Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 13:48
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 6   [ 78 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Edysteron Streitfrage
BeitragVerfasst: Fr Apr 09, 2010 19:51 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

das glaube ich dir voll und ganz.
Das ist doch ganz diletantisches Kram was mache Leute schreiben. Diosgenin zB (im Fenugreek, Sasparilla usw) bringt als solches f√ľr Testosteron gar nichts, aber Bakterien k√∂nnen es sogar direkt zu Testosteron umwandeln (so wurde √ľbrigens das erste Testosteronmedikament hergestellt)

Wenn ich mir den minimalen stofflichen Unterschied zwischen Createston und Createston Professionell ansehe und mit der, in unserer Kundenstatistik aufgezeigten, deutlichen Mehrwirkung der Professional Variante vergleiche, dann ist mir klar, dass einige der Stoffe (ich vermute die Saponine, die ja fr√ľher als Resorptionsverbesserer in der Pharma eingesetzt wurden .. heute hat man bessere synthetische Resorptionsverbesserer in der Pharmazie) nicht nur auf den Hormonhaushalt wirken, sondern viel weitreichender Wirkungen nachziehen.

Kein Mensch kann doch sagen, was der hochkomplizierte Bioreaktor Darm mit den Substanzen alles macht, bzw. was er daraus alles macht, da sind Billiarden von Bakterien, wenn ich mich recht erinnere sind ca. 1000 unterschiedliche Bakerienst√§mme bekannt, und wahrscheinlich gibt es noch viel mehr... wer soll da sagen, was alles in der Reaktionsbr√ľhe entsteht.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Edysteron Streitfrage
BeitragVerfasst: Di Apr 13, 2010 15:48 

Registriert: Mo Mär 15, 2010 13:40
Beiträge: 173
@ Turbo-d: Also in welchem Forum ich das ausgegraben habe brauch ich wohl nicht zu sagen :lol:

Ich bin nur manchmal auch sehr skeptisch was diverse Supps betrifft, dennoch probiere ich alles mal aus.

Zur Zeit eigentlich garnicht so viele verschiedene - Hauptsächlich Anabolic Protein Fusion, Ecdysone FX und EAA TST.

Das Ecdy und EAA nehme ich nun ca. eine Woche rund um die Trainingszeit, Kraft wird immer mehr nur leider kann ich nicht sagen woran es liegt da ich seit kurzem im PITT-stil trainiere und dort von Anfang an mehr Arbeitsgewicht wähle als beim Standardtraining......

Reicht es denn jeweils 1 Kapsel Ecdy vor und nach dem Training einzunehmen??

Gruß
HeavyDuty


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Edysteron Streitfrage
BeitragVerfasst: Di Apr 13, 2010 15:57 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ich w√ľrde eine direkt davor, eine danach (mit dem pwo drink) und dann nochmal eine mit der n√§chsten mahlzeit einnehmen. das sollte dann so passen.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 6   [ 78 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: