Aktuelle Zeit: Mi Aug 15, 2018 22:14
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte um ein paar n√ľtzliche Antworten
BeitragVerfasst: Di Dez 05, 2006 12:30 

Registriert: Di Nov 28, 2006 9:19
Beiträge: 11
Hallo erstmal :D
w√ľrde mich sehr freuen, wenn ein paar Leute sich das hier von mir geschriebene durchlesen w√ľrden (f√ľr das bessere Verstehen des Inhalts und der daraus folgenden Fragen).

Zu mir (persönlich):

Ich habe schon vorher trainiert, aber auch immer lang pausiert (z.B. ca. 6 Monate trainiert und 3 Monate Pause gemacht), dadurch das ich viele Fehler gemacht habe und deshalb keine nennenswerte Erfolge erzielt habe. Doch man lernt aus Fehlern und wird hoffentlich schlauer. :( Mitttlerweile habe ich herrausgefunden, dass die METABOLE DI√ĄT - LOW CARB Ern√§hrung f√ľr mich am besten geeignet ist, weil ich sehr schnell zunehme (z.B. 8kg in 2 Wochen---kein Scherz).
Das man hart trainieren muss und sich am besten mit Grund√ľbungen befassen sollte (keine Angst vor Langhantel, SZ-Hantel und Kurzhantel haben sollte) --- SCH**** auf Maschinen (au√üer f√ľr die Isolation).
Habe auch von vielen Firmen verschiedene Sachen schon ausgetestet.
Erfahrung mit verschiedenen Proteinsorten gemacht (alles ausser WHEY ist nichts wert), verschiedene BCAAS, Fatburner und Creatin.
Habe seit gestern wieder angefangen zu trainieren (nach dem 3er Splitt aus dem Buch ''DIE BODYBUILDING BIBEL von BEREND BREITENSTEIN), denke mal das der Traininsplan was wert ist (gibts Pl√§ne f√ľr Ektomorph, Mesomorph und Endomorph). Benutze den f√ľr Endomorph da ich nicht viel essen muss um zuzunehmen. Hatte mir letzte Woche den PROTEIN PACK bestellt (das 1. Mal bei PEAK bestellt) und muss sagen sehr gro√üen R.E.S.P.E.C.T. an PEAK Professional Anabolic Protein und Superior Anabolic Protein sind HAMMER im Geschmack und aufl√∂sen tut es sich auch noch PERFEKT---was will man noch mehr. Amino Anabol scheints auch echt in sich zu haben (habe mehr POWER gesp√ľrt im Training). Das Anabolic Juice ist ja mal TOTAL Geil und lecker.VERDAMMT WARUM HAB ICH NICHT SCHON FR√úHER BEI PEAK BESTELLT. Bin mal auf die Ergebnisse dieses Kombopacketes gespannt (aber viel Hoffnung werde ich mir jetzt deshalb auch nicht machen). Meine Frage zu guter letzt w√§re wann es sich lohnen w√ľrde (f√ľr mich) CREATESTON PROFESSIONAL zu benutzen ??? Hatte vor mal im Januar 2007 anzufangen. Oder sollte ich noch lieber warten ??? Wenn ja, bis wann ??? Will es ehrlich gesagt mal unbedingt testen. Weil bei mir Creatin noch nie was gebracht hat. Welche Supplemente sollte ich noch benutzen ??? Bedanke mich f√ľrs Lesen und Beantworten meiner Fragen schon mal im voraus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 05, 2006 14:47 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
wie lange trainierst du denn insgesamt schon?

ich denke mal, das CT prof. nicht n√∂tig sein wird. mit dem normalen CT d√ľrftest du schon weit kommen. wenn du damit anf√§ngst, brauchst du eigentlich ausser BCAA und protein nix mehr. da du sehr schnell zunimmst, k√∂nntest du vielleicht noch mit fat attack arbeiten....
muss sagen, ist richtig angenehm zu lesen, das sich mal jemand schlau macht bevor er mit dem fragen anfängt. respekt und gutes gelingen!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 05, 2006 22:52 

Registriert: Di Nov 28, 2006 9:19
Beiträge: 11
Dankeschön !!! ist mir wichtig das ich verstanden werde.
Warum ich gefragt hatte ob ich Createston benutzen soll,
weil ich erst seit dieser Woche angefangen habe mal wieder nach l√§ngerer Zeit zu trainieren. Und ganz ehrlich muskul√∂s gebaut bin ich au net grad, das hei√üt mein Training davor hat nicht viel gebracht. Eben weil das f√ľr mich ein so genannter Neuanfang ist (aus den Fehlern die ich gemacht hab und daraus einiges gelernt habe, muss ich es nur noch in die Praxis umsetzen). Deshalb Frage ich ob es sinnvoll w√§re Createston zu benutzen (nach 1 Monat) oder ob ich noch warten soll und wenn ''ja'' wie lange ??? W√ľrde mich √ľber eine Antwort sehr freuen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Dez 06, 2006 6:44 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
okay...also wenn du gerade erst wieder einsteigst und dein training bisher auch nicht gerade konsequent war... dann w√ľrde ich an deiner stelle auf CT verzichten. dein k√∂rper brauch es einfach noch nicht. in 12 - 24 monaten kannst du mal wieder dr√ľber nachdenken. vorher ist es "rausgeschmissenes" geld. investiere das lieber in ein gutes protein. das bringt dir im moment am mei√üten. und selbst das wirst du anfangs nicht wirklich ben√∂tigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Dez 06, 2006 8:30 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
Der Meinung bin ich auch, im Moment d√ľrften 2 gute Proteine, ein schnelles und ein langsameres mehr als ausreichen.

Du wirst deswegen trotzdem mit dem richtigen Training das erste Jahr gro√üe Spr√ľnge machen.

Erst wenn sich das ganze dann ausreizt, also nach 12-24 Monaten w√ľrd ich mich √ľber weitere Supplemente gedanken machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 07, 2006 11:45 

Registriert: Di Nov 28, 2006 9:19
Beiträge: 11
Danke f√ľr eure Antworten !!!
Dann werd ich mal euren Rat annehmen und auch befolgen !!!
Hat ich mir schon fast gedacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 07, 2006 12:17 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
Wobei wir das in einem anderen Thread auch grade hatten
und jetzt wissen das du sehrwohl etwas gr√∂√üere Spr√ľnge machen k√∂nntest wenn du Supps zus√§tzlich nimmst.

Meiner Meinung und Erfahrung nach sind diese allerdings im Verh√§ltniss nicht so gro√ü, da du am Anfang sowieso einen viel gr√∂√üeren Reiz dem Muskel zuf√ľgst um aufzubauen als irgendwann anderst.


Also musst du selbst entscheiden.

Ich habe auch ohne massig Kilos aufgebaut am Anfang.
Als erstes solltest du an der Ernährung und deinem Training feilen.

Ich habe nach ca. 10Monaten dann mit Creatin angefangen und konnte nochmal ein paar Kilo zusätzlich drauf haun :)

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Dez 07, 2006 20:15 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
bin auch so einer der schnell zunimmt! Aber seit ich seit paar Monaten regelmäßiges Intervalltraining einbaue hab ich null Probleme mehr! Klar entsprechende saubere Ernähtung vorausgesetzt aber es wirkt definitiv! alleiniges pumpen bringt dich in richtung Fettabbau oder qualitativen Muskelaufbau nicht voran, ist meine persönliche Erfahrung!

aber herzlich willkommen!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: