Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 0:07
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bierhefetabs.???
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2001 21:08 

Registriert: So Mai 07, 2000 0:01
Beiträge: 13
Wohnort: BRD,47000,Duisburg
Hat jemand schon mal positive Bierhefetabs. genommen ?? Welche erfahrung habt Ihr gemacht mit den Dingern ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bierhefetabs.???
BeitragVerfasst: Di Jan 23, 2001 6:24 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
Bierhefe (und Melasse sowie Spirulina und Weizengraspulver) stehen auf meinem privaten täglichen Essensplan.
Melasse (schmeckt zwar, na ja - etwas "w√ľnschenswert") sollte jeder wirklich lebenslang nehmen. Bierhefe (wir f√ľhren in England die wertvollerer N√§hrhefe, die kommt im M√§rz ins deutsche Programm) mu√üt du erst testen. Etwa 20 % der Menschen vertragen keine Hefeprodukte, aber f√ľr die restlichen 80 % ist Bierhefe ein wahres "Supersupplement" und vor allem, wie auch Melasse, spottbillig. Wenn du einmal in N√§hrstoffb√ľchern unter der Rubrik "welcher N√§hrstoff ist in welchen Lebensmittel?" nachschl√§gst, ist Bierhefe und Melasse fast immer vorne. Der nat√ľrliche Vit B Complex in Bierhefe ist jeder synthetischen B Complex Tablette √ľberlegen, Bierhefe enth√§lt neben vielen Spurenelementen vor allem nat√ľrlichen GTF ist also in gewisser Weise ein "N√§hrstoff- bzw. Creatine-Transport-System und und und.
Also nochmals, wenn du Bierhefe verträgst, setze sie ein (im März 2001 kannst du eine spezielle- auf Melasseböden gewachsene Nährhefe bei uns beziehen).
Armin / Nutrisearch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: