Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 10:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bizeps- Trizeps- und Schultertraining
BeitragVerfasst: Fr Nov 25, 2005 11:42 

Registriert: Di Sep 06, 2005 12:57
BeitrÀge: 177
Hallo an alle!

Wollte mal fragen wie eure TP in Bezug auf genannte 3 Muskelgruppen aussehen. Sind meine absoluten Schwachstellen und ich möchte ein paar TP durchprobieren.

Danke schon mal!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2005 15:33 

Registriert: Mo Jul 11, 2005 14:55
BeitrÀge: 147
Trizeps:
dips
frenchpress im liegen, 15 grad
trizepsdrĂŒcken am seilzug, gerade stange, bĂŒgel
enges bankdrĂŒcken

bizeps:
hammercurls
konzentrationscurls
mit gerader stange am seilzug
mit sz-stange auf schrÀger bank
enge klimmzĂŒge

schultern:
schulterdrĂŒcken mit einzelhanteln
arnolddrĂŒcken
seitheben mit einzelhanteln
schulterdrĂŒcken zur brust multipresse
schulterdrĂŒcken in den nacken multipresse
front- und seitheben am seilzug

ich mache nicht immer alles, sonder meist 3-4 ĂŒbungen je musekgruppe...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2005 17:02 

Registriert: Di Sep 06, 2005 12:57
BeitrÀge: 177
@DMX

danke fĂŒr die Antwort. Wie sieht es bei den 3 Muskelgruppen mit den SĂ€tzen (GesamtsĂ€tze) aus? Ach ja, machst du eigentlich kein Seitheben in vorbeuge (etc)?

Schwanke bei Schultern nÀmlich zw.:

FrontdrĂŒcken LH
Rudern stehend
NackendrĂŒcken KH

und

FrontdrĂŒcken LH
Rudern stehend
seitheben
seitheben in vorbeuge

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2005 18:29 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
BeitrÀge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
@Hardgain

Morgen kommt mal ein Vorschlag meinerseits 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 27, 2005 15:34 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
BeitrÀge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
So,

hier wie versprochen mal eine Idee meinerseits. Ist ein modifizierer Plan auch auf FunktionalitĂ€t aufgebaut ist. Einfach mal durchprobieren, ist hĂ€rter als man denkt. WĂŒrde den 1* die Woche empfehlen und den Tag danach nicht unbedingt trainieren gehen. LĂ€ĂŸt sich gut mit einem kurzen Beintag kombinieren.
Empfehle vorher ein leichtesWarm-Up und Dehnen.

Aufrechtes Rudern mit der Langhantel
2 SĂ€tze a 8 Wdhlg (gleichbleibendes Gewicht) Pause nur 10 Sekunden zwischen den SĂ€tzen.

Latzug (weit, zur Brust)
2 SĂ€tze a 6-8 Wdhlg. (gl. Gewicht) Pause 60-90 Sekunden zwischen den SĂ€tzen. --> direkt im Anschluß

Schulterpresse/NackendrĂŒcken
2 SĂ€tze a 10 Wdhlg. (gl Gewicht) Pause 10 Sekunden

Kurzhantel Frontheben mit gedrehten HandflÀchen (vgl. Hammerkurls)
1 Satz a 10 Wdhlg. (gl. Gewicht) Pause 60 Sekunden

Dipps oder TrizepsdrĂŒcken am Seilzug
2 SĂ€tze a 8-10 Wdhlg (ggf. mit UnterstĂŒtzung bei den Dipps) Pause zwischen den SĂ€tzen 90-120 Sekunden, direkt im Anschluß -->

Kurzhantel Frontheben mit gedrehten HandflÀchen (vgl. Hammerkurls)
1 Satz a 10 Wdhlg. (gl. Gewicht) Pause 60 Sekunden

Schulterpresse/NackendrĂŒcken
1 Satz a 6-10 Wdhlg

Langhantel Bizepscurls
1 Satz a 12-15 Wdhlg Pause 20 Sekunden und dann ein "2ter" Satz mit max. Wdhlg bei gelichem Gewicht (i.d.R. 2-6 Wdhlg.)


So das wĂ€r mal mein Vorschlag fĂŒr heute. Im Allgemeinen empfehle ich an einem anderen Tag noch Shrugs zu machen. Denke noch 3-4 Wochen solltest du da schon was merken. Wirts allerdings am Anfang erst 1-2 Wochen bruachen um deine Gewichte zu justieren mit denen du da durchkommst. Wenn du mehr als 2 Reps mehr machen kannst als angegeben geh mit dem Gewicht hoch. Ansonsten immer in der Form bleiben und bitte lieber zu langsam als zu schnell das ganze ausfĂŒhren. So UngefĂ€hr 2Sek auf, 2 Sek ab und oben kurz Spannung halten (1sec).

PS: Bei den Bizepscurls wird dein Gewicht was du sonst benutzt am Anfang zuviel sein :D

PPS: Lass mich mal wissen wie das System bei dir angeschlagen hat :!:


PPPS: Wenn jemand was zu kritisieren hat dann bitteschön, aber dann bitte auch nen Gegenvorschlag posten und nicht nur so "LARIFARI" Schei...
:twisted:


Gruß
Marv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: