Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 5:14
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: cla-erfahrungen erbeten
BeitragVerfasst: Di Sep 28, 2004 12:08 

Registriert: Di Sep 28, 2004 12:01
Beiträge: 1
hi!
ich bin grad dabei, mich √ľber die wirkung von cla umzuh√∂ren, stosse aber dabei auf einige widerspr√ľche.
studienmäßig hab ich gelesen, dass große humanstudien erst im entstehen sind, aber auch (leider ohne quellenangabe) dass bereits die wirkung am menschen dokumentiert wurde.
auch hier im forum schreiben einige leute, dass es ein schrott ist und einige, dass cla doch wirkung erzielt. leider sind die forumsbeiträge nicht in großer zahl vorhanden...
ich bitte euch hiermit, mir eure erfahrungen mitzuteilen, auch in bezug auf spezifische produkte und dosierungen (gibt ja soviele unterschiedliche produkte) und auf evt. verlust der fettmasse.
ich danke f√ľr eure bem√ľhungen und hoffe, einige erfahrungsberichte geschickt zu bekommen!!!!
alice :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: CLA
BeitragVerfasst: Mo Sep 05, 2005 10:42 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Servus,

kann dir leider neben den √ľblichen Quellen die jede Suchaktion √ľber Google mit einigen Versuchen findet keine Studien geben.
Als Idee w√ľrde ich mal amerikanische Foren noch durchforsten, da hab ich des √∂fteren schon Beitr√§ge zu CLA gefunden. Teilweise sogar recht gute :)

Aus "pers√∂nlicher" Erfahrung dazu folgendes. Soweit ich es noch im Kopf habe ist die wirksamkeit Stark von den Isomeren und deren Verh√§ltniss zueinanden abh√§ngig, aber wie gesagt nur aus dem Ged√§chtniss jetzt mal das Ganze. Ansonsten sind die Berichte oft wiederspr√ľchlich wie immer bei Sups !
Schätze mal je Person stark abhängig von der normalen Ernährung also wie gesund und ausgewogen die ist (Omega-3 Fettsäuren, Protein, Vitamine, etc.)

Habe CLA selber schon probiert, ebenso wie ca. ein dutzend Freunde und Trainer aus dem Bekanntenkreis.
Bei fast jedem hat es gewirkt i.d.R. aber besonders bei den Frauen (obwohl eh schon recht gute Figuren haben und mind. 2* Woche Sport machen (Aerobic)).
Die haben trotzdem merklich am seitlichen Bauch und am Hintern abgenommen. Habe leider keine Zahlen (KG) aber hat man deutlich (!) gesehen.
Bei den M√§nnern war CLA eher f√ľr eine bessere Regeneration nach dem Training verantwortlich und ich und 2-3 andere haben noch eine verbesserte Definition an den Beinen erreicht, aber leider nur dort.
Insgesamt ist mein Körperfettanteil nach 6 Wochen ca. 1,5% niedriger gewesen (12,3 auf 10,8%) ohne eine Veränderung meiner Ernährung.
Aber danach hat sich nichts mehr getan. Habe es insgesamt 3 Monate genommen.

Wenn du es versuchen willst dann solltest du darauf auchten mind. 3.5 Gramm reines CLA (wie von Peak) zuzuf√ľhren. Am besten Morgens und Mittags einnehmen ggf. Abends noch wenn du lange Nachts aktiv bist.
Also morgens und mittags je 2 Peakkapseln und abends nochmal eine
oder 3 morgens und 2 mittags. Auf jeden Fall mind. 5 besser wären aber 6 Kapseln pro Tag !
Und mindestens 2-4 Wochen braucht es bis man was merkt dann aber oft "Erdrutschartig" !

Hoffe das hilft dir soweit weiter, viel Erfolg poste doch mal wie es dir ergangen ist.

Gruß
Marv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 26, 2006 17:10 

Registriert: Di Nov 15, 2005 13:14
Beiträge: 9
Wohnort: Die schöne Pfalz
Hier hat Dir Kollege MARV eigentlich schon alles perfekt erl√§utert! Ich m√∂chte allerdings noch erg√§nzend hinzuf√ľgen, dass es sich bei der konjugierten Linols√§ure um eine extrem wertvolle Fetts√§ure handelt, welche mal abgesehen von der Wirkung das K√∂rperfett zu reduzieren, einen gro√üen Teil zu einer guten Ern√§hrung beitragen kann! Genauso wie z.B. kaltgepresstes Raps√∂l, Walnuss√∂l und Lein√∂l f√∂rdert es auch die Aufnahme von den fettl√∂slichen Vitaminen A,D,E,K!

Also, schlecht kann's, denke ich mal, nicht sein!

Gruß

Dreamsteen[/b]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 15:46 

Registriert: So Mai 28, 2006 11:42
Beiträge: 21
@MARV


habe mir eben ausgerechnet dass mind. 5-6 von den PEAK-Kapseln n√∂tig sind... das passt ja genau mit deinen Erfahrungswerten √ľberein...

Was mich noch etwas stutzig macht ist dein Einnahmeschema... warum ist es nicht sinnvoll Abends eine zu nehmen... liegt es daran dass CLA mit Bewegung kombiniert werden muss ????


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 15:55 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Servus,

stehe etwas auf dem Schlauch ?

Zitat:
Also morgens und mittags je 2 Peakkapseln und abends nochmal eine
oder 3 morgens und 2 mittags. Auf jeden Fall mind. 5 besser wären aber 6 Kapseln pro Tag !
Und mindestens 2-4 Wochen braucht es bis man was merkt dann aber oft "Erdrutschartig" !


Du siehst also es es nichts verkehrt daran Abends eine Kapsel zu nehmen. Wobei mittlerweile ich sagen muß das ich glaube während der aktiven Stunden die Kaps zu nehmen bringt mehr (subjektiv).
Aber wie geasgt "rein subjektiv" bei mir. Viele andere sind mit 3*2 (Mo-Mi-A) gut gefahren.

Gruß
Marv

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 16:03 

Registriert: So Mai 28, 2006 11:42
Beiträge: 21
@MARV


ich bezog das auf diese Aussage von dir...

Zitat:
Am besten Morgens und Mittags einnehmen ggf. Abends noch wenn du lange Nachts aktiv bist.



aber ich danke dir erstmal f√ľr die schnelle Antwort... werde es einfach mal ausprobieren... und hier berichten.... allerdings nehme ich den ersten Monat erstmal das Ecdyson only.... danch das CLA dazu.... werde dann mal berichten wie es war....


Gruss

Powerboy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 28, 2006 16:13 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Ah, ok bin meinen Text nur √ľberflogen und ha das irgendwie nicht mehr im Kopf gehat von damals :oops:

Viel Erfolg & lass mal was hörne wie es bei dir angeschlagen hat.

Gruß
Marv

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: