Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 4:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cola ohne Coffein w√§rend der Creatine-Kur??
BeitragVerfasst: Fr Sep 27, 2002 19:30 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hallo,

ich wei√ü zwar,das man generell nur Wasser trinken soll aber ab und zu brauch ich auch mal ne Cola. Leider war es bisher immer so, das in Cola auch Coffein war. Dies war w√§rend einer Creatine-Kur t√∂dlich f√ľr den Fortschritt. :cry:

Jetzt habe ich aber eine Cola ohne Coffein gefunden und wollte mal Nachfragen ob ich diese während meiner Kur Trinken kann ohne einbusen zu haben. :?


freue mich schon auf eure Antworten. :lol:

Bis Dann! :D


Gruß

Terminator 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 28, 2002 12:31 

Registriert: So Mär 11, 2001 1:01
Beiträge: 114
hmmm,

die meinungen dar√ľber, ob koffein w√§hrend einer krea-kur schadet oder nicht gehen eh auseinander ...

ich glaube, man kann mässigen koffein-konsum (1-2 tassen/tag) auch mit entsprechend noch höherer wasserzufuhr ausgleichen ... aber wenn man ganz auf nummer sicher gehen will, dann sollte man das koffein ganz weglassen ... umso besser wirkt es dann auch als trainingsbooster oder in einer diät-phase ...

was die koffein-freie cola betrifft, kein problem, ich bin w√§hrend der krea-kur auf koffeinfreien kaffee umgestiegen, muss zugeben, war gew√§hnungsbed√ľrftig, aber es geht :lol:

in diesem sinne

in sports

combat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Sep 29, 2002 19:38 

Registriert: So Sep 10, 2000 0:01
Beiträge: 18
Wohnort: Germany 12209 Berlin
Hi, du kannst dir so viel Koffein reinziehen wie du willst. Denk nur daran ausreichend zu trinken. Habe meine Krea-Kuren mit und ohne Koffein probiert, der Erfolg war gleich ( und gut).

Gr√ľ√üe Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 30, 2002 15:09 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
ab etwa 400 mg Koffein pro Tag kann es zu Minderwirkung beim Creatine kommen (vergl. Text √ľber Creatine in "Wissen"-Rubrik auf unser Hauptpage - wobei aber der Koffeingehalt der dort erw√§hnten 3 Tassen Kaffee mit ca. 130 mg etwa doppelt so hoch wie in Deutschland √ľblich ist).
Sicherlich wird 1-2 Tassen Kaffee am Tag oder eine Cola nicht die Wirkung des Creatines hemmen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: