Aktuelle Zeit: Mo Aug 20, 2018 4:46
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 10, 2004 18:34 

Registriert: Fr Nov 07, 2003 10:56
Beiträge: 311
Wenn ich auch mal meinen Senf dazugeben darf :) :

ich habe gelesen, daß das mit dem Puls Quatsch (bzw. ein Missverständnis) sein soll! Bei einer bestimmten Frequenz (war so ca. 60 oder 70% vom Maximum, glaube ich) ist zwar der Fett"verbrauch" PROZENTUAL höher, aber da Du bei einer höheren Frequenz auch insgesamt mehr Kalorien verbrennst soll der absolute Verbrauch dann letztlich doch grösser sein.

Kommt also immer nur auf den Blickwinkel an, was man unter höherer Fettverbrennung versteht...

Gruss

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 10, 2004 19:37 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
trickykid hat geschrieben:
Armin hat geschrieben:
Hallo,

mindestens 45 kg in 4 Monaten, dh. pro Monat 11-12 kg bzw. pro Tag knapp 400 g Fett sprich 2800 kcal verbrannt und das mit √ľber 60 Jahren wo der Stoffwechsel unter 2000 kcal pro Tag liegt und die zwei Stunden schrittempo weniger Kalorien verbrauchen als 2 Stunden laufen (radfahren ist energiesparender als laufen, deshalb wurd das Rad ja erfunden).


Armin


Das hatte ich vergessen: Soweit ich weiss geht Fettverbrennung mit einer bestimmten Pulsfrequenz einher. Einer der 2 Stunden mit Puls 180 joggt wird vermutlich wenig abnehmen und einer der mit Puls 110 seine 2 Stunden radelt wohl schon.


tricky: ICh glaub Armin wollte damit ausdr√ľcken (bzw. ich) dass im LEistungspsort (damit meine ich Regionale Klasse aufw√§rts) egal ob, Ausdauer oder KRaftsport gleichviel gedopt wird..
Dass nat√ľrlich im HobbyBereich die BB weit vorne sind, ist klar, da hier ja die Optik im Vordergrund ist...

Was den Puls betrifft, ist das was du sagst, falsch. Das was du meinst (Puls um 130-140) ist kein Fettverbrennungs sondern Fettsoffwechseltraining.(f√ľr Ausdauersportler interessant)
Zum Abnehmen ist sicher Intervalltraining (also ruhig hoch bis 180) bzw. Krafttraining(durch den NAchbrenneffekt) besser.

mfg,
redfox!

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 11, 2004 6:45 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo
jo - im schrittempo auf 110 (da komm ich nicht mal auf 80) und dann noch mehr abnehmen als bei Puls 180 - hör besser jetzt mit den Märchen auf.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: