Aktuelle Zeit: Fr Aug 17, 2018 8:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cardio vs Testo?
BeitragVerfasst: Sa Okt 28, 2000 17:14 

Registriert: So Dez 17, 2000 1:01
Beiträge: 105
Wohnort: Deutschland 60389 Frankfurt
Hallo, ich habe mir mal sagen lassen,das Cardiotraining, darunter verstehe ich ab 30 Min Joggen, die Wirkung von anabolen Stoffen aufhebt? Anabole Stoffe sind f√ľr mich Testesteron,DiAnabol eben alle schlechten Sache die Anabol wirken! Ist das wahr oder hat Mann mir Quatch erz√§hlt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Cardio vs Testo?
BeitragVerfasst: Sa Okt 28, 2000 18:25 

Registriert: Mi Okt 25, 2000 0:01
Beiträge: 102
Prinzipiell ist es möglich, den Körper durch Cardio in eine katabole Phase zu treiben. Schon allein weil es möglich ist, durch Cardio ins Übertraining zu kommen. Ob und wie stark sich Cardio in einem verminderten Muskelaufbau niederschlägt lässt sich allgemein nicht sagen und ist meines Wissens auch wissenschaftlich nicht eindeutig belegt.
Meiner Meinung nach ist ein gewisses Ma√ü an Cardio nicht weiters schlimm - 2*45 min joggen pro Woche sind f√ľr einen durchschnittlichen BB sicherlich drin. Wie es bei den wirklich schweren Jungs aussieht kann ich Dir leider nicht sagen.
Was f√ľr Dich richtig ist musst Du meines Erachtens ausprobieren - "Regeln" gibt es soweit ich wei√ü keine.

Michel de Notre-Dame


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: