Aktuelle Zeit: Fr Apr 03, 2020 22:27
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CLA
BeitragVerfasst: Mo Mai 30, 2005 21:11 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo;

habe folgende Aussagen von "rantanplan" hier reingestellt, weil ich sie f√ľr sehr interessant halt und gern Armins Meinung dazu h√∂ren w√ľrde, insbesondere auch dahingehend, das die nat√ľrlichen CLA S√§uren eventuell gar nich so gut im Hinblick auf die Fettverbrennung wirken...

Zitat:
Zu den Supps: Bez√ľglich der Wirkung von HCA bin ich noch immer skeptisch (eventuell sinnvoller w√§hrend der Carb-reichen Tage).
CLA - naja, ein Versuch Wert.
Sinnvoll wäre m.E. eine Fischölsupplementation (z.B. 10g/Tag).

√úbrigens, was CLA angeht...dazu schrieb Armin voriges Jahr...
Zitat:
die Kapseln haben 500 ml CLA pro Kapsel und zwar die neue hochwertigste Qualit√§t mit 80% CL Fatty Acides wobei auch die Isomer-Zusammensetzung jetzt naturidentisch (dh. hochwertiger als fr√ľher) ist.

Dieses Fazit scheint mir sehr voreilig zu sein. Mir scheint vielmehr, dass bis heute ziemlich unklar ist, welche CLA-isomere f√ľr welche Wirkungen verantwortlich sind.

Belury (2002)
Zitat:
However, more work is needed to fully elucidate the safety and efficacy of isomers and doses that are required for exerting this breadth of potential beneficial effects.

Im Am J Clin Nutr erschien voriges Jahr sogar ein Artikel, der zum Ergebnis kommt, dass es wahrscheinlich nicht das cis-9, trans-11 CLA Isomer ist, von dem der potentielle Effekt bez√ľglich der Fettreduktion ausgeht. Vielmehr scheint das trans-10, cis-12 Isomer von Bedeutung zu sein, welches in der Natur in geringerem Ma√üe vorkommt. Dieses Isomer hat allerings m√∂glicherweise auch negative Effekte auf die Gesundheit.
Mit anderen Worten: Hier ist noch sehr viel unklar.

Link zum letztgenannten Artikel: http://www.ajcn.org/cgi/content/full/79/3/352

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Zuletzt geändert von dare100em am Mo Mai 30, 2005 21:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 30, 2005 21:35 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo;

Beim n√§heren Studium der des Produktes f√§llt mir allerdings jetzt auf, das die angesprochenen cis-12, trans-10 Isomere genauso stark (n√§mlich zu 50%) vertreten sind wie die cis-9, trans-11, was rantanplan's Aussage ja im Grunde best√§tigt/Armin sichergeht , da im Peak - CLA beide wichtigen Isomere inhoher Menge enthalten sind, freue mich schon auf meine Lieferung, bin √ľber die Effekte gespannt und werde wieder ausf√ľhrlich posten...

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 31, 2005 10:15 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 282
Das 1:1-Verhältnis scheint auch bei anderen Supp.-Herstellern die Regel zu sein. Damit ist Peak also nicht besser oder schlechter als andere Hersteller. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 31, 2005 10:24 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ich nehme CLA jetzt schon seit mehr als 4 monate.Habe gemerkt das ich bei erhohte kcal ( besonders KH ) nicht so viel fett aufbaue als ohne.Ich nehme 4 g pro tag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 31, 2005 11:04 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ rantaplan

Sicher, wenn ich aber den Preis pro g CLA mit anderen Herstellern vergleiche gibt es schon Unterschiede...
Zudem: Wie Du selbst sagst ist ja nichts sicher, also wäre es ja auch falsch das 50:50 Verhältnis aufzugeben. Von da her ist Peak sicher nicht schlechter... Du kannst nicht einmal Peak kritisieren, dass sie angeblich vom cis - 12, trans - 10 Isomer zu wenig einsetzen und dann kritisieren, dass sie zuviel einsetzen.

@ mcalex

4g = 4 Kapseln?

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 31, 2005 11:42 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Meine sind nicht von Peak aber egal - es sind 500 mg mit 80% CLA von Tonalin also 400 mg CLA pro kapsel.Ich nehme 10 taglich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 31, 2005 11:48 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 282
Ich kritisiere nicht das 1:1 Verhältnis, sondern höchstens, dass man das Label "naturidentisch" mit "hochwertig" gleichsetzt und damit dann Werbung macht.
Erstens ist ein 1:1-Verh√§ltnis offenbar nicht naturidentisch und zweitens ist nicht klar, ob das "nat√ľrliche" Isomer wirklich besser ist.

Zitat:
also wäre es ja auch falsch das 50:50 Verhältnis aufzugeben

Ich habe zwar keine Ahnung vom CLA-Herstellungsprozess, aber ich schätze sogar, dass man an dem Verhältnis auch nicht sehr viel drehen kann (zumindest nicht ohne größeren Aufwand).

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 31, 2005 18:51 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ok, mit naturidentisch h√§tte ich mich vorsichtiger ausdr√ľcken m√ľssen...
Hindergrund f√ľr dieses Wort ist:
CLA gibt es schon viele l√§nger, als es durch Supplements bekannt ist und am Anfang wurde einfach mehr oder weniger zuf√§llig "drauf-los-kojugiert" ohne √ľberhaupt √ľber viel √ľber die Isomere nachzudenken oder zu wissen.

Im Zuge der Supplements wurde das Ganze dann optiiert, so dass CLA wesentlich "NATUR√ĄHNLICHER" wurde als die anf√§nglichen CLA¬īs die haupts√§chlich in der Farbindustrie verwendet wurden.

√úber die Isomerverteilung, ja nicht mal dar√ľber ob CLA √ľberhaupt etwas bringt, streite ich schon lange nicht mehr, denn hier gibt es Studien die nahezu f√ľr jede Behauptung herhalten. Insulinresistenz wird zB. nach Harpe J. et al April 2001 gesenkt , dann wir sie jetzt mal wieder erh√∂ht und dann ist wieder Fettabbau da, dann wieder nicht usw... nein danke, das Spiel hab ich mit CLA lang genug gemacht.

Frage mich nur wieso keiner auf die einfache Idee kommt CLA in Verbindung mit anderen N√§hrstoffen, ja sogar anderen Fetts√§uren zu sehen. Letztendlich kann ich doch jede Studie so ausfallen lassen wie ich will, wenn ich mich nur auf CLA konzentriert und das Umfeld nach belieben ver√§ndere... ich habe doch schon genug dar√ľber geschrieben das reicht f√ľr die n√§chsten 10 CLA Jahre.

Solange eine gewisse Anzahl unserer Kunden mit CLA zufrieden ist und es kauft, bleibt es im Programm, andernfalls fliegt es raus... so einfach ist das.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 31, 2005 22:48 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 282
Zitat:
ja nicht mal dar√ľber ob CLA √ľberhaupt etwas bringt, streite ich schon lange nicht mehr, denn hier gibt es Studien die nahezu f√ľr jede Behauptung herhalten.

Klar, wobei ich schon denke, dass CLA ein vielversprechendes Supp ist (wenngleich es f√ľr meinen Geschmack - wie viele andere Supps auch - ein relativ schlechtes Preis-Leistungsverh√§ltnis hat).
Mir scheint, dass auch CLA individuell verschieden wirken kann, was z.B. auch die widerspr√ľchlichen Ergebnisse bez√ľglich Insulinsensibilit√§t erkl√§ren k√∂nnte. Vielleicht gibt die ganze Forschungssparte der Nutrigenetik da in Zukunft mehr Aufschl√ľsse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: