Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 22:17
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CRE - AKG & frage uber KIC
BeitragVerfasst: Mi Jul 26, 2006 17:57 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Super , das der da ist.Werde demnachst bestellen.
Ich habe noch eine frage uber KIC.Was ist deine meinung daruber Armin ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 26, 2006 18:07 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
.


Zuletzt geändert von Alice am Do Jul 27, 2006 6:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 26, 2006 20:29 

Registriert: Do Jan 12, 2006 21:04
Beiträge: 50
Wohnort: W√ľrzburg
W√ľrde es denn Sinn machen, das Creatin-Monohydrat aus dem CT zu nehmen und durch das CRE-AKG zu ersetzen? Oder kommt dann dadurch das ganze Synergie-Konzept im CT, das ja zu einem gro√üen Teil an dem Monohydrat ausgerichtet ist, durcheinander? Daneben m√ľ√üte ja dann das CT wohl wieder teurer werden, was Peak wohl auch nicht unbedingt m√∂chte.

Mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2006 6:08 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Alice hat geschrieben:
Hier hat Armin schon mal erwähnt.

Zitat:
PS:
√úbrigens mache ich gerade eine Versuchsreihe mit Creatin-Alpha-Ketoglutarate und bin so begeistert davon, dass wir es in K√ľrze als Einzelsubstanz mit Namen CRE-AKG heraus bringen. Wirkt ohne jeglich Transportmatrix (Kohlenhydrate, Pinitol) bis auf Zellebene und das ist einzigartig!


:arrow: http://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php?t=6609

MfG


Meine frage war uber KetoIsoCaproat und dessen verbindungen ( mit Gylcin , Leucin, Arginin usw. )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2006 7:12 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

KIC ist ähnlich wie HMB ein Leucinederiate (dh. beide werden aus Leucine endogen metabolisiert und können auch gegenseitig auseinander endogen synthetisiert werden.

Ich habe for fast 20 Jahren mit KIC (das damals extrem teuer war) herumgespielt bin aber dann doch auf Leucine hängen geblieben.

KIC hat allerdings keine Transportcharakter wie AKG.
Es ist eine instabile Fl√ľssigkeit (geht nach sp√§testens 6 Monaten kaputt) und wird nur an Aminos√§uren oder Mineralien angeh√§ngt, damit es ein stabiles Pulver wird.

Mit Arginin-KIC allein sind mir fr√ľher keine nenneswerten Erfolge gelungen, auch in Verbindung mit Leucine ist nicht mehr als mit Leucine allein herausgekommen.

HMB ist diesbez√ľglich effektiver und zwar allein als auch in Verbindung mit Leucine.

Rein theoretisch w√§re es m√∂glich ,dass eine Mischung aus Leucine, HMB und einer KIC Varante etwas noch einen Tick bringen kann, aber in der Praxis ist so gut wie nicht zu bestimmen, wie vile vom jedem Substrat in eine solche Mischung kommen sollte (wie gesagt sie werden auseinander synthetisiert und letztendlich kann man √ľberhaupt nicht nachvollziehen was aus was gebildet wird).

Leucine ist f√ľr mich die absoulte nr. 1 unter den dreien, das es neben dem Grundmaterial zur Synthese der anderen beiden auch f√ľr eine Vielzahl anderer K√∂rperfunktionen zust√§ndig ist (ua. bessere Proteinverwertung, Insulin usw):

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 27, 2006 8:06 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Danke Armin , werde wohl nur BCAA's und HMB weiter benutzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: