Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 13:25
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BSE+Creatin
BeitragVerfasst: Di Jan 16, 2001 18:43 

Registriert: Di Jan 16, 2001 1:01
Beiträge: 6
Hi!! Eine Frage: Wird euere Supplements d.h.
HT-Protein, Creatin 2001...aus BSE Gefährlichem Material hergestellt???
Woraus wird es denn gewonnen??
Mfg Lumpi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BSE+Creatin
BeitragVerfasst: Di Jan 16, 2001 18:53 

Registriert: Di Jan 02, 2001 1:01
Beiträge: 24
Wohnort: Deutschland, 52156 Monschau
Hallo!
Das Creatine wird synthetisch hergestellt und enthält keine tierischen Substrate!
Set BSE benutzt HI-TEC kein Kollagen aus Rinderknochen mehr! F√ľr Milch und Milchprodukte gilt keine BSE-Gefahr, da die Erregerkonzentration in Milch- auch bei BSE-erkrankten Rindern- so gering ist, dass keine Ansteckungsgefahr besteht.

Gruss Boy23


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: BSE+Creatin
BeitragVerfasst: Di Jan 16, 2001 19:49 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
wir haben nie Collagenes Protein (Gelatine in unsere Muskelaufbau-Proteine eingesetzt. Allerdings hatten wir einmal kurzzeitig das Produkt "Gelenkfood" im Programm, das bestand zum Gro√üteil aus Gelatine. Dieses Produkt hat sich aber nie gut verkauft und wurde daher schon vor dem BSE Geschrei aus dem Programm genommen. Im √ľbrigen ist Gelatine "nach menschlichem Ermessen" BSE ungef√§hrlich, zumindestens nach Aussage von der Fachvereinigung Gelatine und dem Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie. Daher benutzen wir auch Gelatinkapseln f√ľr einige Produkte. √úbrigens findet Ihr morgen noch ein paar links unter unserem BSE ticker auf unserer deutschen Homepage.
Armin / Nutrisearch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: