Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 23:10
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: @crash_overrun
BeitragVerfasst: Mi Okt 25, 2000 18:49 

Registriert: Do Okt 26, 2000 0:01
Beiträge: 32
Heißt daß, ich kann mir B12 Injects in jeder Apotheke und ohne Rezept kaufen???
mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @crash_overrun
BeitragVerfasst: Mi Okt 25, 2000 22:44 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
Beiträge: 325
Wohnort: Wien
In Deutschland kannst du das... zBsp von Jenapharm, 1ml/1000mcg. Spritzen bekommst du auch gleich dazu.

Ich selber bin aus der Schweiz, hier ist das rezeptpflichtig - aber zum Gl√ľck habe ich einen deutschen Arbeitskollegen, der mich mit den n√∂tigen Dingen versorgt, wenn er mal wieder ein Wochenende in Deutschland war.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @crash_overrun
BeitragVerfasst: Do Okt 26, 2000 7:26 

Registriert: Do Okt 26, 2000 0:01
Beiträge: 32
Danke f√ľr Antwort.
Was kostet das Zeug denn?
bei 1000mcg gen√ľgt 1 Spritze/Tag?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @crash_overrun
BeitragVerfasst: Do Okt 26, 2000 13:33 

Registriert: Sa Jan 06, 2001 1:01
Beiträge: 922
1000mcg ist die empfohlene wochendosis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @crash_overrun
BeitragVerfasst: Do Okt 26, 2000 13:57 

Registriert: Do Okt 26, 2000 0:01
Beiträge: 32
Dibencocide von Hi-tec haben eine Dosierung von 10000mcg. Wieviel mcg B12 entspricht das ? Was kosten die Injects √ľberhaupt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @crash_overrun
BeitragVerfasst: Fr Okt 27, 2000 10:16 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
Beiträge: 325
Wohnort: Wien
Weiss nicht mehr genau, was das gekostet hat. Ich denke so um die 10-15DM f√ľr 10 Ampullen √† 1000mcg. Dazu dann noch die Spritzen, dann bist du so bei +/- 20 DM.

Ich injeziere f√ľr eine Kur von 6 Wochen alle 3-4 Tage 1000mcg B12 (sind dann ca. 10-12 Ampullen √† 1000mcg). Da das Zeugs ja wasserl√∂slich ist, entsteht kein Depot-Effekt und man muss es sich alle paar Tage spritzen um eine vern√ľnftige Wirkung zu bekommen.

Dibencozide von Hi-Tec kenne ich nicht - bzw. habs nie versucht. Ich bevorzuge einfach die Injektionen.

Pass dann auf, dass die dir die richtigen Nadeln geben f√ľr die Inkjektionen. 1.2mm x 40mm f√ľrs aufziehen und 0.6mm x 26mm oder 0.6mm x 30mm f√ľr die Injektion in den Oberschenkel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron