Aktuelle Zeit: Sa Aug 18, 2018 14:00
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bin mir unsicher...
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2004 22:55 

Registriert: So Jun 20, 2004 15:12
Beiträge: 39
Hi,

hab vor etwa 2 Monaten eine CT Pause eingelegt und hab mir jetzt das CT ubgrade bestellt...hab in der zwischenzeit neben dem Krafttraining auch mehr Ausdauertraining angefangen (Laufen).

Nun meine Frage, fange morgen mit dem CT an und wollte an Trainingsfreien bzw. KRAFTtrainingsfreien Tagen, da werde ich nämlich laufen, 50 gr. morgens nehmen...bin mir aber unsicher ob ich das nun morgens nehmen sollte oder nach dem Laufen?

So siehts aus:

Montag: Krafttraing
Dienstag: Laufen
Mittwoch: Krafttraining
Donnerstag: Pause
Freitag: Krafttraining
Samstag: Laufen
Sonntag: Krafttrainig
Montag: Pause
Dientstag: Krafttrainibg
Mittwoch: Laufen
Donnerstag: Krafttraining
Freitag: Laufen
Samstag: Krafttraining
Sonntag: Pause
Dann wieder von vorne


Das Krafttraining ist √ľbrigens gesplittet

Also nun nochmal:

Nach dem Krafttraining 100 gr.
und an den Lauftagen nun 50 gr. morgens, oder nach dem laufen?
an den ganz freien tagen nehme ich es morgens...

PS: oder sollte ich ruhig statt 50 gr. auf 100 gr gehen?

Danke schonmal

Mfg Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 29, 2004 10:02 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Hallo Alex,

das deckt sich ja mit der Frage von Martin:

http://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php?t=4148

Ich weiß nicht, was Armin empfieht, aber ich nehme an Ausdauertagen das CT lieber nach dem Ausdauertraining, weil ich mir einbilde, daß dann die Regeneraton besser ist, aber auch der Muskelabbau durchs Ausdauertraining eher vermieden wird. Morgens dann Whey.

Gruß
karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 29, 2004 12:11 

Registriert: So Jun 20, 2004 15:12
Beiträge: 39
Hi Karbon,

ich w√ľrde eher sagen, das seine Frage sich mit meiner deckt, da ich die Frage fr√ľher gestellt habe.*g*

Danke f√ľr deine Antwort, ich hoffe Armin sagt auch noch was dazu.

Mfg Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 30, 2004 5:42 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
kommt darauf an was "laufen" bedeutet und ob es zum Fettabbau oder zur Steigerung der Laufleistung dienen soll.

Wenn es ein lockeres Laufen zum Fettabbau bzw. zur allgemeinen Gesunderhaltung ohne besondere Anspr√ľche an Hochleistung im Laufen ist, dann w√ľrde ich CT lieber morgens im Anabolen Fenster nehmen.

Falls es sich um echtes Lauftraining (wobei Muskelaufbau und Fettabbau irrelevant ist) handelt, lässt sich bei dem derzeitigen Kenntnisstand trefflich streiten ob es besser ist CT vorm, während oder nach dem Training zu nehmen.

In diesem Fall w√ľrde ich es aber (zumindest vorerst, bis evtl. andere Information bekannt wird) auch nach dem Training nehmen um schneller zu regenerieren (wobei auch Creatine hilft).

Vorm Training und w√§hrend dem Training kann Super Mass am besten mit MCT angereichert interessant sein. Die im SM enthaltenen Kohlenhydrate helfen die mentale Erm√ľdung zu mildern, das MCT wird die fetts√§ureoxidation ankurbeln (mehr Energie) und nach einigen neueren Studien wird sogar Protein w√§hrend der Trainingszeit in die Muskelzellen eingebaut (dabei scheint es aber sehr auf die Intensit√§t - sollte unter 50-60% der Maximalkontraktion liegen, was beim Lauf fast immer der Fall ist, liegen).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: