Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 0:03
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 17 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Carnitin und Creatin PRAXISERFAHRUNGEN
BeitragVerfasst: Sa Mai 05, 2001 8:08 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
wir sollten besser nicht √ľber Dummheit philosophieren, denn dazu fehlt allen (mich eingeschlossen) das notwendige Fachwissen. Lucas und Pong stellen st√§ndig Behauptungen als Fakten in die Welt, die auf glauben und vermuten - also auf nicht wissen - basieren. Ich bin nicht bereit mich auf dieses unlogische und unsachliche Niveau herabzulassen und m√∂chte daher nur √ľber Supplements (von dem verstehe ich etwas) schreiben.
Ob Pong die Fehler tats√§chlich absichtlich macht, wage ich zu bezweifeln, denn sein Gedankenm√ľll spricht B√§nde.
Bei Lucas ist das nicht ganz so schlimm, aber trotzdem kann man ihn nicht ernst nehmen. Allein schon die Tatsache, sich die Entscheidung, was f√ľr andere Dumm ist, anzuma√üen, zeigt was von ihm (bzw. seiner Denkweise) zu halten ist.
Wollen wir es doch jedem √ľberlassen, ob er es f√ľr schlau h√§lt sein Geld zu sparen (und vielleicht mit vollem Konto zu sterben), oder es in Stoff zu investieren (sei da mal an einige nicht mehr unter uns weilende SuperBodys oder an Prostatavergr√∂√üerung, Nieren√ľberlastung ect. erinnert), oder sich mit Supplements zu versorgen, oder nur √∂kologisch-nat√ľrlich zu essen usw.
Wir, dh. Nutrisearch bedient die Gruppe der Leute, die es als richtig und intelligent findet, einen gewissen Geldbetrag in gute Supplements (und teilweise auch funktionelle Lebensmittel) zu stecken und das ist alles.
Wer denkt er m√ľssen Stoff verkaufen und letztendlich das Risiko eingeht, eventuell die Gesundheit von Menschen (die teils gar nicht wissen was sie tun, oder sich auf auf einem unberechenbaren Bodytripp befinden und zu allem f√§hig sind - vergl. Todesf√§lle) zu gef√§hrten, dem kann ich nicht helfen (nur abraten).
Zu den sinkenden Teilnehmern im Forum m√∂chte ich festhalten, da√ü wir Supplements UND KEINEN STOFF vertreiben, daher liegt mir nichts an vielen Postings √ľber Steroide, STH, ECA usw -ganz im Gegenteil, das schreckt doch nur die Leute, die unsere Kunden werden k√∂nnten, ab.
Obwohl es manchmal ganz belustigend ist, k√∂nnte ich durchaus auch auf Lucas und Pong verzichten, zumal ich in letzter Zeit die Pongpostings meistens sowieso √ľberscrolle.
Armin / Nutrisearch
PS:
Rechtschreiben ist √ľbrigens auch nicht meine St√§rke trotzdem √ľberlasse ich jedem selbst zu entscheiden ob meine Postings nicht doch intelligenter als die vom Rechtschreibk√ľnstler Pong sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 17 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: