Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 9:03
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brutalstmögliche Diät II
BeitragVerfasst: Mo Jul 12, 2004 14:49 

Registriert: Do Okt 30, 2003 14:56
Beiträge: 11
Da meine erste Frage in den Radfahrer- und Dopingbereich abgerutscht ist, möchte ich sie hier nochmals stellen:


Also 1.:
Im Monat August, eventuell auch noch den ganzen September will ich folgenes machen:

Morgens: 1 DHEA 50 mg, 30 gr. Createston, 20 gr. Wey Isolat,

Über den Tag verteilt 4 Proteindrinks mit Wasser und 25 gr. Protein Professionell, 1 El. Bierhefe, 1 El Haferkleie, 1 El Leinöl.

Training an 6 Tagen aber immer nur einen Muskel:
Brust/Bicep/Beine/Schultern/Rücken/Trizep/ einen Tag frei

Vor dem Training: 10 AA (Tabs) 1 große Tasse Kaffe mit Fruchtzucker+ 1HCA (wg Fruchtzucker).

Nach dem Training 70 gr Createston, 15 gr Na6, 2 Creatin XS, 5 Anabolic Stack,

Vor dem Schlafen: 1 Melatonin, 4 Fenuplast,

Ich hab Schwierigkeiten so eine Diät mit Kalorienzählen zu machen. Wenn ich esse, dann esse ich eben. Wenn ich mich mental darauf eingestellt habe kann ich auch 4 Wochen Null-Diät machen. Hätte auch keine Probleme 4 Wochen mit 100 gr. Na6 pro Tag auszukommen. Bräuchte nur mal nen Ratschlag ob mein obigerer Plan so richtig ist.

Macht Creaston bei so einer Diät Sinn oder soll ich lieber nur Creatin XS nehmen? Bringt mir Anabolic Stack während der Diät. was oder soll ich es erst später wieder verwenden?

2.
Mittlerweile nehme ich nur noch Produkte von Peak. Im Giftschrank habe ich aber noch einige Dinge, die ich bisher noch nicht verwendet habe. Meine Frage ist nun, kann ich diese Dinge sinnvoll einbauen oder soll ich sie gleich in den Mülleimer werfen.

Es geht dabei um folgende Sachen:

Spiropent (Orginalware)
Lipoderm-T (Sledge Hammer)
Thyroxinin (Sledge Hammer)
Gaba (Sledge Hammer)
Dionamin (Sledge Hammer)
Lipo Therm (BMS)

Kann ich die Sachen gleichzeitig nehmen oder soll ich abwechseln.
z.B. 1 Woche Spiro 2 Tabl. pro Tag, 1 Woche ECA-Stack,

Es geht mir vorallem um Fettabbau und dabei nicht zuviel Muskelmasse verlieren

Beste Grüße
Old Man


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 13, 2004 10:50 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Hallo Old Man,

was willst du den mit DHEA?? Lass doch den Scheiß weg!
Und falls du wirklich vor hast Spiro zu nehmen lass dich sicherheitshalber von einem Arzt untersuchen. Hab schon von manchen gehört das die Herzrhytmusstörungen schlimmer geworden sind falls sie welche hatten.
Und zu deinem Plan! Da lese ich nix von normaler Nahrung. Du hast deine Supplements zur Grundernährung gemacht. Dafür sind sie eigentlich nicht gedacht. Stimmt deine Ernährung nicht dann schlagen auch die Supplements nicht richtig ein. Überdenke dein Plan lieber noch mal!!

Gruß Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 18, 2004 23:23 

Registriert: Do Okt 30, 2003 14:56
Beiträge: 11
Da mir anscheindend keiner sagen kann was die Alternative zu einer Nulldiät ist, laß ich eben die ganzen Supps weg. Dann drink ich halt 2 liter Milch am Tag und eine Miltivitamin-Tablette und viel Wasser. Ist auf jeden Fall billiger.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 19, 2004 9:30 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Ok als ein Beispiel wie ich es machen würde:

Morgens: 30g Whey
1Std später: 100g Haferflocken + 20g Hi Tec Prot.prof. in Wasser
Mittag: 300g Hühnchen mit Gemüse(Broccoli)
Nachmittag: 30g HT Prof. in Wasser + Haferkleie, Leinöl etc.
vorm Training: 10 Bcaa´s + Kaffee (HCA und Fruchtzucker brauchst du nicht)
Nach Training: 100g CT + 10g NA6 in 500ml Wasser + 5 Anabolic Stack
Creatin XS brauchst du nicht ist genug in CT drin.
1Std später: Magerquark + Obst oder Hühnchen, Rind mit Gemüse +evtl.
etwas Lein- oder Hanföl.
vorm schlafen: Fenuplast (möglichst auf leerem Magen)

Den ECA Stack würde ich den Spiro´s vorziehen. Das Lipo Therm kannst du nehmen wenn der ECA Stack leer ist. Zur Einnahme der Sledge Hammer Produkte kann ich nix sagen, weiß nur das das alles Humbug ist was die verkaufen.

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen!!
Gruß Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 19, 2004 10:22 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Guter Plan! :D

Wenn man ganz mutig ist, kann man morgens statt den 30 g Whey auch 20 g Whey und 5 g NA 6 nehmen.
Ich hab das heute morgen getestet (in Wasser); vom Erdbeergeschmack des Wheys war aber auch rein gar nichts mehr zu schmecken ... :wink:

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 19, 2004 10:55 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Danke!

Kleiner Tip von mir für diejenigen die NA6 nicht pur runterkriegen: Wenn man NA6 in Gainer oder Eiweiß mit Schokogeschmack mischt bekommt man einen Zartbittergeschmack der gar nicht so schlecht schmeckt!!

Gruß Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: