Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 4:32
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 6   [ 85 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 7:08 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

es geht nicht um zoffen, es geht im eventuelle Richtungsänderungen.

Klar ist, dass ich micht nicht gegen den Markt bzw. die Märkte stellen kann.
Wenn die Mehrzahl der Kunden so wie D001326 schreibt denkt und "es ist das Beste, probier es und du wirst sehen" gilt (was ja auch die Grundaussage von Heiko und Karsten ist), dann ist einiges f√ľr die Zukunft zu √§ndern.

Es geht nicht, dass die von Herr Fischer und mir geliebte Analytik an den Kunden vorbei geht.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 8:24 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ich schliese mich Armin zu - bevor ich was kaufe mochte ich sehen wie viel von was da drinist damit ich entscheiden kann ob ich es kaufe oder nicht.
Und "proprierity blends" lehne ich grundsatzlich ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 8:47 
Hallo,

mir geht es nicht darum, dass die Analytik und Genauigkeit, mit denen Armin und Fischer arbeiten unter dem Marketing leiden. Vielmehr denke ich, dass es manchmal ( so wie bei diesen zwei Produkten ), sinnvoll sein kann, wenn man manche Zutaten die sehr gut wirken in der Beschreibung unter Oberbegriffen wie "Aromen" zusammenfasst, um die Dosierungen entsprechend gestalten zu können, bzw. um Nachahmern das Leben schwer zu machen.
Ich bin selbst vor rund 17 Jahren als Kunde zu Armin gekommen und habe mit eigenen Augen sehen k√∂nnen, wie Armin Supplements entwickelt und die Supps regelrecht ausbr√ľtet. Wir haben teilweise n√§chtelang im Labor gestanden und experimentiert, bis die Rezepturen gestanden haben. Immer schon stand die Qualit√§t im Vordergrund - das kann SilverHawk sicher best√§tigen (mit ihm habe ich damals beim Football L√∂cher in andere Mannschaften gesprengt ^^ )... Das sollte niemals anders sein. Und ich weiss, dass auch X-Boost und X-Blast wieder in diese Kategorie der Qualit√§tsprodukte einzureihen sind.

viele Gr√ľ√üe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 9:01 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
da kann ich carsten nur zustimmen.
ist das tatsächlich schon 17 jahre her??? verdammt, wie die zeit vergeht... ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 9:02 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
Hallo@all,
zoffen ist das nicht, Ihr m√ľsstet einmal erleben, wie es im meeting bei uns zugeht. Es wird immer Tacheles geredet und es gibt bei uns √ľberhaupt keine Ber√ľhrungsangst zwischen Angestelltem (√ľbrigens bin nur ich das) und Gesch√§ftsleitung.
Keine Angst, das hat was mit konstruktiver Diskussion zu tun und bringt uns alle vorwärts.
Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 9:07 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
hmm...also, wie gesagt....ich hatte das auch als diskussion und nicht als zoffen aufgefasst. und das die meinungen zwischen produktion und marketing oft nicht ganz konform laufen kann wohl jeder nachvollziehen, der ein bisschen einblick in die berreiche hat... *grins*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 9:38 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

nochmals, es geht um eine zuk√ľnftige Weichenstellung, die ich bisher gegen jahrelange Begehrlichkeiten von zig Verk√§ufern und Vertretern, nicht mitgegangen bin.

Meine und Herr Fischers Einstellung ist genau das, was mcalex schreibt.

Nun kann es sein, dass wir uns durch jahrelange Arbeit unsere Hauptkunden so "präxise" erzogen haben UND DASS potentielle Neukunden unsere bisherige Vorgehensweise entweder gar nicht verstehen und/oder gar nicht merken, dass in einem Produkt zB. 5 oder 6 g Gesamtcreatine oder 4 oder 5 g Gesamt-Nitric-Oxide Präkursoren ect. enthalten sind, weil sie eben nur 500 mg xxx , 700 mg yyy, 300 mg www usw lesen und die Zusammenhänge nicht erkennen.

Dieses Thema kam ja erst auf, weil unser Direktor und ich k√ľrzlich in Polen mit den dortigen Vertretern ein Meeting hatten und die Leute dort die Ami-Produkte auf den Tisch geknallt haben mit dem wilden Verlangen, so was herzustellen um mit den Ami-Produkten mitzuhalten.
Nat√ľrlich haben wir daraufhin auch bei unseren deutschen Wiederverk√§ufern recherchiert und zu meinem Entsetzen endeckt, dass auch hier die Lage nicht viel anders als in Polen ist.... zus√§tzlich sind unser Vertreter in Tschechien, Slowakei, Ungarn, Russland, Ukraine, Frankreich usw. von solchen "proprierity blend" Supplements hell begeistert.

Vielleicht (es sieht eigentlich leider so aus) liegen Herr Fischer, mcalex und ich falsch bzw. wir sprechen mit unserer Pr√§zision nur einen geringen Teil der Kunden an, n√§mlich diejenigen, die sich extrem intensiv mit der Materie auseinandersetzen, w√§hrend die meisten potentiellen Kunden gar nicht in der Lage sind, unsere bisherigen Produkte zu w√ľrdigen.

Allerdings frage ich mich dann, wo der Erfolg von Peak dann bisher herkam.
Kaufen so viele Kunden Peak nur, weil es sich herumgesprochen hat, dass Peak nur sehr gute Supplements macht und weniger weil sie die Inhalte der Produkte verstehen (so argumentiert jedenfalls die Mehrzahl der unserer Verkäufer)?

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 9:53 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo,
ich möchte mich auch nicht einmischen.
Es ist nur so das ich oft beobacht habe, wenn man im Training gar nicht weiterkommt man nach anderen Supps sucht die einen vielleicht weiterbringen könnten.
Diese dann doch nicht kauft weil man ja vom Armin sehr viel gelernt hat und eigentlich ein Supp was wie eine Ami Produkt ist nur mit der Gewissheit das es von Armin Peak wegen der Qualität gemacht ist und besser ist. Vielleicht ist ja das Leusteron die Antwort wie man es besser machen kann als z.B NO Exblöd?
Es war aber eigentlich schon immer mein anliegen irgend was vom Armin zu bekommen was man vor dem Training einnimmt Außer den BCAA’s um beim Training einfach mehr Leistung zu bringen um dann anschließend nach dem Training ein Whey, Createston oder was auch immer einzunehmen.
Der Zoff hier im Forum mit Armin wegen Creapump-Extreme wird mir noch sehr lange in Erinnerung bleiben, habe es auch und werde es auch nicht mehr kaufen.

Habe es auch schon oft gehört wenn man Kunden mit ein Supp was wirkt gewinnt das sie dann neugierig geworden sind und dann andere Produkte aus dem Angebot vom Hersteller kaufen.

Ich bin nicht nachtragend vielleicht nur anders als die meisten hier im Forum und Kunden von Peak.

P.S. Wie viel Zeit gibt ihr ein Produkt (Supp) um zu sagen ja das ist gut es wirkt, woran macht ihr das fest? Z.B Mehr Muskeln, weniger Fett usw.

Vielleicht ist dieses Brainstorming ganz wichtig um zu sehen wie die Leute hier im Forum dar√ľber denken

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 16:23 

Registriert: Di Nov 23, 2004 10:57
Beiträge: 414
Wohnort: (CH) Oberuzwil
Hallo,

Dass man mich nicht falsch versteht, ich find es gut wie es ist, genau sollte es sein. Auf Peak-Produkten sind die Details drauf die einer braucht der sich f√ľr diese interessiert. Um sie weiter zu empfehlen sind diese Details als Hintergrundwissen sehr interessant und auch notwendig.
Und die "proprierity blends", f√ľr dass ist auch schon gesorgt, den dass ist f√ľr mich die Aufmachung, an der Peak auch schon vieles ge√§ndert hat.

Dass solche Inhaltsangaben gek√ľrzt werden, hat nur indirekten Vorteil f√ľr Peak, und direkt Nachteile f√ľr den der dann doch genau wissen will was drin ist.

Wenn einer etwas kopieren wirt dann kann das ein Nachteil f√ľr Peak sein aber Peak ist so gut und inovativ das da Keiner rankommt. Ich glaube auch das Peak unterdessen seinen Erfolg dem Guten Namen verdankt.
Diesen guten Ruf haben sie in den meisten Fällen wegen den Details, die die sie auf der Dosen haben die auf der Schopseite und die die man aus dem Forum beziehen kann, nicht zu vergessen ein genialer Suppratgeber.
Das alles (und noch viel mehr) ist ein riesen Aufwand der an allen Konsumenten Spuren hinterlasst. Diesen Effekt haben reine Blendprodukte wie sie vom rest der Welt hergestellt werden -nicht-.
Peak ist -Enzigartig- und das macht in zum Star, und wenn ihr euren Ruf behalten wollt, m√ľssen die Details bleiben.
Auch wenn andere Hersteller eure Produkte nachbauen, hab ihr das nicht auch gemacht (wenn auch besser)? Konkurenz belebt das geschäft, und gut is.
Will man der Beste sein, muss man wass besonderes sein!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 16:53 

Registriert: Mo Dez 20, 2004 19:20
Beiträge: 419
Also ich finde es sollten weiterhin klare Fakten auf den Produkten stehn...

Alles andere (angaben in Aromen) finde ich schlecht.
Sicher verstehn es einige Kunden garnicht was da drauf steht, aber ich z.B. schaue mir die Inhaltsstoffe schon an... und möchte es nicht missen.

Gruss Kevin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 18:21 
Moderator

Registriert: Sa Jul 27, 2002 0:01
Beiträge: 124Bilder: 0
https://www.peak.ag/catalog/product_info ... cts_id=333

dann auf Analyse klicken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 18:29 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
W√ľrde ich nicht unbedingt kaufen, weil es auf den ersten Blick wie Hyperfusion mit Vasobolan aussieht.

X-PUMP - Warum ist kein L-Leucin drin?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi M√§r 21, 2007 20:17 

Registriert: Di Jan 23, 2007 22:40
Beiträge: 342
Wohnort: Berlin
D001326 hat geschrieben:
Peak ist -Enzigartig- und das macht in zum Star, und wenn ihr euren Ruf behalten wollt, m√ľssen die Details bleiben.
Auch wenn andere Hersteller eure Produkte nachbauen, hab ihr das nicht auch gemacht (wenn auch besser)? Konkurenz belebt das geschäft, und gut is.
Will man der Beste sein, muss man wass besonderes sein!

Muss D001326 zustimmen.

Mit dieser neuen Ami- Marketingstrategie werdet ihr euch mehr Feinde als Freunde machen.
Jeder der einiges von der Materie versteht, will wissen was und wieviel er genau zu sich nimmt. Ehrlichkeit zeichnet ein Unternehmen f√ľr Profis aus.
Peak steht f√ľr Qualit√§t und braucht sich nicht zu verstecken! :wink:



Alice hat geschrieben:
X-PUMP - Warum ist kein L-Leucin drin?

Leucin sollte eigentlich in x-pump vorhanden sein
hier die Analyse
Amino-Matrix
(Whey-Protein-Isolat (Ionexchanged und Cros-Flow-Filtrated), L-Leucin, L-Glutamin, Taurin, N-Acetyl-L-Cystein)
Aminosäureprofil / Portion : Alanin 325 mg, Arginin 2500 mg, Aspartinsäure 670 mg, Cystin/Cystein 200 mg, Glutaminsäure/Glutamin 1560 mg, Glycin 120 mg, Histidin 130 mg, Isoleucin 320 mg, Leucin 1250 mg, Lysin 590 mg, Methionin 150 mg, Phenylalanin 230 mg, Prolin 310 mg, Serin 290 mg, Threonin 350 mg, Tryptophan 140 mg, Tyrosin 210 mg, Valin 310 mg, Taurin 1000 mg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 22, 2007 9:21 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
Prima post andy...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 6   [ 85 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: