Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 1:25
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: So Jul 16, 2000 23:41 

Registriert: Mo Jul 17, 2000 0:01
BeitrÀge: 35
Wohnort: Deutschland,65527,Niedernhausen
Ich bevorzuge z.B Techno! Aggressiver Gangsta rap ist aber auch geil!
Bei mir gehts nicht mehr ohne Musik beim Training!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: So Jul 16, 2000 23:55 

Registriert: Do Apr 20, 2000 0:01
BeitrÀge: 70
Wohnort: Bern, Schweiz
Ich habe mal mit Walkman trainiert und werden es bei der nÀchsten Einheit wieder machen. Techno, na da geht nix... Heavy Metal ---> NoFX, Bad Religion, GreenDay, Offspring etc. das rockt... GreeTZz, Steve.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Mo Jul 17, 2000 1:30 

Registriert: Mo Jul 10, 2000 0:01
BeitrÀge: 56
Ich bringe immer was mit, manchmal wird gespielt, obwohl es nur wenigen gefĂ€llt und zwar Madball, Downset, machine Head, Slipknot usw, dann auch mal was softeres wie limp bizkit, Korn. Die radfahrer wollen immer BumBum-Musik, was zum Radfahren am besten ist aber ich und einige Jungs finden, daß bei Kraftsport agressive Musik gebraucht wird und das ist hardcore, crossover und metal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Mo Jul 17, 2000 7:21 

Registriert: Di Feb 15, 2000 1:01
BeitrÀge: 17
Wohnort: Wörthsee b. MĂŒnchen
Guter alter 80ger Jahre-Metal find ich genial zum trainieren. Maiden, Priest, Metallica (die alten Sachen), Anthrax, Ozzy und so`n Zeug. Das pusht, mich zumindest...

Aber ich denk, da hat ja jeder seine Vorlieben und wenn einer auf Marianne & Michael pumpen kann, soll er das machen, aber mit Walkman....;-))

tschausn
c-fix


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Mo Jul 17, 2000 13:22 

Registriert: Mi Jul 05, 2000 0:01
BeitrÀge: 6
Musik hilft meiner Meinung nach wirklich was beim Training. Vor allem wenn mein Trainingspartner mal ausfĂ€llt und ich alleine trainieren muß, nehme ich mir immer Musik mit. Die Musik motiviert und ich kann mich damit besser konzentrieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Mo Jul 17, 2000 14:24 

Registriert: Mo Jul 10, 2000 0:01
BeitrÀge: 2
Ich bevorzuge auch richtig dreckichen harten
Rap oder fette Technobeatzz. Ich hab gemerkt, dass ich , wenn ich Techno höre,
kĂŒrzere Pausen zwischen den SĂ€tzen mache...
mein Tip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Di Jul 18, 2000 8:09 

Registriert: Di Apr 25, 2000 0:01
BeitrÀge: 113
ich glaube, wenn im studio techno gespielt wuerde, waeren meine pausen auch kuerzer,
- damit ich moeglichst schnell das studio wieder verlassen koennte.
ne ne techno ist nichts fuer mich, ich fahr da eher auf der welle von kane und steve, aber darauf dass sowas mal bei uns gespielt wird, brauch ich nicht zu hoffen. da gibts nur dance und deutschen schlager.

musik, die man schlecht findet, kann einen ganz schoen demotivieren und hinterher hat man auch noch einen ohrwurm, dass einem irgendein schlager nicht mehr aus dem kopf geht.

mfg elrond


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Di Jul 18, 2000 10:20 

Registriert: Do Apr 20, 2000 0:01
BeitrÀge: 70
Wohnort: Bern, Schweiz
Bei uns im Studio wird sowieso nur Scheiss Trainings-Musik gespielt... klar ich höhre auch gern Britnes Spears, aber doch nicht zum trauinieren und wenn dan noch 'My Love is your love' von W.Housten kommt soll ich mich anstrengen können...?!!! Nö, das geht nicht.... heheh, genau deswegen trainiere ich nach meiner Pause wieder mit Walkman, um mich mit HeavyMetal anzupowern! Gruss, Steve.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Di Jul 18, 2000 10:55 

Registriert: Sa Feb 05, 2000 1:01
BeitrÀge: 186
Wohnort: NRW, 33098 Paderborn
Weiß nicht, irgendwie möchte ich mich beim Training auf den Satz konzentrieren und hör deshalb gar nicht so gern Musik, egal welche.
Also wenn ich Kniebeugen mach, dann ist das mehr so ein "romantisches" GefĂŒhl (Ich und mein Gegner, die Hantel).
Wie Connor MacLeod in Highlander dem Curgan gegenĂŒbersteht und die beiden nur mit ihren Schwertern bewaffnet in einer verlassenen Halle aufeinander losgehen.

Aber, naja, jedem das Seine.

Gruß Watz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Di Jul 18, 2000 18:56 

Registriert: Mo Feb 07, 2000 1:01
BeitrÀge: 538
Wohnort: Heidelberg
hi,

also ich kann nach dem training nicht sagen was fĂŒr musik gelaufen ist. wichtig: die musik soll so laut / leise sein das sie mich nicht stört !

eins ist jedoch sicher, wenn ich mal zur not zu hause einen traingstag mache, und rocky 4, slayer, forbidden oder sepultura höre, dann geht ne WH mehr raus !!!!!

vor allem bei dem gehÀmmere von sepultura (ROOTS)

gruss santanor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Di Jul 18, 2000 19:59 

Registriert: So Jul 02, 2000 0:01
BeitrÀge: 69
Ich habe gar nicht gewusst, dass so viel hier im Forum den gleichen Geschmack wie ich haben... (Metal: Machinehead, Sepultura, "alte" Metallica, Demons and Wizards, Iced Earth, Sodom, ...)! Beim Trainieren lenkt mich (natĂŒrlich nur wenn ich mit Walkman höhre) die Musik leider ab :C Es wĂ€re etwas anderes, wenn das Studio Metal ĂŒber IHRE Anlage laufe liessen... METALMOTIVIERTUNHEIMLICHUNDMACHTAGRESSIV

Gruss Slater


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Di Jul 18, 2000 22:42 

Registriert: Di Jul 18, 2000 0:01
BeitrÀge: 10
Musik beim Training???
Ist schon geil, aber onkelz und Ă€rzte kann ich da einfach nicht hören, weil ich mitsingen muß!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BRAUCHT ihr auch Musik beim Training?
BeitragVerfasst: Di Jul 18, 2000 23:49 

Registriert: Mo MĂ€r 06, 2000 1:01
BeitrÀge: 20
Wohnort: NONE
Hehe.... nur TrueMetal bringt bei mir die nötige AggresivitÀt hehe...

Blind Guardian, Iced Earth, Demons and Wizards, Hammerfall, Grave Digger...

ansonsten so Dream Theater und sowas hehe...

Gruß
ConTarK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: