soweit, dass beide Varianten im Programm sind.

Weiterhin wird es geben:

Whey Protein Isolat NA6 wird mit Ecdysone und L-Leucine angereichert.

Ein "normales, dh. marktĂŒbliches" Whey Protein Isolate (91% Protein i.Tr) wird fĂŒr 29,90 Euro pro kg kommen.

Vasobolan wird Nitrox ablösen (aber auch etwas mehr als Nitrox kosten).

Dann habe ich mich breitschlagen lassen, auch andere Creatinformen als Monohydrate ins Programm zu nehmen.
Es wird Creat Pump und Crea Pump Extrem (beide mit 10 verschiedenen Creatineformen dh. alle Formen die es derzeit gibt) geben, sowie Tri Creatine Maltate und Creatine Ester Malate HCL.

In den meisten FĂ€llen werden diese Creatines nicht mehr als Monohydrate bringen, aber ich mußte in der Praxis erkennen, dass offensichtlich ca 10 % der Athleten (aus mir nicht wirklich bekannten GrĂŒnden) doch mit anderen Creatineformen wesentlich besser zurecht kommen (irgendwie scheint Creatinemonohydrate bei manchen sagen wir mal "im Darm nicht allzu bekömmlich zu sein).
Gezwungenermassen muß ich auch zugeben, dass entgegen meiner frĂŒheren Ansicht, bei weiteren 10 bis 15% der Athleten andere Creatineformen zwar nicht deutlich besser aber doch etwas besser kommen als Creatinemonohydrate.

Anhand der Praxis muß ich also nach derzeitigem Stand meine frĂŒheren LobgesĂ€nge auf Creatinemonohydrate etwas relativieren und wĂŒrde im Moment folgendes als "Arbeitsthese" zum besten geben:
"Creatinemonohydrate still the best - but only for 75% of the athletes"

In der Theorie kann ich mir das nicht so recht erklĂ€ren, ich kenn mich zwar in Lebensmittelintoleranz oder gar Allergie ziemlich gut aus, aber dass man auch bei Creatinemonohydrate eventuell in diese Richtung denken muß, hĂ€tte ich nie gedacht - scheint aber so zu sein.

Deswegen habe ich ein Multiformen Creatine entwickelt, das die Wahrscheinlichkeit einer Intoleranz minimiert und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit der optimalen Assimilation maximiert (habe es einfach wie bei Aktien gemacht, ein "Mischdepot" angelegt, welches das Risiko streut).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 31, 2005 14:25 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
BeitrÀge: 276
Wohnort: Frankfurt
Wird das Ecdysone FX dann wegen dem Namen teurer werden?

Wieviel wird das normale Ecdysone (Spinat variante) dann kosten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 03, 2005 16:27 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
BeitrÀge: 276
Wohnort: Frankfurt
Hallo Armin :D
bekommen wir eine Antwort, bitte :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 03, 2005 23:02 

Registriert: So Jan 16, 2005 1:42
BeitrÀge: 33
Wohnort: kiel
TS wird hier im forum sehr of als abkĂŒrzung fĂŒr testo stack verwendet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 04, 2005 2:01 

Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:17
BeitrÀge: 24
Ich hÀtte aber gern ein Ecdysterone aus Blumenkohl.
Ist sowas auch drin? :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 05, 2005 17:45 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
BeitrÀge: 276
Wohnort: Frankfurt
Don Stefano hat geschrieben:
Wird das Ecdysone FX dann wegen dem Namen teurer werden?

Wieviel wird das normale Ecdysone (Spinat variante) dann kosten?


Armin vielleicht könnest du dazu noch etwas sagen.

Außerdem wĂŒrde mich noch interessieren, ob du vor hast das FX von Rezeptur nochmal zu verĂ€ndern, gegenĂŒber dem jetzigen Ecdysone.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 19, 2005 17:00 

Registriert: Mo Jul 05, 2004 13:21
BeitrÀge: 268
Zitat:
Verfasst am: Fr Jul 29, 2005 7:44 am
Hallo,
in etwa 4-5 Wochen, die erste Rohstoffsendung ist unterwegs.
Armin


Wann ist es denn soweit??
Gruß
Maik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: