Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 13:49
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 5   [ 62 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Mo Feb 22, 2010 20:47 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
Beiträge: 489
Ey ich wiege 100kg! :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Mo Feb 22, 2010 21:13 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
Ich hab so langsam den Eindruck, dass manche meinen, alles was √ľber 75 kg wiegt und unter 15 % K√∂rperfett hat, muss an Steroiden h√§ngen.


ja. liegt aber auch daran, dass es im (hobby)bb mittlerweile mehr stoffer als naturals gibt und dass es mehr l√ľgende menschen als ehrliche menschen gibt auf der welt.
diese beiden faktoren sind halt eine explosive mischung viele menschen als stoffer zu sehen :twisted:

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Mo Feb 22, 2010 21:27 
Armin hat geschrieben:
Hallo,

Alex, zeig vielleicht mal ein paar Bilder oder ein Video von den Jungs die ganz naturell sind und waren, damit mal ein paar Leute hier sehen, dass man nicht stoffen muss, um ein bischen nach was aus zu sehen.
Ich hab so langsam den Eindruck, dass manche meinen, alles was √ľber 75 kg wiegt und unter 15 % K√∂rperfett hat, muss an Steroiden h√§ngen.

Armin

ich habe 80kg und mein K√∂rperfett liegt auch unter 10%, was bei 1.64m K√∂rpergr√∂√üe denke ich nicht schlecht ist. Das habe ich u.a. auch Peak Supps zu verdanken. Das er zugegeben hat gestofft zu haben wusste ich nicht, sorry. Denoch sagt das Bild allein nix √ľber die Wirksamkeit von BE aus. Ich bin von der Wirkung von BE √ľberzeugt, auch ohne Foto. Trotzdem kriegt man ohne Stoff manche Dinge nicht (so schnell?) hin. Solche Adern und Streifen habe ich bei einem Natural noch nicht gesehen. Und das Stoff auch noch nachhaltig wirkt, indem es das "genetische Potential" nach oben verschiebt, wird ja auch von vielen behauptet. Das mag in diesem Fall so sein.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Mo Feb 22, 2010 21:40 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ups doppelt sorry

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Zuletzt geändert von turbo-d am Mo Feb 22, 2010 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Mo Feb 22, 2010 21:41 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ich finds immer wieder lustig das sobald ein foto eines bodybuilders auftaucht, der etwas √ľber dem durchschnitt liegt, sofort einfach mal pauschal stoff in den raum geworfen wird
--> selbstschutz?
meinst du wirklich der er sich so unglaublich viel m√ľhe mit seinem sup plan gibt wenn er sich
sonst was ballern w√ľrde?
@mcalex ich finds klasse das du dich hier so engagierst und immer mal wieder etwas neues interessantes bringst das die leute hier etwas anspornt!

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Mo Feb 22, 2010 22:08 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Also turbo, ich bin ja absolut deiner Meinung und respektiere voll, dass mcalex clean ist. Auch seine Form, die ich vermutlich selbst mit Stoff nie erreichen w√ľrde, erkenne ich neidlos an. Falls du aber mich damit meinst, will ich noch mal klar stellen, dass ich nicht "einfach mal pauschal" Stoff in den Raum gestellt habe. Ich wollte nur den Begriff NATURAL sch√ľtzen bzw ihn nicht befleckt wissen.

Es trifft hier leider den Falschen (sorry mcalex), weil er ja mittlerweile weg davon ist und sogar f√ľr etwas ganz anderes steht und sich einsetzt, was ich TOLL finde :!: Eigentlich sehr schade, dass ausgerechnet er jetzt noch daf√ľr b√ľ√üen muss, aber er hat nun mal diesen Fehler begangen. Man sollte deshalb schon - auch bez√ľglich des aufmerksamen Nachwuchses, der schon genug mit den Leitbildern aus den Medien zu k√§mpfen hat - bei der Wahrheit bleiben.

Aber wie gesagt: Riesen Leistung mcalex :!:

Und die Bilder und Videos von deinen Natural-Jungs wären wirklich toll.

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Mo Feb 22, 2010 23:34 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
bilderburger hat geschrieben:
Aber wie gesagt: Riesen Leistung mcalex :!:
[/b]


Jupp, beindruckende Form!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Di Feb 23, 2010 7:27 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ mcales

Wirklich klasse Form! Gratulation dazu gehört harte "Arbeit"...

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Di Feb 23, 2010 10:55 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Armin hat geschrieben:
Hallo,

Alex, zeig vielleicht mal ein paar Bilder oder ein Video von den Jungs die ganz naturell sind und waren, damit mal ein paar Leute hier sehen, dass man nicht stoffen muss, um ein bischen nach was aus zu sehen.
Ich hab so langsam den Eindruck, dass manche meinen, alles was √ľber 75 kg wiegt und unter 15 % K√∂rperfett hat, muss an Steroiden h√§ngen.

Armin
Das scheint mittlerweile wirklich eine Art Seuche zu werden. Oder zumindest eine "Entschuldigung" nicht selbst hart und konsequent zu trainieren und zu leben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Di Feb 23, 2010 12:35 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
Beiträge: 274
shut up and train hat geschrieben:
Armin hat geschrieben:
Hallo,

Alex, zeig vielleicht mal ein paar Bilder oder ein Video von den Jungs die ganz naturell sind und waren, damit mal ein paar Leute hier sehen, dass man nicht stoffen muss, um ein bischen nach was aus zu sehen.
Ich hab so langsam den Eindruck, dass manche meinen, alles was √ľber 75 kg wiegt und unter 15 % K√∂rperfett hat, muss an Steroiden h√§ngen.

Armin
Das scheint mittlerweile wirklich eine Art Seuche zu werden. Oder zumindest eine "Entschuldigung" nicht selbst hart und konsequent zu trainieren und zu leben.



Nicht unbedingt diese Einstellung/Meinung ist eine Art Seuche, sondern die Leute, die stoffen, breiten sich (leider) in den letzten Jahren aus, wie ein Seuche... und da meine ich nicht, die Pro¬īs und Halbpro`s, sondern die Leute, die sich ne Jahreskarte kaufen, 2 Wochen trainieren, irgendwie nicht merken, dass sie ersichtlich an Muskelmasse zugenommen haben bzw. aussehen wie Arnie (was f√ľr ein Wunder!!!) und wenn man sie dann 2 Monate sp√§ter sieht, haben sie aufeinmal doch √Ąhnlichkeiten mit Arnie... :?

Meistens sind diese "Patienten" dann nat√ľrlich auch weit unter der 20Jahres-Grenze...

DAS ist mMn die Seuche und genau daher kommen diese ganzen Vorurteile gegen√ľber harttrainierenden, strikt nach EP lebenden Natural-BB!!!

WENN schon jemand stofft (ist ja jedem selbst √ľberlassen, was er sich antut), dann soll er es erstens wenigstens zugeben und zweitens nicht die Pauschalmeinung haben, dass diejenigen die in etwa so aussehen wie sie selbst, auch nur durch Stoff zu soeiner Form gekommen sein k√∂nnen...


Naja, zum ko**en halt! :wink:

_________________
Besser BREIT sterben als D√úNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Di Feb 23, 2010 14:02 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
@s2000:
Nicht alle sind in der Lage die Situation so differenziert zu betrachten. Leider wird viel zu oft alles √ľber einen Kamm geschoren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Di Feb 23, 2010 16:16 
Es gibt leider zuviele Leute die keine Moral haben, weder sich selbst noch anderen noch dem Sport gegen√ľber. So wie es fast schon als sportlich gilt, Leuten irgendwie die Kohle aus der Tasche zu ziehen, Aff√§ren laufen zu haben, oder je nach Bildungsniveau auch mal einem die Fresse zu polieren usw. stoffen viele Leute ganz selbstverst√§ndlich, wenn sie meinen damit ihrem Ziel n√§her zu kommen, mehr Erfolg zu haben, Eindruck zu machen usw. Dabei m√ľssen sie den Sport noch nicht einmal lieben oder auf die Ern√§hrung achten. Viele haben einfach keinen Skrupel. Bei jungen Leuten kommt noch Unerfahrung dazu.

Weil es viele machen und sie es wahrscheinlich auch machen w√ľrden, wenn sie nicht zu faul zum Trainieren w√§ren ist es f√ľr Au√üenstehende nat√ľrlich logisch jedem BB Steroidkonsum zu unterstellen, besonders wenn Neid dazu kommt.

Nat√ľrlich kann man auch ohne Stoff einiges schaffen, aber so lange die Menschheit nicht "edel, hilfreich und gut wird" (und das wird sie nicht) und auch Leute stoffen die nach nichts aussehen, muss man sich eben mit solchen Vorw√ľrfen rum√§rgern. Wenn man ein reines Gewissen hat ist das doch kein Problem. Ich bin kein Moralapostel, m√∂chte aber bei allem was ich mache abends in den Spiegel schauen k√∂nnen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Do Feb 25, 2010 6:53 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
so was nennt man oberfl√§chlichkeit! was z√§hlt sind nur √§usserlichkeiten. sonst nix. bekommen wir ja auch t√§glich in den medien so vorgegauckelt. guck dir doch mal den mist an, der im fernsehen l√§uft. dazu kommt noch ein st√§ndig sinkendes bildungsniveau in deutschland.... und schon haben wir das, was ich die ganze zeit schon sage: zunehmende volksverdummung!!! b√ľcher lesen??? igitt!!! lieber im fernsehen irgendwelchen mist √ľber irgendwelche d√§mlichen promis gucken... bzw sich berieseln lassen. das gehirn kann man ja solange abschalten. jeder will alles und sofort und bereit daf√ľr √ľber leichen zu gehen!!
als ich 18 oder 19 war, bin ich mal mit meiner mutter in der stadt unterwegs gewesen.... wir sind in ein kaufhaus rein und ich hab die t√ľr hinter mir zufallen lassen. weniger aus absicht, sondern einfach aus gedankenlosigkeit. hinter uns kam eine √§ltere frau, die dann beinahe die t√ľr an den kopf bekommen h√§tte und sie dann selber t√ľr aufmachen musste. daf√ľr habe ich von meiner mutter umgehend ein ohrfeige kassiert!!!! das ist sicher nicht der richtige weg... aber guckt euch doch mal an wie es heute l√§uft!! dann wird sich eher ein spass draus gemacht anderen leuten die vor den kopp zu hauen!!!! und die eltern stehen in so eiinem fall neben dran und und ermuntern ihre kids noch dazu!!
war jetzt ein bissel blödes beispiel... aber genau das trifft es. unsere gesellschaft verblödet. es gibt keine werte mehr. nur noch egoismus. und die kids bekommen das von ihren eltern schon genauso beigebracht. wichtiger ist es am wochenende den großen mogo in der disse machen zu können als ein leben lang gesund zu bleiben.
ach... was solls....
ich kauf mir jetzt ne knarre!!! :wink: :wink: :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Do Feb 25, 2010 7:19 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ SilverHawk

Die Beobachtungen von Dir sind prinzipiell richtig, aber es sind im Wesentlichen nur Symptome. Die wahren Ursachen liegen deutlich tiefer und man kann sie √∂ffentlich nicht wiklich ansprechen, vor allem in 'Schland. Das das Niveau in der gesamten degenerierten westlichen Welt sinkt, hat ganz andere Ursachen als das Nachahmen falscher Vorbilder oder (gutgemeinte, aber falsch umgestzete) 68'er Erziehung, wenn auch nat. manche Wertverschiebung darauf zur√ľckgef√ľhrt werden kann. Die wahren Gr√ľnde sind wesentlich komplexer und vor allem (wenn auch nat. nicht nur!) auf dygenetische Tendenzen seit 1900 und beschleunigt seit rund 1970 zur√ľckzuf√ľhren. In angels√§chsischen L√§ndern gibt es dazu auch eine (akademische) Diskussion, in 'Schland kriegt man davon wenig mit, wir haben ja unsere spezielle Vergangenheit! Die Reise in den Abgrund ist vorgezeichnet, die Frage nach dem wann es richtig abw√§rts geht ist die einzige gro√üe Unbekannte!

http://en.wikipedia.org/wiki/Dysgenics
http://en.wikipedia.org/wiki/Fertility_and_intelligence
http://en.wikipedia.org/wiki/Heritability_of_IQ

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bild von damaligen BE Test
BeitragVerfasst: Do Feb 25, 2010 7:25 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
der beste beitrag, den ich seit ewigen zeiten gelesen habe! 100% agree. genau so ist es.
mit meiner betrachtungsweise wollte ich auch nur oberflächlich auf die thematik an sich hinweisen... aber diese degenerativen effekte treten ja offensichtlich ab einem bestimmten zeitpunkt in jeder "hochkultur" auf und zwingen sie in die knie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 5   [ 62 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: