Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 0:14
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitch Tits,wie viel Proviron als Vorsorge ????
BeitragVerfasst: Di Mai 15, 2001 9:17 

Registriert: Di Mai 15, 2001 0:01
Beiträge: 14
Wohnort: 81825 M√ľnchen Deutschland
Habe durch Winstrol einen knoten in der Brust bekommen, (Milchdr√ľse), dann hatte mir jemand Dyneric empfohlen um das wieder etwas abzubauen. Es half! 3 Packungen in 2 Wochen. Ich habe nun gelesen, dass man mit Proviron diesem Problem vorsorgen kann. Was ist da eine ausreichende Dosis ??? einen Monat eindecken ???!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bitch Tits,wie viel Proviron als Vorsorge ????
BeitragVerfasst: Mi Mai 16, 2001 18:07 

Registriert: Mi Dez 27, 2000 1:01
Beiträge: 68
Hi
wenn Du einen Knoten in der Brust hast, mußt Du zum Arzt!!!
Glaubst Du etwa Du kriegst in nem Forum professionelle medizinische Hilfe und Ratschläge???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bitch Tits,wie viel Proviron als Vorsorge ????
BeitragVerfasst: Do Mai 17, 2001 9:56 

Registriert: Di Mai 15, 2001 0:01
Beiträge: 14
Wohnort: 81825 M√ľnchen Deutschland
hehehe nice. Ja ist schon klar das man zum Arzt sollte aber die Wissen oft weniger als Bodybuilder aus der Scene. Die haben die Probleme oft selbst schon gehabt und behoben und kennen sich sehr gut aus. Erfahrung am eigenen Körper ist immer noch das beste Bild

Aber danke f√ľr den f√ľrsorglichen Rat!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bitch Tits,wie viel Proviron als Vorsorge ????
BeitragVerfasst: Do Mai 17, 2001 18:58 

Registriert: Mi Dez 27, 2000 1:01
Beiträge: 68
zeze was soll man da noch sagen??!!
naja trotzdem gute Genesung!!
MFG
Chris


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bitch Tits,wie viel Proviron als Vorsorge ????
BeitragVerfasst: So Mai 20, 2001 0:38 

Registriert: So Dez 17, 2000 1:01
Beiträge: 105
Wohnort: Deutschland 60389 Frankfurt
Hi, ich kann dir zwar nicht bei deinem Problem helfen. Empfehle dir aber ein anderes Forum. Auf www.bbszene.de wirst du sicherlich Hilfe finden! mfG Springer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: