Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 0:04
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Mi Aug 23, 2000 15:49 

Registriert: Di Jun 13, 2000 0:01
BeitrÀge: 215
Was haltet ihr von BMS-PHÂŽs?(Erfahrungen)

Kennt ihr eine bessere oder gleichwertige aber billigere Firma?

Tibulan von BMS, wirkt das?
Oder soll ich lieber gleich bei Sopharma bestellen?

danke ....Sidewinder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2000 0:50 

Registriert: Do MĂ€r 30, 2000 0:01
BeitrÀge: 33
Wohnort: 8008 ZĂŒrich, Schweiz
hi
habe es nicht selber ausprobiert, zwei freunde von mir schon. (hardcorekur 1000mg 4-diol) haben ordentliche zuwÀchse gemacht, denke daher, dass qulitÀt ok ist.

bei www. bodybuilding.com oder www.muscledawg.com
kriegstdu ast phs zu einigermassen guten preisen.

greezz

manu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2000 10:44 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
BeitrÀge: 57
toller tip, 15 USD transport, in USD zahlen, kurs zur DM 2,16 und zum schluss das ALLERBESTE fĂŒr internationale bestellungen
man muss die ware selbst beim zoll deklarieren, einfuhrumsatzsteuer dafĂŒr bezahlen da import aus einem drittland, diese produkte fallen in deutschland unter arzneimittel, das heisst man muss sich einen arzt suchen der einem ein rezept genau fĂŒr deises produkt ausstellt, dann muss man mit dem rezept in eine apotheke gehen, die wiederum muss nachweisen das genau dieses produkt durch kein anderes (das in deutschland verfĂŒgbar ist) ersetzt werden kann und einen import-antrag mit unbedenklichkeitsnachweis beim ministerium stellen (dauert in der regel 2 - 3 monate)also ein kinderspiel. oder noch die risikovariante ĂŒber schnell-lieferdienste ordern noch mal 15 USD, und darauf hoffen dass es am zoll vorbeigeht.
mit einfachen worten ausgedrĂŒckt alles ein kinderspiel.

also wenn wer all diesen problemen aus dem wege gehen will der klickt www.sledge-hammer.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2000 14:50 

Registriert: Di Jun 13, 2000 0:01
BeitrÀge: 215
Danke fĂŒr die Tipps,

An Sledge: 15 USD??? Tut mir leid davon hab ich keine Ahnung, aber wie kommt es das es bei Euch keine Einfuhrschwierigkeiten gibt und bei den anderen Firmen schon?
Gelten da nicht fĂŒr alle die selben Auflagen???


...Sidewinder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2000 15:14 

Registriert: Sa Aug 12, 2000 0:01
BeitrÀge: 59
Wohnort: unwichtig
Sidewinder,
BMS, HiTec, AST-England, Sledgie etc. sitzen allen innerhalb der EU. Da gibt es nun mal keinen Zoll und keine Probleme. Wenn du aber aus USA bestellst, dann geht das zum Zoll und die machen auf und dann ist das Thema Prohormone natĂŒrlich erledigt. Zumindest bei dieser Bestellung. Also, USA Bestellungen sind immer mit Risiken verbunden. Du löhnst vorher aber die Ware kommt nicht ins Land.

Lukas

[Diese Nachricht wurde von Lukas am 24-08-2000 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2000 15:22 

Registriert: Di Jun 13, 2000 0:01
BeitrÀge: 215
AN HELGE:
Ich weiß das mein stĂ€ndige PH gefrage nervt, aber bei gewissen sachen hört meine risikobereitschaft auf.
Ich werd in Zukunft nicht mehr so viele PH-Fragen stellen,OK?!
Ich weiss ja jetzt "alles".:-))

Trotzdem herzlichen Dank an alle die mir meine "nervigen" PH-Fragen dennoch bereitwillig beantwortet haben!!!

by Sidewinder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2000 16:57 

Registriert: Do MĂ€r 30, 2000 0:01
BeitrÀge: 33
Wohnort: 8008 ZĂŒrich, Schweiz
so, jetzt mal einen gang zurĂŒckschalten, sledge!!!

erstens komme ich aus der schweiz, da haben wir diese einfuhr-probleme nicht.

zweitens bestellst du nicht bei den genannten firmen, wenn bei dir solche portokosten anfallen.

drittens musst du die beitrÀge, die dir nicht passen, gar nicht lesen. ich habe auf sidewinders und nicht auf deine frage geantwortet.

greezz

manu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2000 16:58 

Registriert: Do MĂ€r 30, 2000 0:01
BeitrÀge: 33
Wohnort: 8008 ZĂŒrich, Schweiz
so, jetzt mal einen gang zurĂŒckschalten, sledge!!!

erstens komme ich aus der schweiz, da haben wir diese einfuhr-probleme nicht.

zweitens bestellst du nicht bei den genannten firmen, wenn bei dir solche portokosten anfallen.

drittens musst du die beitrÀge, die dir nicht passen, gar nicht lesen. ich habe auf sidewinders und nicht auf deine frage geantwortet.

greezz

manu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-ProHormone GUTE WAHL ? ? ?
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2000 21:49 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
BeitrÀge: 57
danke manu, aber ich bin noch immer im leerlauf und brauche daher keinen gang zurĂŒckschalten, dass in der schweiz alles anders ist ist mir schon klar (BAG Nummer,L-carntin ĂŒber 250 mg arzneimittel, agrarabgabe je nach bestandteil bis zu 25 %, import aus einem EU Land ist zugleich Drittland wenn wir aus der EU in die schweiz eine sendung haben mĂŒssen wir 3 stĂŒck zollpapiere ausfĂŒllen, etc etc.)
nur sidewinder ist EU bĂŒrger und du gibst ihm einen tipp fĂŒr einen USA online anbieter der genau bei seinen liefer und zahlunsbedingungen den unterschied zwischen DOMESTIC und INTERNATIONAL erklĂ€rt wo zu lesen ist dass jeder internationale besteller sich ĂŒber zolldeklaration- wert- agrarabgabe (die gibt es auch in der schweiz) und verkehrsfĂ€higkeit in seinem land selbst zu informieren hat und das gilt meines wissens auch fĂŒr die schweiz dasselbe steht hierbei auch fĂŒr die sehr hohen transportkosten.
BEISPIEL: bodyworld ist in der schweiz ein sehr erfolgreiches unternehmen, glaubst du nicht auch dass wenn es in der schweiz keine einfuhrprobleme gibt dass dann dieser shop nicht schon lÀngst solche produkte in sein sortiment aufgenommen hÀtte, die produkte die er aus den usa hat sind meistens pulverprodukte und die sind im schnitt um 30 % teurer als in der EU;
also ich lege jetzt meinen rĂŒckwĂ€rtsgang ein und fahre in meine garage auf der IOM, deine beitrĂ€ge und post lese ich deswegen weil sie mich interessieren aber ich wĂŒrde dich nie persönlich angreifen im gegenteil, wir wollen ja auch mit der schweiz geschĂ€fte machen und sind immer auf der suche nach kritischen stimmen bzw. kennern der szene, und es wĂŒrde uns sehr freuen wenn wir fĂŒr die schweiz vielleicht etwas zusammen machen könnten, also schöne grĂŒsse in die schweiz www.sledge-hammer.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: