Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 11:53
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bin ich auf dem richtigen Weg?
BeitragVerfasst: Mi Jul 28, 2010 12:34 

Registriert: Mi Jul 28, 2010 12:04
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich lese dieses Forum schon seit einer Zeit, allerdings war ich bislang ein passiver Mitglied, nun wende mich an Euch um zu fragen, ob ich auf dem richtigen Weg bin.

Zu mir kann ich sagen, dass ich 24Jahre alt bin, 1,77 gro√ü bin und 79kg bei einem K√∂rperfettanteil von 17% wiege. Jedoch war ich in diesem k√∂rperlichen Zustand nicht zuvor. Noch vor einem Jahr hatte ich einen athletischen K√∂rper, habe 5Mal die Woche Sport gemacht (Krafttraining oder andere Arten) und hatte ich einen K√∂rperfettanteil von max 10%. Wegen verschiedener Pflichten, eines abwechselnden Tagesablaufs, B√ľrot√§tigkeiten, schlechter Di√§t und Couch-Potato-Verhalten habe ich in diesem Jahr 4-5Kg Fett zugenommen. Mein Ziel ist in den n√§chsten 3-4 Monate 6kg fett abzunehmen.

Meine Di√§t sieht folgendes f√ľr Nicht-Trainingstagen aus:
4 gekochte Eier
400grs Fisch
220grs Rind-Steak/Entrecote
60grs Mehrkomponenteiweiß
350grs gefrorene Gem√ľse
200grs Wildlachs
300grs Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, usw)
Dies ergibt 1868kals, 258grs Eiweiß, 39grs Kohlehydraten, 75grs Fett. Alles wird vor der Zubereitung gewogen

An Trainingstagen (5 Mal die Woche, whole body workout vorallem Olympic Lifts, 75mins, sehr kurze Pausen, sehr intensiv) nehme ich noch
Plutonium,
Intravenous,
Trianabol
dazu.
Zusammen ergibt 2290kalorien.

Dazu nehme ich ein Multivitamin und Abends ZMA.
Alle Lebensmittel werden ohne Fett, Soßen oder ähnlichen zubereitet.

Was ist Eure Meinung dazu? :?:
Ich habe gemerkt, dass ich Kohlenhydrate/Insulin schlecht ertrage (Gro√üeltern haben Diabetes und ich werde M√ľde nach einer kohlenhydratenreichen Mahlzeit), deswegen beinhaltet meine Di√§t so wenige Kohlenhydraten und eher mehr Eiwei√ü/Fett.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bin ich auf dem richtigen Weg?
BeitragVerfasst: Do Aug 05, 2010 0:14 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
klingt gut. ich mach das im moment so ähnlich
zieh das mal so eine weile durch und berichten von deinen ergebnissen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bin ich auf dem richtigen Weg?
BeitragVerfasst: Fr Aug 06, 2010 2:29 

Registriert: Di Jul 06, 2010 23:13
Beiträge: 23
Mal ganz ehrlich, wer kann es sich den leisten jeden tag 200g Steak und dazu noch 200g grad Wildlachs zu essen (der von iglo kostet auf 200g gut 4 euro)
DAzu nochmal 400g fisch, das sind dann also nochma 2 Dosen Thunfisch, wenn man den von Supequit oder wie das heißt nimmt san das schon wieder 2 Euros pro Dose. Da du geschrieben hast das du das an Taningsfreien tagen ist kann man davon ausgehen das du an trainigstagen noch mehr isst.
350gr Gem√ľse?? Wenn man das mal auf das K√∂nigsgem√ľse von Iglu umschl√§gt brauchst du alle 2 Tage ne neue T√ľte.
Also resepkt wenn du das Geld daf√ľr hast und das so durchziehst 8O


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bin ich auf dem richtigen Weg?
BeitragVerfasst: Fr Aug 06, 2010 12:39 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Ich esse nur 3x in der Woche Steak.Ansonsten Pute oder Huhn.Thunfisch ist nicht so wild vom Preis.Da esse ich 1 Dose am Tag.Beim K√∂nigsgem√ľse hast du recht.Da brauche ich auch 3-4 Packungen in der Woche! :D

Trainkilla!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bin ich auf dem richtigen Weg?
BeitragVerfasst: Mi Okt 06, 2010 18:09 

Registriert: Do Jun 10, 2010 19:44
Beiträge: 220
wenn ihr das so durchrechnet bin ich froh dass ich noch zuhause wohne.
esse zuzeit (leichte diät)auch am Tag 200g Rindfleisch,200g Schinken, 2 Dosen Thunfisch und rund 90g anabolik protein. Habe schon liebe eltern :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: