Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 11:51
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Braunes Fett - Defination
BeitragVerfasst: Mi Sep 10, 2008 8:29 

Registriert: Di Apr 01, 2008 8:14
Beiträge: 43
Hallo,
Manuel hat geschrieben das altfett oder braunfett umso länger dauert bis man es weg bekommt.
Versuche das nun schon min 3 Jahre und habe das Gef√ľhl das der K√∂rper es einfach nicht Los l√§√üt (Beta 2 Rezeptoren).

Welche möglichkeiteiten gibt es um dieses fett weg zu bekommen?

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braunes Fett - Defination
BeitragVerfasst: Mi Sep 10, 2008 9:13 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
Das braune Fett senkt noch dazu den Testosteronspiegel. Das ist also ein echter Teufelskreis. Man mu√ü seine Ern√§hrung seeehr genau planen und mit dem Training (Kruaft+Cardio) abstimmen. Dann sollte es langsam rutner gehen. Allerdings ist vieles auch Veranlagung. D.h. manche lagern Fett eben am Hintern oder den H√ľften ein, andere daf√ľr am Bauch. Dann bleibt nur noch die radikal Di√§t (ungesund, schwierig) oder Nip/Tuck.

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braunes Fett - Defination
BeitragVerfasst: Do Sep 11, 2008 8:59 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
sowas ist aus der ferne schwer zu diagnostizieren
und ob du wirklich in richtung training, ernährung, supplementierung schon alles versucht hast


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braunes Fett - Defination
BeitragVerfasst: Do Sep 11, 2008 12:04 

Registriert: Di Apr 01, 2008 8:14
Beiträge: 43
Hallo,
Zitat:
sowas ist aus der ferne schwer zu diagnostizieren
und ob du wirklich in richtung training, ernährung, supplementierung schon alles versucht hast


Ja da hast Du recht,
wenn ich schon alles versucht h√§tte w√ľrde ich nicht fragen wie eure pers√∂nlichen Erfahrungen sind wie man es weg bekommen k√∂nnte.
Das mit der Ern√§hrung ist f√ľr mich so, das ich nicht mehr an Fett zunehme sondern eher in diesen jahr ca. 5 Kg Muskeln aufgebaut habe. Es ist nur diese schicht um den Bauchnabel und die allgemeine defenition die mich pers√∂nlich st√∂rt.

Wenn ich mir dein Tages Ablauf ansehe kann ich ihn f√ľr mich nicht √ľbernehmen.

Ich Stehe um 5 Uhr auf
Trinke ein Why und eine Tasse Kaffe
Um 9 Uhr eine Scheibe Vollkornbrot (mit K√§se oder Gfl√ľgelwurst)
Um 12 Uhr eine Scheibe Vollkornbrot
Um 16 Uhr Training, vorher 5gr Creatin und 10 Kapseln BCAAs (3 bis 4 mal die Woche)
UM 17 Uhr Why mit 20gr Kohlenhydrate (bei mehr Kohlenhy. Wird die schicht am Bauchnabel wieder dicker)
Um 18 Uhr Reis(Natur) mit Hänchen, Fisch oder Fleisch oder oder (nach Logi Methode).
Um 21:30 1Whey
Ca.22 Uhr schlafen.

Whey = APS

Vieleicht hilft es, aus der Ferne was dazu zu schreiben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braunes Fett - Defination
BeitragVerfasst: Do Sep 11, 2008 13:37 

Registriert: Do Mai 29, 2008 20:14
Beiträge: 444
Versuch mal Vollkornbrot und Reis wegzulassen. Ich habe fr√ľher auch eine Menge Vollkorn gegessen (morgens Haferflocken, Mittags Vollkornnudeln oder Vollkornreis, abends evtl noch vollkornbrot) und nie die Definition erreicht, die ich heute erreiche.
Meine einzige KH reiche mahlzeiten sind das fr√ľhst√ľck in form von viel obst und postworkout CT.st√§rkehaltige Nahrungsmittel meide ich fast vollst√§ndig.vor allem das bauchfett hat sich verabschiedet!

P.S. falls du es ausprobieren m√∂chtest, vergiss nicht balaststoffe zuzuf√ľhren, z.B. Leinsamen oder Leinmehl, weil dein darm an die balaststoffe aus dem vollkorn gew√∂hnt ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Braunes Fett - Defination
BeitragVerfasst: Do Sep 11, 2008 18:36 

Registriert: Do Jul 10, 2008 12:02
Beiträge: 482
Wohnort: Grafenwöhr
ich w√ľrde auch mal das brot weglassen, auch den k√§se und gefl√ľgelwurst
machst du cardiotraing?
als kh quelle am besten haferflocken und reis (braunreis ist die beste wahl)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: