Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 4:44
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: brauche euren rat beim fat burner!!!!!!
BeitragVerfasst: So Sep 03, 2006 15:10 

Registriert: Sa Aug 12, 2006 20:59
Beiträge: 19
Hy ! kann mir einer von euch helfen und mir sagen welcher fat burner am best von der wirkungs weise ist ohne viel muskelmasse zuverliere :? n?????? MFG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 06, 2006 9:54 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
Ephedrin :) - is aber soweit nicht legal in Deutschland.
Kann man sich aber im Internet bestellen.

Die einzig legale Form ist Ephedra-Kraut gibts rezeptfrei in der Apotheke, hab ich n halbes Kilo daheim.
War aber meiner Meinung nach ne volle Fehlinvestition,
die Dosierung is halt f√ľrn Arsch und nirgendwo gibts ne richtige Anleitung dazu. Ausserdem unterliegt das auch den nat√ľrlichen Schwankungen.

Desweiteren glaube ich verursachen die √ľbrigen Alkaloide im Ephedra-Kraut Kopfschmerzen und leiche Depris - kam mir jedenfalls beim Tee so vor.

Man kann das Kraut auch in Ascorbinsäure extrahieren - hab ich aber bis jetzt noch nich getestet wie dass dann wirkt.

Meiner Ansich nach sind die D&E Cabs mit Ephedrin-HCL wohl am besten.


W√ľrde aber je nach deinem K√∂rperfettanteil und wieviel du davon loswerden willst - das ganze erstmal mit ein wenig Cardio und ggf. nat√ľrlichen Fatburner bzw. legalen Tabs/Caps etc. versuchen.
-> Nicht nur wegen dem legalen sondern auch wegen dem gesundheitlichen Aspekt.

Gibt hier auf der Seite im Shop auch ne Fat-Burner-Combie teste die doch mal :)

Gruss,
Flow


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 06, 2006 10:17 

Registriert: Mo Mär 06, 2006 15:35
Beiträge: 74
Also das Kraut ist meiner Meinung nach absolut gar nicht zum Fettburnen geeignet. ^^ Flow hat ja schon das meiste erw√§hnt. Im Kraut sind halt noch andere Pflanzenstoffe enthalten und such mal auf einschl√§gigen Ethnobotanischen Infoseiten nach Ephedra...f√ľr nen pushenden Rausch MAL Ok, aber in Bezug auf SPort, naja, eher nein. ;)

Da wirst Du, falls Du wirklich mit Ephe abnehmen willst, auf Kapseln zur√ľckgreifen m√ľssen.

Denke aber, dass Du hier mit der Speedkombi + Createston und AP erstmal besser und ges√ľnder f√§hrst. Solltest Du ein Plateau in Bezug auf den Fettverlust erreicht haben, kannst Du Dir immernoch √ľberlegen etwas dazuzustacken (Y-HCL, E-HCL, ...).

Solltest Du Ephe verwenden wollen, w√ľrde ich zwischen Einnahme und Training einige Zeit verstreichen lassen. Ein Beklannter hat sich einen, zum Gl√ľck reparablen, Herzklappenfehler eingefangen, da er auch Ephe genommen und gleich drauf trainiert hatte. Alles unter √§rtzlichewr Aufsicht, daher die "Erkenntnis".

Ich habe das auch lange so gehandhabt, doch dann kam der Tag, als mir beim schweren Kreuzheben fast schwarz vor Augen wurde und da hab ich die EInnahme auf einige Stunden vor dem TRaining verschoben. Hatte beim Training noch genug Wirkung, aber keine unangenehmen Probleme mehr.

Ich reagiere allerdings auch sehr gut auf Ephe und co. Andere hatten von den Supercaps nix gesp√ľrt und h√§tten daher wohl auch keine bis fast kein Nebenwirkungen beim direkten Training versp√ľrt. Dazu muss ich sagen, dass ich bisher immer nur das Extrakt hatte. Das Ephedrin-HCL ist bei anderen Athleten auch "besser" inn Bezug auf nebenwirkungen gewesen...kann ich aber pers√∂nlich nichts dr√ľber sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 06, 2006 10:25 

Registriert: Do Apr 21, 2005 7:30
Beiträge: 102
Das hilft alles nichts wenn man sich einen passenden Ernährungsplan zusammen stellt.
Alles andere sind nur Hilfsmittel,egal ob E oder Y oder alles zusammen..

_________________
Danke f√ľr nichts


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 06, 2006 10:29 

Registriert: Mo Mär 06, 2006 15:35
Beiträge: 74
Davon bin ich grundsätzlich ausgegangen, dass Ernhährungs- sowie Trainingsplan passen. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: