Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 22:13
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bezugsquelle f√ľr reines OKG?
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 17:26 

Registriert: Sa Feb 02, 2008 20:43
Beiträge: 39
Ich bräuchte OKG aber ohne sonstige Zusätze. Leider hat Peak sowas nicht im Sortiment.
Wei√ü vielleicht dennoch jemand von euch wo man hier OKG von guter Qualit√§t beziehen kann? Vielleicht aus England? Aus den USA kann man ja vergessen, weil das wohl abgefangen w√ľrde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle f√ľr reines OKG?
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 18:45 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
...wozu benötigst du es ? Ammoniakentgiftung evtl.? Wir haben z.B. alternativ Citrulline im Programm
Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle f√ľr reines OKG?
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 19:57 

Registriert: Sa Feb 02, 2008 20:43
Beiträge: 39
Hallo Heiko,
nein ich bräuchte es eher aufgrund seiner angeblich positiven Wirkung bei Verbrennungen.
Es soll die Heilung beschleunigen und Katabolie verhindern. Ein Bekannter von mir hat sich beim Autoenteisen den Unterarm ziemlich verbrannt mit hei√üem Wasser. Daher dachte ich k√∂nnte etwas OKG bestimmt nicht falsch sein. Ich bin mir aber auch nicht sicher wieviel man pro Tag nehmen m√ľsste. In Studien haben die immer Infusionen bekommen soweit ich wei√ü.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle f√ľr reines OKG?
BeitragVerfasst: Sa Feb 23, 2008 17:43 
https://www.bulkpowders.co.uk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle f√ľr reines OKG?
BeitragVerfasst: Sa Feb 23, 2008 18:59 

Registriert: Sa Feb 02, 2008 20:43
Beiträge: 39
metalhead hat geschrieben:
https://www.bulkpowders.co.uk


Danke! Hast du da schonmal bestellt oder kannst du was zu deren Qualität sagen?
Schließlich muss man so einer Firma vertrauen können, dass ihre Bulkpulver wirklich rein sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle f√ľr reines OKG?
BeitragVerfasst: So Feb 24, 2008 17:59 
Ja, hab dort schonmal Acetyl-L-Carnitine bestellt. Die Lieferzeit fand ich etwas lang. Ich gehe davon aus, dass die Qualität in Ordnung ist, denn es ist ja alles HPLC getestet, außerdem gehört die Firma zu cheapuksupplements.co.uk, einem der größten englischen Händler...

Bei den Preisen geht man ansonsten ja kein so großes Risiko ein.

Ach ja, bez√ľglich einer Verbrennung w√ľrde ich Deinem Freun aber raten, kein Risiko einzugehen und sich in fachkundige H√§nde zu begeben...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle f√ľr reines OKG?
BeitragVerfasst: So Feb 24, 2008 18:17 

Registriert: Sa Feb 02, 2008 20:43
Beiträge: 39
Er war beim Arzt. Aber wenn OKG wirklich was hilft dann kann es ja nichts schaden.

Woher weißt du, dass das HPLC getestet ist? Geben die jeder Bestellung ein Zertifikat mit?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: