Aktuelle Zeit: Di Aug 14, 2018 10:17
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brauch was zum ganz schnellen Abnehmen
BeitragVerfasst: Do Sep 01, 2005 15:57 

Registriert: Do Sep 01, 2005 1:23
Beiträge: 1
Wie schon erwähnt muss ich bis Ende Oktober 10kg mehr Muskelmasse haben um gegen meinen Erzfeind Gregor Gritschywicks in Warschau antreten zu können. Dazu muss ich aber mindestens 5-10kg Fett abbauen. Hat Peak wenigstens da was Wirksames anzubieten oder muss ich da auch zur Konkurrenz gehen? :?
Bitte um eine schnelle,ehrliche Antwort.Danke.

Sers,Körnl!

_________________
Euer Körnl!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 01, 2005 16:24 

Registriert: Di Aug 31, 2004 10:57
Beiträge: 122
Ah ein ganz Schlauer :-)

Tja solche Intelligenzbolzen gibt's halt immer wieder.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 01, 2005 16:57 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
ganz schnell closen oder löschen, jay is back


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 01, 2005 18:49 

Registriert: Mi Mai 04, 2005 13:49
Beiträge: 64
kann man da nich rechtliche Schritte einleiten... der nervt sowas von tierisch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauch was zum ganz schnellen Abnehmen
BeitragVerfasst: Do Sep 01, 2005 19:34 

Registriert: Mo Jul 11, 2005 14:55
Beiträge: 147
Der_Körnl hat geschrieben:
Wie schon erwähnt muss ich bis Ende Oktober 10kg mehr Muskelmasse haben um gegen meinen Erzfeind Gregor Gritschywicks in Warschau antreten zu können. Dazu muss ich aber mindestens 5-10kg Fett abbauen. Hat Peak wenigstens da was Wirksames anzubieten oder muss ich da auch zur Konkurrenz gehen? :?
Bitte um eine schnelle,ehrliche Antwort.Danke.

Sers,Körnl!
lass dir dein fett absaugen, pass aber auf, dass der rest vom gehirn nicht mitgeht.

danach empfehle ich dir silikon implantate, schauen leiwand aus, vorallem als bauchmuskeln.

aber ich denke, bleib so wie du bist. gregor wird dich so lieben wie du bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 01, 2005 20:20 

Registriert: Mo Jul 19, 2004 21:52
Beiträge: 139
Wohnort: Luxemburg
10Kg Muskelmasse in 8 Wochen hmmmm...
Ja ist denn heut schon Weihnachten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 7:23 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
10 kilo fett runter...10 kilo muskeln drauf....

sach ma, DMX.... von was f√ľr einem gehirn sprichst du denn bei dem?????


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 8:42 

Registriert: Mo Feb 14, 2005 10:53
Beiträge: 116
Wohnort: Saarland
Und ich dachte ganz am Anfang, dass sei nur ein armer Tropf, der auf irgendwelche haltlosen Versprechungen reingefallen ist, aber es einfach mal wieder nur ein Depp! :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 9:07 

Registriert: Mi Aug 24, 2005 11:54
Beiträge: 6
Wohnort: Aschaffenburg
Wie wäre es denn mit einer Diät in Verbindung mit Kardiotraining????

Ich habe 15 Kilo in 3 Monaten abgenommen!
Das war Anfangs des Jahres!
Damals habe ich von 92,5 kg auf 77,5 kg ,bei einer Größe von 1,87 m, abgenommen!
Jetzt liegt mein Gewicht immer zwischen 79 kg und 80 kg und bin auf dem besten Weg zum Waschbrettbauch!

Ich bin fast jeden Tag auf den Crosstrainer (ca. 1,5 Std. - ca. 1200 kcal) gestiegen!
Aber du musst auch deine Muskeln weiter trainieren!

Ich habe mich sehr fett- und kalorienarm ernährt!
Ich habe mir 1 % Fett Joghurts gekauft und selbst in dieser Sparte noch nach dem Joghurt gesucht, der am wenigsten Kalorien hat! Denn da gibt es riesige Unterschiede! Ich habe mir nur noch Diätprodukte gekauft! Aber vergleiche die verschiedenen Produkte immer!!! Unter den Diätprodukten (auch bei anderen Produkten) gibt es rießige Unterschiede!
Schau immer nach dem Fett- und Kaloriengehalt!!!
Ess viel Obst! Ananas, √Ąpfel... Trink vor jeder Hauptmahlzeit ein gro√ües Glas Wasser! Das s√§ttigt und du packst nicht mehr so viel! Gem√ľse ist auch sehr gut! Brot kannst du essen! Nimm lieber ein paar Kalorien als Fett zu dir! Kalorien verbrennt man schneller als Fett! Fett setzt zu schnell an! Falls du Wurst auf deinem Brot essen willst- kauf dir Wurst von "Fit for Fun"! Die hat sehr wenig Fett und ist sehr kalorienarm und schmeckt dazu noch gut! Da sind in einer Packung 20 kleine Scheiben und laut Weight Watchers (davon k√∂nntest du dir ein Kochbuch zulegen... die haben teilweise sehr gute Rezepte!) hat die ganze Packung nur 1 Punkt und ich d√ľrfte laut WW 21 Punkte am Tag essen! Oder du kaufst Gefl√ľgelwurst! Beim Fleisch solltest du √ľberwiegend zu Gefl√ľgel greifen! Das ist sehr fettarm und hat dazu noch viel Eiwei√ü, also ist es auch f√ľr's Fitness Studio gut! Iss keine S√ľssigkeiten oder Chips! Wenn du mal verlangen nach was S√ľ√üem haben solltest, iss Gummib√§rchen!!! Die kannst du bei jeder Di√§t essen! Aber nicht zu viele!
Iss nach 18.00 Uhr nur noch Obst oder Salat!!! Davor kannst du auch andere Gerichte essen! z. B. Nudeln mit Pesto (besser Mittags) oder eben Weight Wachters Gerichte und andere fett- und kalorienarme Gerichte essen!
Sonntags kannst du dir Mittags auch mal was g√∂nnen und einigerma√üen normal essen! z. B. 1 Scheibe Braten mit 1 o. 2 Kl√∂√üen und Gem√ľse...

Aber iss nie mehr als du Hunger hast! Wenn du merkst du genug hast, darfst du dir nicht gleichzeitig denken: "Das schmeckt aber so gut"!!!

Du musst einen eisernen Willen und immer dein Ziel vor Augen haben!!!
Dann schaffst du es auch! So habe ich es geschafft!!!

Setz dir ein Ziel und versuche es aber nicht zu toppen! Sonst kannst du ganz schnell in die Magersucht geraten! Und das will keiner von uns! Davor hatte selbst ich Angst, als ich bei 77,5 kg angekommen war!

Mach bevor du mit der Diät anfängst ein Vorher/Nachherbild und mess deinen Bauchumfang, so siehst du am schnellsten wie die Pfunde purzeln!!!

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verf√ľgung!

Viel Gl√ľck!

Gruss
JanDiggler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 9:15 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
@JanDiggler

Respekt ,.... da hast du ja ganz sch√∂n abgenommen,... nur ich denke mit deiner Methode ging auch ganz sch√∂n viel Muskelmasse √ľber den Jordan :wink: bei 80 Kg mit 1,87

ansonst w√ľrde ich in diesen Beitrag nicht mehr soviel investieren ich denke der ADMIN wird ihn bald l√∂schen ,.... wegen dem Hirni der den Beitrag er√∂ffnet hat. :roll: den von gesterm mit den 10 Kg zunahme wurde auch schon gel√∂scht ,.... schade eigentlich,....

hatte mit @Marty McFly einen Themenaustausch bez√ľglich Hartstoff der f√ľr manchen Einsteiger lesenswert gewesen w√§re ,....


Zuletzt geändert von Mike the bike am Fr Sep 02, 2005 9:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 9:20 

Registriert: Mo Mai 23, 2005 9:42
Beiträge: 83
@JanDiggler

Das was du getan hast, hast du aber durch deinen eisernen willen Sport und richtige Ernährung ereicht!

unser Freund will täglich 2 Pillen fressen und in 8 Wochen 10 Kilo Fett in Muskelmasse umwandeln.


P.S. ich glaube eh so langsam das der Typ ein Fake ist und einfach dumm machen möchte hier im Forum.
Zum Gl√ľck ist das Niveau in diesem Forum so hoch, das er hier keine zustimmung und freunde unter zahlreichen unwissenden findet, wie es in anderen gro√üen Foren der fall w√§hre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 10:14 

Registriert: Mi Aug 24, 2005 11:54
Beiträge: 6
Wohnort: Aschaffenburg
@Mike the bike

Da muss ich dir Recht geben! Ich habe an den Armen und der Brust gut Muskeln abgebaut, doch auch weil ich nicht mehr so viel f√ľr meine Muskeln getan habe! Ich hatte mich voll auf meinen Bauch konzentriert und den Rest vernachl√§ssigt! Jetzt befinde ich mich wieder im Aufbau und ich bin zuversichtlich, das ich in einem halben Jahr wieder auf dem Stand sein werde wie vor Beginn der Di√§t! Ich gehe jetzt 5 mal die Woche trainieren und 2 mal die Woche ins Fussballtraining! Und die Di√§t ziehe ich jetzt nicht mehr so krass durch, kann mein Gewicht aber auf Grund des h√§ufigen Trainings locker halten! Es kann quasi nur noch durch den Muskelzuwachs hochgehen!

Echt schade das der Beitrag bestimmt gelöscht wird! Hab eure Konversation gestern auch gelesen!

@ heenz

Das ist richtig! Hab ich ja auch geschrieben! Ohne einen eisernen Willen geht so etwas nicht!
Ich war mit meinem Körper und Gewicht total unzufrieden! Jetzt zwar immernoch nicht 100%ig, aber ich bin meinem Ideal schon um einiges näher gekommen!
Und kein Plan ob er ein Fake ist! Ab falls nicht habe ich ihm eine Möglichkeit aufgezeigt wie man auch ohne Pillen abnehmen kann!

Ich finde auch das dies eine sehr gutes Forum ist! Hier ist f√ľr jeden was dabei und es befinden sich viele Leute mit Ahnung im Forum!

Ein Lob an das Forum!

Gruß
JanDiggler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 10:28 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
@JanDiggler

viel Erfolg ,... mit der "Performance" von Peak wird dir das sicherlich gelingen ,.. :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 10:48 

Registriert: Mi Aug 24, 2005 11:54
Beiträge: 6
Wohnort: Aschaffenburg
@ Mike the bike

Vielen Dank! 8)

Hab mir gestern Createston und Anabolic Juice bestellt!
Mal schauen was draus wird!

Gruß
JanDiggler :wink:

_________________
Der geht auf mein Köpper!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauch was zum ganz schnellen Abnehmen
BeitragVerfasst: Fr Sep 02, 2005 15:38 
Der_Körnl hat geschrieben:
Wie schon erwähnt muss ich bis Ende Oktober 10kg mehr Muskelmasse haben um gegen meinen Erzfeind Gregor Gritschywicks in Warschau antreten zu können. Dazu muss ich aber mindestens 5-10kg Fett abbauen. Hat Peak wenigstens da was Wirksames anzubieten oder muss ich da auch zur Konkurrenz gehen? :?
Bitte um eine schnelle,ehrliche Antwort.Danke.

Sers,Körnl!


Junge, dir kann geholfen werden!!!!!
Kommste mal auf die Schnelle vorbei - bin gerade am Mauer bauen.
So aus den großen Pflanzringen - die kennste doch :) :D
St√ľck wiegt mal lasche 48,5 kg - habe 250 St√ľck davon.
Was meinst du, was du dabei Fett verbrennst und wenn du die dann noch abwechselnd √ľber Kopf tr√§gst oder auf der Schulter schleifst - besser und schneller kannste sonst nicht die Muckis aufblasen. :) :D
Ich nehm auch nur 18 Euronen die Stunde - so billig kommste sonst nich wech.
Kannst dir es ja mal √ľberlegen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: