Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 11:49
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bierhefetabletten und Malzbier
BeitragVerfasst: Mi Jan 17, 2001 16:38 

Registriert: Di Jan 09, 2001 1:01
Beiträge: 14
Wohnort: ...
Weiß jemand ob in Bierhefetabletten und Malzbier Alkohol in Spuren enthalten ist??
Wegen der negativen Auswirkungen auf HGH und Testospiegel meide ich Alkohol. Gibt es irgendwelche Studien in denen der Zusammenhang Alkoholdosierung - Testo/u.HGH verringerung näher erläutert wird???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bierhefetabletten und Malzbier
BeitragVerfasst: Fr Jan 19, 2001 18:51 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
eine kleine (ich meine kleine!) Menge Alkohol pro Tag hat sich als gesundheitsf√∂rderlich und sogar leistungssteigernd im Sport bew√§hrt (Verd√ľnnt Blut ect., die Fachhochschule f√ľr Wein ect...hat dar√ľber Informationen). Wir die Menge zu gro√ü kommt Ennos Argument zum Tragen. Bierhefe enth√§lt kein Alkohol. Wer Bierhefe vertr√§gt (mache haben Probleme mit Hefen oder sind gar allergisch) sollte unbedingt Bierhefe in sein Supplementprogramm nehmen. Es stellt als nat√ľrliches Produkte jeden im Labor hergestellten Vitamin B Complex in den Schatten. Au√üerdem enth√§lt es (ich meine als einziges Produkt) reinen GTF UND CHROM, weiterhin RNA, DNA usw. Bierhefe und Melasse sind die besten Naturkonzentrate die es gibt und vor alle - beide sind spottbillig.
Armin / Nutrisearch
Ich nehm jeden Tag 10-20 ml Melasse und mindestens 10 Gramm Bierhefe. Schmeckt zwar nicht besonders , aber "Hauptsache gut ists".
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: