Aktuelle Zeit: Di Aug 14, 2018 10:15
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brust aufbauen
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2011 0:16 

Registriert: Fr Dez 03, 2010 17:08
Beiträge: 19
Hallo zusammen

Ich habe einen kollegen der umbedingt mehr brut masse benötigt

Ist sonst top definiert

Seine daten:
63kg
1.74m


Welche supplemente w√ľrden ihm was bringen?

Hoffe auf schnelle antwort danke!!

Mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brust aufbauen
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2011 9:41 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Supps k√∂nnen lediglich unterst√ľtzen. Mehr Brustmasse resultiert eigentlich aus dem spezifischen Training.
Supplemente, die speziell einzelne Muskelgruppen wachsen lassen, sind mir nicht bekannt... :D

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brust aufbauen
BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2011 10:07 
Wer 63kg auf 1,74 wiegt, ben√∂tigt wohl eher insgesamt mehr muskelmasse. Training f√ľr nur 1 Muskel ist sowieso nicht nur unproduktiv, sondern auch sch√§dlich, da es Disbalancen im K√∂rper erzeugt.

Wie jedem Anf√§nger, aber auch manch fortgeschrittenem rate ich zu dem "WKM"-Plan, d.h. so viele multigelenk√ľbungen wie m√∂glich, vor allem Bankdr√ľcken, Lattziehen, Rudern, Dips, Kniebeugen und Kreuzheben. Zus√§tzlich kann man noch Klimmz√ľge, Liegest√ľtze, einbeinige Kniebeugen usw. machen.

Zum Anfang w√ľrde ich z.b. Buildup f√ľr vor - und nach dem Training empfehlen. Da sind die wichtigen N√§hrstoffe drin, aber vor allem kein Kreatin, das sollte man sich aufsparen f√ľr die Zeit wenn man mind 2-3 Jahre Erfahrung hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: