Aktuelle Zeit: Di Okt 16, 2018 10:56
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 19 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BMS-Prohormone
BeitragVerfasst: Mi Mai 31, 2000 18:23 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 1
... mir wurde bei meiner Bestellung bei Nachfrage am telefon gesagt da√ü BMS international eine eigenst√§ndige Firma mit Sitz in England ist. Die Prohormone werden auch aus England verschachert und verschn√ľrt. Da blickt ohne hin keiner mehr durch bei dem ganzen hin und her. Eins scheint aber deutlich: Mehr und mehr Supplementfirmen ziehen weg aus deutschem Lande. Warum nur?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-Prohormone
BeitragVerfasst: Sa Jun 03, 2000 22:08 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 2
Schönen Samstag Abend an alle!

Ich habe eine Frage an euch. Bin n√§mlich am √ľberlegen ob ich es mal mit den Prohormonen probieren soll. Hab bislang noch aber keine Erfahrung damit. Jetzt hab ich bei BMS gesehen dass dort ein Prohormonkomplettprogramm angeboten wird das √ľber 8 Wochen l√§uft. Mann nimmt laut Programm 4 verschiedene Prohormone (Androstedion, 4-Androstenediol, 19Norandrstediol und 19-Nor4Androstendion) am Tag mit insgesamt 600 mg. W√§re das ein gutes Programm f√ľr einen Neuling wie mich?
Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

Tsch√ľss Rolf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BMS-Prohormone
BeitragVerfasst: So Jun 04, 2000 15:48 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 3
NEIN ROLF !
F√ľr die erste Ph-Kur zu hoch dosiert.
Wenn du die Sache ruhig angehen willst probiere mal dieses Programm:

1. Kur: 40 Tage 3 x 100mg Nor-Dion
6 Wochen Creatin
2. Kur: 30 Tage 2 x 100mg Nor-Diol
6 Wochen Creatin
3. Kur: 40 Tage 3 x 100mg Nor-Diol
6 Wochen Creatin
4. Kur: 30 Tage 2 x 150mg Nor-Stack
6 Wochen Creatin
5. Kur: 30 Tage 2 x 100mg Andro-Diol
6 Wochen Creatin
6. Kur: 30 Tage 4 x 100mg Nor-Diol
6 Wochen Creatin
7. Kur: 40 Tage 3 x 150mg Nor-Stack
6 Wochen Creatin
8. Kur: 30 Tage 2 x 100mg Andro-Diol und 2 x 100 mg Nor-Diol

Mr. B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 28, 2003 16:28 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hallo ihr Leute habe,

eine Pro Kur gemacht. Die Qualität ist gut und NW null.

Ich h√§tte aber mehr Protein zu mir nehmen m√ľssen um den richtigen Effekt zu haben.

Leider haute das nicht immer so hin.

Ergebnis: Die Muskeln werden h√§rter und gewinnen an Qualit√§t au√üerdem gibt¬īs ordentlich Kraft.

Bei mir war die Brust war gegen√ľber meiner restlichen Entwicklung weit hinten. Aber als ich die Hormone genommen haben, gings Bergauf mit der Brust seitdem Entwickelt die sich bestens.

Achtung meine keine Bitch tits.

W√ľrde wieder ne Kur machen aber das liebe Geld. Jaja f√ľr so ne Kur mu√üte ganz schon was hin bl√§ttern, wenn Du es richtig machen m√∂chtest.

Ach und vom halten her ist es auch ganz gut hat schlappe 4 Kg ausgemacht.


Gruß

Terminator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 19 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: