Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 11:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cardio Training = Verlust der Muskeln ?
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2000 12:08 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 7
Eigentlich will ich ja beim Cardio-Training Fett verlieren, aber es scheinen die Muskeln darunter zu leiden!?!
Was soll ich dagegen machen?

Ciao Gus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Cardio Training = Verlust der Muskeln ?
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2000 12:19 

Registriert: Sa Jul 22, 2000 0:01
Beiträge: 15
Hallo Gus

du solltest darauf achten dein Cardio nicht mit zu hohem puls zu absolvieren.
der pulsbereich ist von deinem gewicht und alter abhängig.
liegt aber meistens zwischen 120 und 140
in diesem bereich wird fettverbrannt und keine muskelmasse.

gruss
brain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Cardio Training = Verlust der Muskeln ?
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2000 13:04 

Registriert: Do Jun 08, 2000 0:01
Beiträge: 60
Wohnort: Deutschland
Man sieht ja bei den Ausdauerathleten oder Marathonl√§ufern, wie "d√ľrr" die sind. Nicht nur, dass die fast kein Fett haben, auch die Muskelmasse ist nicht besonders gro√ü.
Bei einer Dauerbelastung werden erst die Glykogenspeicher geleert, dann wird Muskelprotein abgebaut, um aus den sog. glucoplastischen Aminosäuren Energie zu gewinnen und zu guter Letzt wertden dann auch noch die Fettreserven angesapft.

Daraus ergeben sich folgende Schl√ľsse f√ľr ein effektives CARDIO-Training: Nicht zu intensiv (=Muskelabbau) und nicht zu kurz (=kein Fettabbau).
Eine Stunde bei HF=120/min ist wie oben schon gesagt ein guter und sicherer Pauschalwert.
Um dem Abbau von Muskelprotein vorzubeugen sollte man vor dem Training etwas Glutamin und während des Trainings etwas BCAAs nehmen.

Gruß
Dr.P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Cardio Training = Verlust der Muskeln ?
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2000 13:21 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 63
Hallo Gus...

dein Muskelaufbau wird schw√§cher oder stagniert wenn du versuchst Fett abzubauen. Wenn du zus√§tzlich Kardio Training durchf√ľhrst wirst du auch noch ein wenig Muskeln einb√ľssen.

Deswegen musst du dich entscheiden was du willst - Muskeln aufbauen oder Fett abbauen. Dieser Mittelweg funktioniert leider nur bei ganz wenigen genetisch bevorteilten Menschen. Wenn du ein wenig Muskelaufbau und gleichzeitig Fettabbau betreiben willst w√ľrde ich an deiner Stelle deine Kalorienaufnahme um 500-1000 Kalorien pro Tag einschr√§nken. Dadurch erreichst du einen langsamen aber kontinuierlichen Fettabbau. Durch zus√§tzliches aerobes Training beschleunigst du den Fettabbau jedoch unterst√ľtzt gleichzeitig den Muskelabbau.

Gruss
Masta
https://maxpump.cjb.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: